Dieses DIY Duschgel ist echt süß

DIY Duschgel, in das Sie sich verlieben werden.

Das erste Mal, als ich ein Video von Dusch- oder Badegelees sah, war ich fasziniert. Die jiggly, wobbly Gelee Seife sieht so viel Spaß und macht sehr süchtig. Nachdem ich wie eine Million Videos von Badegelees beobachtet hatte, machte ich das nächste natürliche Ding - ging online, um ein paar dieser Babys zu kaufen. Und dann fiel mein Kiefer. Diese niedlichen, kleinen, jiggly Dinge sind super teuer! Und je interessanter ein Badegel ist, desto steiler steigt der Preis. Um nicht stecken zu bleiben, habe ich versucht, nach einer DIY-Methode zu suchen, um meine eigenen Gelees zu machen, und bin auf dieses No-fail-Rezept gestoßen. Dieses Rezept benötigt wenige, leicht verfügbare Zutaten und ist super anpassbar. Gewinne gewinnen. So können Sie hier ohne Umschweife Ihr eigenes Badegel herstellen. Yaaaaay!

Zutaten

  • Gelatinepulver - 2 Pakete
  • Kochendes Wasser - 3/4 Tasse
  • Duschgel, vorzugsweise eine klare - 1/2 Tasse
  • Ätherisches Öl (optional) - 3-5 Tropfen
  • Lebensmittelfarbe (optional) - 2-3 Tropfen
  • Salz - 1 TL
  • Silikonformen

Schritte

  • In einer Schüssel nehmen Sie das Gelatine-Pulver und fügen Sie das kochende Wasser unter ständigem Rühren hinzu. Lassen Sie die Gelatine vollständig auflösen.
  • Jetzt das Duschgel zu der Gelatine geben und gründlich mischen.
  • Jetzt fügen Sie das ätherische Öl Ihrer Wahl und Lebensmittelfarbe hinzu, wenn Sie möchten. Mischen Sie erneut.
  • Jetzt das Salz einrühren. Gießen Sie diese Flüssigkeit in die Silikonformen und öffnen Sie sie über Nacht im Kühlschrank.
  • Sie können es wie normale Seife verwenden.
  • Bewahren Sie es an einem kühlen Ort auf.

Bild: Shutterstock

Schau das Video: Zahra macht Schleim

Senden Sie Ihren Kommentar