In acht nehmen! Zu lange ohne Bewegung zu sitzen, kann Sie schnell töten

Menschen, die die meisten ihrer sitzenden Kämpfe auf weniger als 30 Minuten hielten, hatten das geringste Sterberisiko.

Erzwingt Ihre Arbeit, dass Sie ein bis zwei Stunden hintereinander sitzen, ohne sich zu bewegen? Hüten Sie sich davor, es kann das Risiko des frühen Sterbens erhöhen, als Menschen, die kumulativ für die gleiche Zeit sitzen, aber in kürzeren Kämpfen, warnte eine Studie. Die Ergebnisse zeigten, dass Menschen mit der größten Menge an sitzender Zeit - mehr als 13 Stunden pro Tag - und die häufig sitzende Anfälle von mindestens 60 bis 90 Minuten hatten ein fast zweifach höheres Sterberisiko im Vergleich zu denen, die die hatten niedrigste sitzende Zeit und die kürzesten sitzenden Kämpfe. Umgekehrt hatten Menschen, die die meisten ihrer sitzenden Kämpfe auf weniger als 30 Minuten hielten, das geringste Sterberisiko.

"Wenn Sie also einen Job oder einen Lebensstil haben, bei dem Sie längere Zeit sitzen müssen, empfehlen wir Ihnen, jede halbe Stunde eine Bewegungspause einzulegen. Diese eine Verhaltensänderung könnte Ihr Todesrisiko verringern ", sagte der leitende Forscher Keith Diaz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Columbia University Medical Center (CUMC). "Die Studie ergänzt die wachsende Literatur darüber, wie gefährlich lange Sitzperioden für unsere Gesundheit sind, und unterstreicht ein wachsendes Bewusstsein unter Klinikern und Forschern, dass das Sitzen wirklich das neue Rauchen ist", fügte Monika Safford, Professorin am Weill Cornell Medical Center, hinzu. Lesen Sie hier Das ständige Sitzen an Ihrem Schreibtisch kann Sie traurig oder deprimiert machen

Für die Studie, in der Zeitschrift veröffentlicht Annalen der Inneren MedizinDas Team verwendete hüftmontierte Aktivitätsmonitore, um die Inaktivität während der Aufwachzeit über einen Zeitraum von sieben Tagen bei 7.985 Erwachsenen über 45 Jahren objektiv zu messen. "Wir brauchen kreative Wege, um nicht nur die Gesamtmenge, die wir sitzen, zu reduzieren Sie erhöhen auch regelmäßige Unterbrechungen des Sitzens mit Aktivitätsausbrüchen ", fügte Safford hinzu. Lesen Sie mehr über Längeres Sitzen kann auch Ihre Nieren schädigen!

Schau das Video: Live und mit deutscher Übersetzung: Putin stellt sich den Fragen der Weltpresse

Senden Sie Ihren Kommentar