Shashi Kapoor stirbt, Shashi Tharoor bekommt Kondolenzanrufe

Der Fehler trat auf, nachdem ein Twitter-Handle eines Nachrichtensenders Shashi Tharoor anstelle von Shashi Kapoor, der 79 Jahre alt war, schrieb.

Der Veteran Schauspieler und Filmemacher Shashi Kapoor starb am Montag, die romantische Leinwandikone der 70er und frühen 80er Jahre, nahm in einem Krankenhaus in Mumbai seinen letzten Atemzug. Aber Kongressleiter Shashi Tharoor sagte, dass er Kondolenzanrufe erhielt. "Wir bekommen Kondolenzanrufe im Büro. Berichte über meinen Untergang sind, wenn nicht übertrieben, zumindest voreilig. #ShashiKapoor ", twitterte Tharoor am Montag. Der Fehler passierte, nachdem ein Twitter-Handle eines Nachrichtensenders Shashi Tharoor anstelle von Shashi Kapoor, der 79 Jahre alt war, schrieb. Aber der Politiker hat "kein Problem", da "Fehler passieren. Ich bin froh, dass ich in einem tragischen Moment ein Lächeln zaubern kann ". Tharoor huldigte sogar dem jüngsten Sohn des verstorbenen Prithviraj Kapoor und dem Bruder von Raj Kapoor und Shammi Kapoor.

"Ich fühle, dass ein Teil von mir weg ist. Ein großartiger Schauspieler, schlau, kosmopolitisch, unglaublich gutaussehend und mit einem Namen, der oft mit mir verwechselt wurde. (Mein Büro erhielt heute zwei Anrufe von Journalisten wegen meiner angeblich schweren Krankheit!) Ich werde Shashi Kapoor vermissen. Beileid an seine Familie und all seine Fans ", twitterte er. In Thiruvananthapuram erzählte eine enge Mitarbeiterin von Tharoor IANS, dass das Büro des Parlaments in Delhi seit Montagabend von mehreren Leuten, darunter Journalisten, mit einer gedämpften Stimme, die nach Tharoor fragt, eine Flut von Telefonanrufen bekommen habe. Der Adjutant sagte anfangs, alle seien in der Tat verwirrt darüber, dass eine Erkältung und ein Husten, die Tharoor seit der Ankunft in Nerw Delhi am Sonntagabend hatte, zu so vielen Rufen führen könne. "Später haben wir verstanden, als es aufgetaucht ist, dass ein TV-Sender, der nach der Verstümmelung des Bollywood-Schauspielers Shashi Kapoor verstarb, einen Fehler gemacht hat", sagte der Berater. Tharoor, der in Kerala im Apital war und sich ein paar Tage lang herumtrieb, nachdem der Zyklon Ockhi die Küstendörfer des Distrikts getroffen hatte, hatte eine schlimme Erkältung und Husten bekommen.

Bild: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar