Verschmutzung kann das Risiko von Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen erhöhen

Delhi taumelt momentan unter extremen Umweltbelastungen.

Delhi taumelt momentan unter extremen Umweltbelastungen. Der Luftqualitätsindex hat ein Allzeithoch von 451 erreicht, was weit über den akzeptablen Grenzen liegt. Derart hohe Schadstoffkonzentrationen können oxidativen Stress auslösen. Die Bildung reaktiver Sauerstoffspezies (ROS) kann Schäden an den Zellorganen, Schäden an der DNA und Schäden an der Zellwand verursachen, die alle zu einer verminderten Ei- und Spermienqualität führen können. Während es nicht möglich ist, auf einen einzelnen Schadstoff zu verweisen, scheint die Kombination von Feinstaub, Schwermetallen und polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen die Ursache für eine verminderte Fruchtbarkeit zu sein.

Sprechen wir darüber,Dr. Hrishikesh D PaiDirector IVF & Infertility im Fortis La Femme Hospital, Delhi & Generalsekretär der Indigenen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe sagte: "Luftschadstoffe verursachen Defekte während der Gametogenese, was zu einem Rückgang der Fortpflanzungsfähigkeit in exponierten Populationen (sowohl Menschen als auch Tieren) führt. Die Exposition gegenüber Luftschadstoffen in der Umgebungsluft ist mit einem niedrigen Geburtsgewicht, einer intrauterinen Wachstumsverzögerung, Frühgeburtlichkeit, neonatalem Tod und verminderter Fertilität bei Männern verbunden. Substanzen wie PCB (polychlorierte Biphenyle) können das Hormonsystem verändern. Die Ergebnisse einer Studie zeigen auch, dass diejenigen, die mit der Zeit Schadstoffe einatmen, eine höhere Konzentration an freien Radikalen im Blut haben. Dies kann zu einer geringeren Spermienqualität auch bei unfruchtbaren Männern führen. "Männer, wenn Sie in diesen Berufen sind, dann haben Sie ein hohes Risiko für Unfruchtbarkeit

Hinzu kommt,Dr. Nandita Palshetkar, Direktorin, IVF und Infertilität im Fortis Bloom IVF Zentrum in La Femme GK 2 und Fortis Hospital Gurgaon & Präsidentin der Föderation für Gynäkologie und Geburtshilfe in Indien sagte: "Unfruchtbarkeit bei Männern und Frauen steigt stetig. Neben Faktoren wie Lebensstil, Spätschwangerschaften und Gewichtsproblemen ist auch die Umweltverschmutzung ein wichtiger Grund zur Besorgnis. Das Leben in Städten verschlimmert dieses Risiko zusätzlich. Schadstoffe und die darin enthaltenen schädlichen Verbindungen können die Wirkung von Östrogen blockieren oder die Wirkung von Östrogen stimulieren und die Wirkung von Androgenhormonen im Körper blockieren, was insgesamt zu einer Störung des hormonellen Gleichgewichts und der Funktion der Fortpflanzung führt. Die Umweltverschmutzung kann auch die Expression bestimmter Gene verändern. "

Laut einer aktuellen Studie kann das Leben in 200 Meter Entfernung von der Hauptstraße das Risiko von Unfruchtbarkeit um 11% erhöhen. [1] Hohe Luftverschmutzung und Verkehrsabgase in den Städten können zu Fruchtbarkeitsproblemen bei Frauen führen. Dieses Risiko ist auch dann gegeben, wenn der Feinstaubanteil relativ gering ist. Das Risiko steigt jedoch mit der Verschmutzung. Obwohl der menschliche Körper über einen eigenen Abwehrmechanismus verfügt, können externe Bedrohungen wie die Umweltverschmutzung die Fortpflanzungsgesundheit durch Inhalation, Kontakt mit den Augen und der Haut, durch Ingestion und vertikalen und horizontalen Transfer beeinträchtigen. Dies kann sich negativ auf die Fertilität auswirken. Jetzt diese effektiven Tipps zur Verbesserung der männlichen Fruchtbarkeit

Einige Tipps zur Verhinderung von Unfruchtbarkeit aufgrund chemischer Exposition sind wie folgt.

  • Beachten Sie die Verschmutzungswerte, damit Sie angemessene und rechtzeitige Vorkehrungen treffen können.
  • Installieren Sie einen Luftreiniger zu Hause sowie einige Zimmerpflanzen, die helfen können, die schädlichen Auswirkungen der Verschmutzung zu reduzieren.
  • Verwenden Sie natürliche Haushaltsreiniger anstelle von Chemikalien.
  • Wenn Sie herauskommen müssen, bedecken Sie Ihr Gesicht mit einer Maske angemessen, um zu vermeiden, die schädlichen Schadstoffe einzuatmen.
  • Verbrauchen Sie eine gesunde Diät, die Giftstoffe aus dem Körper ausspülen kann. Bleiben Sie hydratisiert, indem Sie viel Wasser trinken.

Schau das Video: Die Kabale wird besiegt! - Ben Fulford & David Wilcock im russischen TV - Deutsch

Senden Sie Ihren Kommentar