Rujuta Diwekar teilt 4 einfache Detox-Tipps für einen gesunden Körper und strahlende Haut

Entgiften Sie Ihren Körper mit diesen Tipps ab heute.

Wir verbrachten die letzte Woche damit, alle Diwali Delikatessen zu essen - ölig, frittiert, mit Zucker gefüllt, Maida-bedeckt, würzig, salzig -, für die Diwali bekannt ist. Sie sollten sich nicht schuldig fühlen, Diwali Delikatessen zu essen. Rujuta Diwekar hat uns erklärt, warum hausgemachtes, frittiertes Diwali-Essen gut für Ihren Körper ist. Aber wir werden Sie nicht beschuldigen, wenn Sie sich nach all den binging, späten Nächten, unberechenbaren Essenszeiten und dem Abschluss von Diwali Überbleibseln aufgebläht, langweilig und "fett" fühlen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihren Körper wieder gesund machen und die Hautschäden nach dem Diwali-Bingeing rückgängig machen können, Rujuta Diwekar schlägt die besten 4 Nahrungsmittel vor, die dir helfen werden, sich zu erholen:

1. Zuckerrohr: Kauen Sie darauf oder zerquetschen Sie es frisch und trinken Sie seinen Saft. Indiens traditionelle Entgiftung und Go-to-Therapie für Gelbsucht, Zuckerrohr hat Eigenschaften, damit Sie sich so gut wie neu fühlen. Tulsi Puja, die das Ende von Diwali markiert, hat Zuckerrohr als Haupt-Prasad für genau diesen Zweck. Es erlaubt Ihnen, von allen Exzessen der Festlichkeiten zu entgiften. Es ist reich an Glykolsäure, genau das gleiche, was sie in teuren Peelings und Kosmetika verwenden, um den Glanz auf Ihr Gesicht zurückzubringen und sogar helfen, das Kollagengewebe wiederherzustellen (tschüss Akne!).

2. Zartes Kokoswasser: Es kann sofort das Elektrolytgleichgewicht beheben und Blähungen im Magen reduzieren. Es ist das erste, was man am Morgen für eine schnelle Erholung von den nächtlichen Kartenpartys erreichen muss. Vergessen Sie nicht, zarte Kokosnuss zu essen. Die mittelkettigen Fettsäuren in der Kokosnuss können Ihre Ausdauer steigern und Sie nicht lethargisch machen. Sie werden am nächsten Morgen mit Energie versorgt sein.

3. Gulkand: Eine therapeutische Mischung aus Rosenblättern, Zucker und einigen Kräutern, Gulkand kann Säure reduzieren und sogar verhindern. Übermäßiger Ess- und Schlafentzug ist eine starke Kombination, um die Darmflora und den Darmschleim zu ruinieren. Zum Glück hilft etwas so lecker wie Gulkand, diese Probleme zu überwinden. Sie können es in Milch mischen oder einfach selbst haben. Es bringt Ihren Darm auf die Überholspur.

4. Jaggery & Ghee: 1 TL Jaggery und Ghee Mischung nach dem Mittagessen und Abendessen. Dies räumt nicht nur den Darm, sondern auch die Nebenhöhlen auf.

Lesen Sie: Chef Rakhee Vaswani gesunde Diwali Dessert Rezepte

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar