Einfache Möglichkeiten, Schlaflosigkeit zu überwinden

Versuche diese Tricks, wenn du nachts nicht richtig schlafen kannst.

Versuchen Sie eine warme Dusche oder eine natürliche Öltherapie, um Schlaflosigkeit zu bekämpfen, empfehlen Experten.
Schlaflosigkeit oder Schlaflosigkeit können durch natürliche Heilmittel behandelt werden, die von den Experten Naresh Arora, Gründer von Chase Aromatherapy Cosmetics, und Nalin Verma, Mitgründer und Direktor, Euro Chroma Institute of Cosmetology (ECIC) vorgeschlagen wurden:

* Bevor Sie zu Bett gehen, nehmen Sie eine warme Dusche. Es ist wie eine Übung, die heiße Dusche hilft Ihnen, einzuschlafen, sobald Sie das Bett treffen.

* Tauchen Sie Ihre Füße in lauwarmes Wasser in einer Fußbadewanne oder einem Eimer, um Ihre Körpermuskeln und Gewebe zu entspannen und fügen Sie einen Teelöffel Bittersalz hinzu, allgemein bekannt als Totes Meersalz.
Fußbad verhindert auch Ihre Haut von unerwünschten Bakterien und verringert die Beinschmerzen, die Sie aus dem ganzen Tag gewonnen haben. In den Eimer mit warmem Wasser können Sie auch ätherisches Öl wie Basil (Tulsi) Öl, Zedernholzöl, Zypressenöl, Wacholderbeerenöl, Lavendelöl, Rosmarinöl und Wintergrünöl geben. Einfach 1 oder 2 Tropfen ins Wasser geben.

* Lavendel, Jasmin, Neroli und Ylang-Ylang sind sehr nützlich für die natürliche Öltherapie bei Schlaflosigkeit. Die beruhigende und beruhigende Wirkung von ätherischem Öl kann Sie vor Schlaflosigkeit bewahren.

* Essen oder trinken Sie nicht direkt vor dem Schlafengehen. Ein spätes Abendessen oder ein Snack vor dem Zubettgehen kann das Verdauungssystem aktivieren und Sie können Magenprobleme oder Sodbrennen bekommen. Noch wichtiger ist es, vor dem Schlafengehen zu vermeiden, zu essen und zu trinken, da dies die Symptome verschlimmern kann und Sie aufhält.

* Machen Sie Ihre Schlafumgebung bequem: Temperatur, Beleuchtung und Lärm sollten so gesteuert werden, dass das Schlafzimmer zum Schlafen geeignet ist.

* Reduzieren Sie Ihre Koffeinaufnahme.

* Verzögerung sorgen und Brainstorming. Wenn du in der Nacht aufwachst, wenn du dich wegen etwas besorgt fühlst, mache eine kurze Notiz davon auf Papier und verschiebe dir Sorgen darüber, bis es am nächsten Tag leichter wird.

* Alkohol unterbricht den Schlafzyklus und kann Sie die ganze Nacht lang wach halten.

* Vermeiden Sie Nickerchen während des Tages, da es schwieriger für Sie nachts schlafen kann. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie ein Nickerchen machen müssen, beschränken Sie es auf 30 Minuten.

* Schlürfen Sie warme Milch mit Honig täglich in der Nacht.

* Übe kognitive Verhaltenstherapie und leite deinen Stress täglich mit Bewegung.

* Halten Sie sich an einen regelmäßigen Schlafplan. Stellen Sie Ihre biologische Uhr durch Schlafen und Aufstehen zur gleichen Zeit jeden Tag, einschließlich der Wochenenden. Stehen Sie morgens zu Ihrer gewohnten Zeit auf, auch wenn Sie müde sind. Dies wird Ihnen helfen, in einen regelmäßigen Schlafrhythmus zurückzukehren.

* Schalten Sie alle Bildschirme mindestens eine Stunde vor dem Schlafengehen aus. Elektronische Bildschirme emittieren ein blaues Licht, das die Produktion von Melatonin im Körper unterbricht und Schläfrigkeit entgegenwirkt. Anstatt also fernzusehen oder Zeit auf Ihrem Telefon, Tablet oder Computer zu verbringen, wählen Sie eine andere entspannende Aktivität, wie das Lesen eines Buches oder das Hören von sanfter Musik.

* Verschieben Sie die Schlafzimmeruhren aus dem Blickfeld. Es ist ein todsicheres Rezept für Schlaflosigkeit, wenn man sich angstvoll beobachtet, wie die Minuten vergeht, wenn man nicht schlafen kann - im Wissen, dass man erschöpft ist, wenn der Wecker klingelt.

Schau das Video: Schlaflosigkeit Gründe - 4 LEBENSMITTEL die den Schlaf rauben!

Senden Sie Ihren Kommentar