Rujuta Diwekar empfiehlt Hausmittel, um die Auswirkungen von Smog und Luftverschmutzung zu bekämpfen

Hier sind einige einfache Hausmittel von Rujuta Diwekar, um Ihren Körper gesund zu halten, wenn es so viel Luftverschmutzung gibt.

Der dicke graue Smog in Delhi und Mumbai kann zu Allergien führen, bestehende Allergien verschlimmern, die Lungenimmunität verringern, Bronchitis, Asthma und COPD verursachen, das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen und sogar Frühgeburten auslösen. Hier sind einige gesundheitsschädliche Auswirkungen von Smog. Celeb Ernährungswissenschaftler Rujuta Diwekar empfiehlt einige einfache Hausmittel, die Ihnen helfen können, die negativen Auswirkungen der Luftverschmutzung zu schlagen.

1. Bald, gul und ghee laddoo - Nehmen Sie gleiche Mengen trockenen Ingwer, Jaggery und Ghee, mischen Sie es gut und rollen Sie es in kleine Bälle. Beginnen und beenden Sie Ihren Tag mit einem. Verbrachte viel Zeit im Freien? Vergiss nicht, eines nach deiner Rückkehr zu Hause zu haben.
Wie es hilft: Dieser einfache Laddoo hilft Entzündungen und Grippe vorzubeugen. Es hält die Nebenhöhlen frei und fördert die Verdauung.

2. Zuckerrohr - Entweder kauen Sie darauf und spucken Sie die Faser aus oder trinken Sie sie wie einen frischen Saft. Zuckerrohr wird am besten vor dem Mittag gegessen.
Wie es hilft: Zuckerrohr hilft, die Leber zu reinigen und zu entgiften. Es ist Mikronährstoff dicht, so dass es auch das Immunsystem stärkt. Plus, es kann dich auch auffrischen und dir helfen, im trüben Wetter oben zu bleiben.

3. Milch, Kesar, Haldi und eingeweichter Sabja - Das funktioniert wie ein perfekter Schlummertrunk. Milch erhitzen und Kesar und Haldi hinzufügen und die Milch kochen lassen. Fügen Sie 1 Teelöffel eingeweichten Sabja oder Tulsi Samen, nachdem Sie es in eine Tasse gießen. Sie können auch pulverisierten Jaggery nach Geschmack hinzufügen.
Wie es hilft: Die ätherischen Öle aus Kesar verhindern Haut- und Haarschäden. Die Sabba- oder Tulsi-Samen schlagen Infektionen, Allergien und Blähungen. Haldi und Milch ist eine starke und uralte Genesung und entzündungshemmende Kombination.

Andere Gesundheitstipps, um die negativen Auswirkungen von Smog-
1. Gib dein Training nicht auf, schiebe es einfach nach drinnen.
2. Bleiben Sie gut hydratisiert.
3. Vitamin D, Vitamin B12 und Carotin Ergänzungen sind hilfreich in dieser Art von Smog-Situationen.

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar