Lesen Sie, wie Rochelle Rao Body Shamers auf Instagram herunterfährt!

Wir hoffen, dass mehr Promis wie Rochelle gegen Körperschande sprechen.

Wir würden gerne denken, dass Schauspielerinnen und Promis, die der Inbegriff von Schönheit und Fitness sind, von Körperverletzungen verschont bleiben. Aber es stellt sich heraus, dass niemand immun ist. Millionen von gesichtslosen Trollen nehmen jeden Tag ins Internet, um ihre Frustration über ahnungslose Menschen, meist Frauen, zu entladen und sie vor Dingen zu beschämen, die von ihrer Körpergröße bis zu ihrer Hautfarbe reichen. Nichtsdestotrotz haben feurige Persönlichkeiten wie Richa Chadda, Deepika Padukone und Priyanka Chopra diesen Internet-Mobbern eine gründliche Herabwürdigung verpasst. Und die jüngste, die in ihre Liga aufgenommen wurde, ist die ehemalige Big Boss-Teilnehmerin Rochelle Rao.

Die Schauspielerin veröffentlichte vor kurzem eine Serie von vier Fotografien mit nachdenklichen Bildunterschriften, die sich mit dem Thema der Körperpositivität beschäftigen. Sie sprach über den Mythos der vollkommenen Schönheit, ein Maßstab, mit dem die meisten Schauspieler beurteilt werden. Sie sagt: "Wir leben in einer Zeit, in der wir alle perfekt sein wollen! Du hast in letzter Zeit viel Gewicht darauf gelegt, und viele Leute haben es kommentiert! ... Nun, ich frage dich, stimmt da etwas nicht? Wir alle haben Phasen in unserem Leben und auch dies ist eine Phase! Warum müssen wir die ganze Zeit perfekt sein? Wir haben aufgehört, uns wohl zu fühlen
mit wem wir sind! Und hier teile ich meine Unvollkommenheiten, Bilder, die das wahre Ich zeigen, das sich nicht hinter dem Schleier von Photoshop versteckt! Bist du bereit, die Maske auszuziehen? Ich bin nicht perfekt und auch sonst niemand, also teilen wir die Unvollkommenheiten! Du bist über deine Fotos hinaus! "

Wir leben in einer Zeit, in der wir alle perfekt sein wollen! Du hast in letzter Zeit viel Gewicht darauf gelegt, und viele Leute haben es kommentiert! ... Nun, ich frage dich, stimmt da etwas nicht? Wir alle haben Phasen in unserem Leben und auch dies ist eine Phase! Warum müssen wir die ganze Zeit perfekt sein? Wir haben aufgehört, mit dem, der wir sind, zufrieden zu sein! Und hier teile ich meine Unvollkommenheiten, Bilder, die das wahre Ich zeigen, das sich nicht hinter dem Schleier von Photoshop versteckt! Bist du bereit, die Maske auszuziehen? Ich bin nicht perfekt und auch sonst niemand, also teilen wir die Unvollkommenheiten! Sie sind jenseits Ihrer Fotos! #thisisme #notsoperfect #nakedtruth #whatyoudontsee

Ein Beitrag von Rochelle Rao (@rochellerao) am 24. Oktober 2017 um 05:41 PDT

"Sich selbst zu lieben ist nicht schwer, wenn du verstehst, wer und was" du selbst "bist. Es hat nichts mit der Form deines Gesichts, der Größe deiner Augen, der Länge deiner Haare oder der Qualität deiner Kleidung zu tun. Es ist so jenseits all dieser Dinge und es gibt alles um dich herum. Dein eigenes Selbst ist solch ein Schatz. "Phylicia Rashad #thisisme #notsoperfect #nakedtruth #whatyoudontsee Foto Credit @soondah_wamu

Ein Beitrag geteilt von Rochelle Rao (@rochellerao) am 26. Oktober 2017 um 06:45 PDT

Sie kommentierte, dass die Körperverletzung von Unsicherheiten auf Seiten der Mobber herrührt. Anstatt von solchen Kommentaren verletzt zu werden, forderte sie ihre Anhänger auf, Selbstliebe zu üben und stolz darauf zu sein, wer sie sind. "Anstatt mich zu verstecken, wähle ich meine Unzulänglichkeiten! Die Teile von mir, die ich hassen gelernt habe, entscheide ich mich jetzt zu zeigen! Ich entscheide mich dafür, dass ich nicht perfekt bin! Meine Frage an Sie ist, sind Sie bereit, Ihre Unvollkommenheiten mit der Welt zu teilen? "
Obwohl sie nicht zu den ersten gehört, die über Körperschande sprechen, ist es ermutigend zu wissen, dass körperpositive Promis traditionelle Vorstellungen darüber brechen, was als schön angesehen wird. Wir hoffen, dass mehr Promis ein Blatt aus ihrem Buch ziehen und ihre jungen Fans dazu inspirieren, sich selbst für alles andere zu lieben. Lesen Sie, warum es falsch ist, jemanden zu beschämen.

Senden Sie Ihren Kommentar