Souvenaal Getränk kann helfen, Alzheimer abzuwehren: Wissenschaftler

Souvenaid enthält Omega-3-Fettsäuren, die in fettem Fisch wie Lachs und Makrele enthalten sind, zusammen mit hohen Dosen Vitamin B13, B, C und E.

Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen Nährstoffmix entwickelt, der das Potenzial hat, kognitive Beeinträchtigungen in den frühen Stadien der Alzheimer-Krankheit zu verlangsamen. Das Getränk namens Souvenaid zielt darauf ab, "die Ursache" von Alzheimer zu behandeln, nämlich den Verlust von Synapsen im Gehirn. Souvenaid enthält Omega-3-Fettsäuren, die in fettem Fisch wie Lachs und Makrele enthalten sind, zusammen mit hohen Dosen Vitamin B13, B, C und E. Die Mischung erhöht die Produktion neuer Synapsen und stellt die Verbindung zwischen Gehirnregionen wieder her, verbessert das Gedächtnis und andere kognitive Funktionen. Die Forscher berichteten in der MIT Technology Review. In der neuen klinischen Studie, die in der Zeitschrift Lancet Neurology veröffentlicht wurde, führte das Team eine 24-monatige Studie durch, bei der mehr als 300 Patienten mit Prodromal-Alzheimer - dem Vorstadienstadium von Alzheimer mit leichten Symptomen - zufällig Souvenaid oder ein Placebo zugewiesen wurden.

Die Patienten, die Souvenaid einnahmen, zeigten ungefähr 45 Prozent weniger kognitiven Verfall als Leute, die das Placebo einnahmen. Patienten, die Souvenaid tranken, zeigten eine geringere Verschlechterung der täglichen kognitiven und funktionellen Leistungsfähigkeit und eine Verbesserung der verbalen Gedächtnisleistung. "Es fühlt sich an wie Science-Fiction, wo man einen Drink von Souvenaid trinken kann und man mehr Synapsen bekommt ... für eine verbesserte kognitive Funktion. Aber es funktioniert ", sagte Richard Wurtman, Professor am Massachusetts Institute of Technology in Boston. Es ist wichtig zu wissen, dass Souvenaid zu einer 26-prozentigen Reduktion des Verlustes des Hippocampusvolumens führte, der früh bei Alzheimer durch Gehirngewebeverlust verursacht wird. So können Sie Ihr Risiko für Alzheimer reduzieren.

Die Ergebnisse zeigen, dass Souvenaid in der Lage ist, die vollständige Progression der sehr frühen Alzheimer-Krankheit in eine ausgewachsene Krankheit zu verlangsamen oder zu stoppen, bemerkte Wurtman. Die Ergebnisse könnten mehr Forscher dazu ermutigen, die Synapsenwiederherstellung als eine Behandlung für Alzheimer zu betrachten. "Jeder, der über Alzheimer schreibt, weiß, dass es einen Synapsenmangel gibt, der die Verbindungen zwischen Hirnregionen beeinträchtigt. Selbst wenn das Amyloid oder ein anderes Problem auf die eine oder andere Weise gelöst wird, müssen Sie diese Synapsen ersetzen ", sagte Wurtman. Lesen Sie hier 5 Möglichkeiten, Demenz und Alzheimer in Schach zu halten

Senden Sie Ihren Kommentar