Bleiben Sie schlank, indem Sie ein großes Frühstück einnehmen

Stellen Sie sicher, dass Sie jeden Tag ein Herz Frühstück haben.

Möchten Sie die immer größer werdende Taille reduzieren? Machen Sie Frühstück die größte Mahlzeit des Tages, wie es helfen kann, Ihren Body Mass Index (BMI) beizubehalten, sagen Forscher. Eine Studie zeigte, dass Menschen, die mehr als drei Mahlzeiten täglich zu sich nahmen und das Abendessen zu ihrer größten Mahlzeit machten, das Risiko hatten, einen höheren BMI zu entwickeln - verbunden mit einem erhöhten Risiko für verschiedene Krankheiten. Das Frühstück und Mittagessen zu essen, das Abendessen auszulassen, Snacks zu vermeiden, Frühstück die größte Mahlzeit des Tages zu machen und über Nacht für bis zu 18 Stunden zu fasten könnte die praktische Gewichtsmanagementstrategie sein, sagte Hana Kahleova von der Loma Linda Universität (LLU) in Kalifornien. Die Ergebnisse bestätigen die alte Ernährungsmaxime: "Frühstück wie ein König, Mittagessen wie ein Prinz und Abendessen wie ein Armer", fügte Kahleova hinzu.

Für die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift für Ernährunguntersuchte das Team mehr als 50.000 Teilnehmer. Unabhängig von der Mahlzeit Muster, gab es im Durchschnitt eine Zunahme der Gewichtszunahme Jahr für Jahr, bis die Teilnehmer das Alter von 60 Jahren erreicht. Nach 60, die meisten Teilnehmer erlebt eine Gewichtsabnahme jedes Jahr, sagte Co-Autor Gary Fraser, Professor an LLU. "Vor dem 60. Lebensjahr hatten diejenigen, die früher am Tag Kalorien zu sich nahmen, weniger Gewichtszunahme", sagte Fraser und fügte hinzu, dass nach dem 60. Lebensjahr das gleiche Verhalten dazu tendierte, eine größere Gewichtsabnahme zu bewirken als der Durchschnitt. "Über Jahrzehnte wäre der Gesamteffekt sehr wichtig", sagte Fraser. (Lies: 7 Frühstücksfehler, die dich fett machen)

Schau das Video: ♥ Warum Französinnen nicht dick werden

Senden Sie Ihren Kommentar