Bei 3 Anzeichen, die auf das Herz einer Frau hinweisen, besteht die Gefahr von Herzerkrankungen oder Herzinfarkt

Kenne diese Zeichen, um dich vor Herzkrankheiten zu schützen.

Nachdem die ganze Nation schockiert über den traurigen Untergang der Bollywood-Veteranin Sridevi wegen eines Herzstillstandes erfahren hatte, äußerten viele Ungläubigkeit in der Tatsache, dass eine Frau, die fit und gesund wie sie war, aufgrund einer Herzerkrankung sterben konnte. Der häufigste Mythos über Herzkrankheiten oder Herzerkrankungen ist, dass die Mehrheit glaubt, dass Frauen nicht an Herzkrankheiten leiden wie Männer. Experten auf dem Gebiet der Medizin und Wissenschaft haben ihr Bestes getan, um diesen Mythos zu zerstreuen. Dennoch gibt es in der Öffentlichkeit einen Mangel an Bewusstsein, wenn es um die Gesundheit von Frauen und Herzkrankheiten geht. Hier sind einige ungewöhnliche Risikofaktoren für Herzerkrankungen bei Frauen.

Dr. K K Aggarwal Präsident Heart Care Stiftung von Indien und Immediate Past National President IMA erzählt uns von den Anzeichen, die darauf hinweisen könnten, dass eine Frau an bestimmten Herzgesundheitsproblemen leidet:

Wenn sie sechs Minuten lang nicht ermüden kann

Dies ist einer der effektivsten und einfachsten Wege, um herauszufinden, ob eine Frau an irgendwelchen Herzerkrankungen leidet oder irgendwelche Blockaden im Herzen hat. Der Sechs-Minuten-Gehtest ist der einfachste und einfachste Test, für den keine Laborgeräte oder Maschinen benötigt werden. Wenn Sie in sechs Minuten mehr als 500 Meter laufen können, haben Sie wahrscheinlich keine nennenswerten Blockaden. Wenn Sie 2 Kilometer laufen oder zwei Treppen steigen können, ohne atemlos zu werden, können Sie sicher sagen, dass Ihr Herz gesund ist. Hier sind einige Möglichkeiten, um Ihr Herz gesund zu halten.

Wenn sie immer müde und atemlos ist

Frauen haben eine große Last auf ihren Schultern und beklagen sich selten über den Druck ihrer täglichen Aktivitäten. Dies ist ein Grund, warum Müdigkeit und Erschöpfung immer ignoriert werden. Bei anhaltender Schwäche, Müdigkeit, Verengung der Brust nach dem 40. Lebensjahr, trotz ausreichendem Schlaf und Ruhe. Es ist ein Zeichen dafür, dass dein Herz zu sehr beansprucht wird, als es ertragen kann. Hier sind Dinge, die Ihr Herz mehr als hohe Cholesterinwerte schädigen können.

Wenn sie eine starke Familiengeschichte von Herzerkrankungen hat

Wenn ein Mitglied der Familie eine Herzkrankheit hat, erhöht es das Risiko bei Frauen, Herzkrankheiten zu haben. Wenn ein männliches Mitglied der Familie eine Herzerkrankung vor 55 oder eine Frau vor 65 hatte, ist dies eine starke familiäre Vorgeschichte von Herzerkrankungen und eine Frau könnte ein stiller Patient sein. Denken Sie daran, die Symptome von Herzerkrankungen bei Frauen zeigen 10 Jahre später als bei Männern. Eine starke Familiengeschichte von Herzerkrankungen kann mit einem plötzlichen Herztod in Verbindung gebracht werden, wenn Blockaden im Herzen nicht rechtzeitig erkannt wurden.

Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video: KNOCHEN Osteoporose Prävention

Senden Sie Ihren Kommentar