Prothetische Arm für Bengaluru Techie als Krokodil beißt sich von seinem Unterarm

Einen Tag nachdem Dandwate den bizarren Croc-Angriff überlebt hatte, entfernten die Ärzte das abgestorbene Gewebe vom restlichen Teil seines linken Arms.

Ein 26-jähriger Stadttechniker wird bald einen Prothesenarm haben, nachdem am Sonntag ein Krokodil von seinem linken Unterarm in einen nahe gelegenen See gebissen hat, sagte ein privater Krankenhausarzt am Montag. "Da das Krokodil gebissen hat und den linken Unterarm von Mudit Dandwate in einem Missgeschick gekaut hat, werden wir in den nächsten zwei Monaten einen Prothesenarm am linken Schultergelenk anbringen", sagte Thomas Chandy, Direktor des Krankenhauses von Hosmat, IANS hier. Einen Tag nachdem Dandwate den bizarren Croc-Angriff im Thattakere-See in der Nähe eines Hindu-Tempels überstanden hatte, entfernten die Ärzte etwa 40 Kilometer von den südlichen Außenbezirken der Stadt im benachbarten Ramanagara-Distrikt das abgestorbene Gewebe vom verbliebenen linken Arm. "Da Dandwates linker Arm unter dem Ellenbogen bei dem Angriff vollständig beschädigt wurde, wird er anstelle des natürlichen Unterarms eine Armprothese verwenden müssen", wiederholte Chandy. Ärzte kleideten den verletzten Arm nach dem Entfernen der toten Gewebe in einer Operation. "Er erholt sich von der Verletzung, obwohl es (Wunde) zwei Monate dauern wird, um zu heilen und fit für den Arm der Prothese zu sein", fügte Chandy hinzu. Der tragische Vorfall ereignete sich, als Dandwate mit seiner Freundin und zwei Hunden im Schlepptau auf einem Wochenendausflug von der Stadt zum Trekking im reservierten Wald zur Stelle fuhr.

Die Warnungen der Waldwächter ignorierend, betrat das Opfer das kühle Wasser des Sees, um mit den beiden Hunden zu schwimmen, als das gefürchtete Reptil von unten auftauchte und seinen Unterarm packte, um ihn hinunter zu ziehen, um ihn zu schlemmen. "Es ist ein Wunder, dass Dandwate dem Angriff des jungen Krokodils entkommen ist, da es sehr schwierig ist, aus seinen tödlichen Kiefern zu entkommen", sagte später ein Forstbeamter. Die Wachen und vier Forstbeamten betraten den See und fischten Dandwate rechtzeitig aus, nachdem sein Freund um Hilfe schrie und die Hunde zu bellen begannen. "Als wir ihn aus dem See gezogen haben, hat das Reptil seinen Unterarm weggebissen und in das Seebett getaucht", sagte der Beamte. Dandwate, ein IITianer aus Nagpur in Maharashtra, leitet ein Gesundheits-Startup im östlichen Vorort der Stadt. (Lesen: Krokodil beißt Bangalore die Hand des Mannes)

Senden Sie Ihren Kommentar