Schockierend! Arzt aus Indien entfernt 27 Kontaktlinsen aus 67-jährigen Frauenaugen in Großbritannien

Klicken Sie hier, um die Schritt-für-Schritt-Anleitung zum sorgfältigen Abnehmen des Objektivs zu lesen.

Kontaktlinsen haben das Leben leichter gemacht, aber diese Nachricht wird Sie sicherlich schockieren. Kürzlich wurden 27 Kontaktlinsen aus dem Auge einer 67-jährigen Frau entfernt. Sie sollte sich einer Kataraktoperation unterziehen. Medienberichten von The Indian Express zufolge fand Rupal Morarjee, Augenärztin am Solihull Hospital in der Nähe von Birmingham, 17 Linsen und bemerkte zehn weitere Linsen im Auge der Frau. Rupal sagte "Optometry Today", "Keiner von uns hatte das jemals zuvor gesehen. Es war eine so große Masse. Alle Kontaktlinsen waren zusammengeklebt. Wir sind wirklich überrascht, dass der Patient es nicht bemerkt hat, weil es während des Sitzens ziemlich viel Ärger verursacht hätte. "Die Linsen sahen aus wie eine" bläuliche Masse "im Auge des Patienten. Die Patientin hatte Unbehagen, und sie dachte, dass es wahrscheinlich an ihrem Alter oder an ihren trockenen Augen lag.
Da das Risiko einer Endophthalmitis und einer Entzündung des Augeninneren zugenommen hatte, wurde ihre Kataraktoperation verschoben.

Wenn Sie Kontaktlinsen verwenden, sollten Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie sie vor dem Schlafengehen ausziehen. Hier sind die Schritte, die Sie folgen sollten, um Ihre Kontaktlinse zu entfernen:

1. Waschen Sie Ihre Hände richtig
2. Fügen Sie Kochsalzlösung jedem Auge hinzu, so dass es Ihre Augen hydratisiert und es einfacher macht, die Linsen zu entfernen.
3. Beginnen Sie jedes Mal mit dem gleichen Auge, so dass Sie beide Linsen nicht mischen.
4. Halten Sie Ihre Augenlider geöffnet und verwenden Sie Ihren Zeigefinger und Daumen, um die Linsen zu entfernen.
5. Reinigen Sie Ihr Objektiv und lagern Sie es gut.

(Lesen Sie: 7 Dinge, die Sie bei der Wahl der Kontaktlinse beachten sollten)

Bild: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar