Die sichersten Möglichkeiten, Make-up zu entfernen

Ist es gut, Öl zu verwenden, um Make-up zu entfernen?

Nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag oder einer fröhlichen Partynacht ist das Abschminken das letzte, was uns am Herzen liegt. Denn naja, die Wissenschaft hat noch immer keinen perfekten 2-Sekunden-Weg gefunden, wo wir einfach die Finger schnippen und das Makeup verschwinden lassen könnten. Auf eine ernste Anmerkung ist das Entfernen Ihres Make-ups nachts nicht eines der schlimmsten Dinge, die Sie für Ihre Haut tun könnten. Also, jetzt ist die Frage, welche ist die beste, sicherste und zeitsparende Möglichkeit, um Ihr Make-up zu entfernen? Dr. Raina Nahar, MD Dermatologe und Kosmetologe, praktiziert am Nanavati Superspeciality Hospital, Mumbai hilft uns bei der Beantwortung aller Fragen zum Abschminken.

Der beste Weg, um Ihr Make-up zu zerlegen: Micellar Wasser ist der beste Make-up-Entferner. Es hat winzige Ölmizellen, die in weichem Wasser suspendiert sind und wird von grimmigem Öl und Schmutz angezogen und hilft, die Poren gründlich zu reinigen, ohne die Haut trocken zu machen.

Was ist mit Ölen zum Entfernen von Make-up? Natives Olivenöl oder kaltgepresstes Kokosnussöl können beide verwendet werden, um Make-up zu reinigen. Reine Form von Ölen sind gut für die Entfernung von Augen Make-up in einem Rutsch ohne die Haut von den ätherischen Ölen zu entfernen.

Natürliche Möglichkeiten, Make-up zu entfernen: Natürliche Inhaltsstoffe wie Öle, insbesondere Kokos-, Mandel- und Rizinusöl, können zur Makeup-Reinigung verwendet werden. Darüber hinaus hilft Dampf auch Poren zu entfernen und hilft bei der effektiven und sicheren Entfernung von Make-up. Wenn es die Zeit erlaubt, können Sie schnell eine Paste aus Gurke und Milch verwenden. Dies wird nicht nur die Haut vom Make-up reinigen, sondern hilft auch, die gereizte Haut zu beruhigen und zu hydratisieren. Abgesehen davon wirkt selbst Backpulver und Honig als natürliches Peeling. Wussten Sie, wie Sie natürliche Make-up Entferner für empfindliche Haut machen können?

Ist es empfehlenswert, unsere Haut nach dem Entfernen von Make-up zu schrubben? Scrubbing ist kein idealer Weg, um Makeup zu entfernen, da es schließlich Mikroabrieb auf der Haut verursacht, was zu Ausbrüchen führen würde. Sie könnten mehr mit Hautreizungen und Rötungen mit groben Peelings konfrontiert werden. Denken Sie daran, immer feinere Peelings zu bevorzugen. Schrubben einmal in der Woche, um die tote Hautschicht zu reinigen, ist gut genug Zeitlücke.

Schenken Sie Ihren Augen besondere Aufmerksamkeit, wenn das Entfernen von Make-up wichtig ist: Um das Augen-Makeup zu entfernen, ist zusätzliche Anstrengung erforderlich, da es normalerweise wasserfest ist und entweder Öle oder Micellwasser benötigt, um es zu reinigen. Es sollte auch darauf geachtet werden, das Auge nicht hart zu reiben, da dies zu kapillarem Bruch führen und zu dunklen Augenringen führen kann. Lesen Sie hier natürliche Make-up-Entferner, die Sie für weiche und strahlende Haut verwenden müssen

Sind Baby-Tücher eine sichere Alternative, um Make-up zu entfernen? Baby-Tücher sind in der Regel frei von Duftstoffen und sind mit milden Antiseptika verpackt. Daher kann verwendet werden, um das Make-up sicher zu reinigen.

Verwenden Sie niemals harte Seife oder hartes Gesichtswasser, um das Make-up zu entfernen: Dies ist, weil in der Regel harte Seifen oder Chemikalien Makeup Streifen von der Haut von ihren ätherischen Ölen zu entfernen und die Haut austrocknet. Nicht nur das, es kann auch Alterungsprozesse verschlimmern und sollte strikt vermieden werden.

Die Bedeutung der Reinigung Ihres Gesichts mit einem Produkt, das speziell für Ihren Hauttyp nach der Verwendung von HD-Make-up entwickelt wurde: HD-Makeup hat sehr fein gemahlene Pulver und lichtreflektierende Partikel, die ein natürliches Aussehen ergeben. Daher dringt es leicht tiefer in die Poren ein. Um HD-Make-up zu entfernen, müssen Sie einen Hautreinigungsmittel verwenden, das speziell für Ihren Skityp (trocken, normal, ölig oder Kombination) geeignet ist, um die Poren sicher zu entfernen.

Nach dem Entfernen von Make-up, sofort Ihre Haut mit Feuchtigkeitscreme bedecken: Dies ist wichtig, um Ihrer Haut die Nahrung und Pflege zu geben. Verwenden Sie auch ein Hautserum oder Masken mit Vitamin A oder Hyaluronsäure und lassen Sie es über Nacht auf Ihrer Haut sitzen, um Ihre Haut vollständig zu reparieren. Unterschätzen Sie niemals die Kraft einer guten Augencreme, denn sie wirkt Wunder, um die empfindliche Augenhaut zu verjüngen.

Schau das Video: ABSCHMINKEN | Tipps & Möglichkeiten zum Make Up entfernen

Senden Sie Ihren Kommentar