Schockierende Dinge, die in indischen Schulen im Jahr 2017 passiert sind

Klicken Sie hier, um auch die vom Obersten Gerichtshof festgelegten Richtlinien für Kindersicherheit zu kennen, die Sie kennen müssen, um Ihre Kinder zu retten.

Dieses Jahr sahen wir unglücklicherweise viele schreckliche Dinge mit kleinen Kindern. Von Vergewaltigung, Mord bis zu entsetzlicher Prügelstrafe, 2017 sah alles. Das sich schnell verändernde Bildungssystem und die erniedrigende Sicherheit der Schulen haben die Kinder dazu gebracht, sich dem Zorn der Situation zu stellen. Wir haben eine FB-Umfrage durchgeführt, ob ihr glaubt, dass indische Schulen für unsere Kinder sicher sind und über 90% unserer Facebook-Anhänger denken, dass indische Schulen NICHT mehr SICHER für Kinder sind. Hier sind ein paar schreckliche Dinge, die 2017 passiert sind.

  • An einer bekannten ICSE-Schule in Malad sah man die schrecklichste Sache, die einem 4-Jährigen passieren konnte. Das kleine Mädchen wurde von einer Schulpuppe vergewaltigt. Der Angeklagte wurde kurz nach dem Vorfall von der Polizei in Mumbai verhaftet. Die Sicherheit eines nur 4-jährigen an einer renommierten Schule, die so locker gelassen wurde, hatte alle wütend gemacht.
  • Der wahrscheinlich größte Fall im Jahr 2017 war der Fall Pradyuman. Ein Standard-2-Schüler, der tot in der Waschküche der Ryan International Schule gefunden wurde. Enorme Empörung folgte diesem Vorfall und der Fall geht weiter. Am Anfang wurde vermutet, dass ein Schulbusdirigent das Verbrechen begangen hatte, aber angeblich wurde später nachgewiesen, dass ein leitender Schüler derselben Schule Pradyuman getötet hatte, weil er wollte, dass seine Prüfungen verschoben wurden. Pradyumans Familie, die in der Maruti Kunj Gesellschaft wohnt, hat einen sehr starken Fall gegen die Schule vorgebracht. Eltern, die Schule Ihres Kindes MUSS ALLEN diesen Richtlinien des Höchsten Gerichts zur Kindersicherheit folgen
  • Ein weiterer schockierender Fall kam von einer renommierten Privatschule in West-Delhi. Ein viereinhalbjähriger Junge wurde wegen Vergewaltigung eines Klassenkameraden angeklagt. Vielleicht möchten Sie das noch einmal lesen, weil Ihnen das vielleicht unglaublich erscheint. Der viereinhalbjährige Junge hatte Wunden in den Intimbereichen des Opferkindes verursacht und "unangemessene" Aktivitäten mit ihren Intimteilen durchgeführt. Die Geheimhaltung wurde mit ihren Namen beibehalten, wobei die Sensibilität des Falles berücksichtigt wurde. Diese Nachricht warf viele Fragen auf, von der Sicherheit in der Schule bis zur Erziehung des Jungen.
  • Diese beschämende Nachricht aus Kolkata ergänzt die Liste. Zwei Lehrer einer prominenten Schule wurden verhaftet, weil sie ein vierjähriges Mädchen sexuell angegriffen hatten. Beide - die Sportlehrer der Schule - belästigten während der Schulzeit die Toilette und gaben während des Verhörs ihr Verbrechen zu.

Bild: Shutterstock

Schau das Video: 5 Unerklärliche Dinge - Die tatsächlich gefilmt wurden!

Senden Sie Ihren Kommentar