Studie sagt ein Glas Rotwein pro Tag kann Frauen sexuell erregt machen

Nun, wenn es um Alkohol geht, können wir nur auf eigenes Risiko trinken.

Die Vorteile des Weintrinkens sind wirklich umstritten. Während es viele finanzierte Studien gibt, die sagen, dass es gut für die Gesundheit des Herzens ist, haben Antioxidantien und andere Komponenten, die Ihnen eine ganze Menge gut tun, wir kennen die schädlichen Auswirkungen von Alkohol bereits. Aber warte, das Trinken aufzugeben oder es bei gesellschaftlichen Veranstaltungen zu meiden ist ein bisschen zu viel. Die meisten Menschen schwören darauf, gelegentlich Trinker zu sein, und können bei einem Glas Wein bei einem Spaziergang entdeckt werden. Von allen alkoholischen Getränken halten wir Wein für das kleinere Übel. Wein zu trinken ist also eine soziale Norm geworden. Hier sind einige Vorteile von Rotwein zu trinken.

Die Vorteile des Weintrinkens und der Gesundheit von Männern sind zu lange geschrieben worden, aber es gibt sehr wenige Daten, die uns sagen könnten, wie der Wein den Frauen hilft. Natürlich wissen wir, dass es die Gesundheit der Herzen auch für Frauen erhöht, aber abgesehen davon, dass ein Glas Rotwein regelmäßig hilft, den sexuellen Quotient einer Frau zu erhöhen, sagt Studie. Eine Studie veröffentlicht in Das Journal der sexuellen Medizin Im Jahr 2009 erforschte man den Zusammenhang zwischen täglicher Rotweinaufnahme und sexueller Funktion bei gesunden Frauen, die keine sexuellen Störungen hatten.

Die Studie umfasste 798 Frauen im Alter zwischen 18 und 50 Jahren und gliederte sich in drei Gruppen. Die erste Gruppe hatte Frauen, die täglich ein bis zwei Gläser Rotwein nahmen, die zweite Gruppe hatte Abstinenzler, die keinen Wein oder andere alkoholische Getränke zu sich nahmen, und die dritte Gruppe hatte Frauen, die täglich Wein oder andere alkoholische Getränke zu sich nahmen mehr als zwei Gläser überschritten. Die Teilnehmer wurden gebeten, anonym den Fragebogen zum Fragebogen für weibliche sexuelle Funktion (FSFI) auszufüllen und über Menge und Art des Alkoholkonsums zu berichten.

Es wurde festgestellt, dass Frauen, die in Maßen Rotwein getrunken hatten, im Vergleich zu den Abstinenzlern höhere FSFI-Werte für sexuelles Verlangen, Gleitfähigkeit und allgemeine sexuelle Funktion aufwiesen. Gruppe 1 hatte signifikant höhere Gesamtsumme sowie FSFI-Werte für den Wunsch und die Schmierfähigkeit als die Teilnehmer in den Gruppen 2 und 3. Es wurden keine signifikanten Unterschiede zwischen den Gruppen in Bezug auf sexuelle Erregung, Zufriedenheit, Schmerz und Orgasmus beobachtet. Die Studie deutet jedoch auf eine mögliche Beziehung zwischen Rotweinkonsum und besserer Sexualität hin. Hier sind fünf Vorspielbewegungen, die Frauen einen besseren Orgasmus geben würden.

Aber es gibt einen Nachteil; Die Studie wurde an einer kleinen Gruppe von Frauen aus Italien durchgeführt. Es hilft uns nicht zu verstehen, wie es auf andere Frauen weltweit ausgedehnt werden kann und sich auf ihre sexuelle Leistung bezieht. Wir gehen davon aus, dass moderates Trinken Ihnen nichts anhaben kann. Aber wenn Sie ein Herz- oder Leberproblem haben oder Ihr Blutzuckerspiegel hoch ist, kann das Trinken von moderaten Alkoholmengen gefährlich sein. Also, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie an niedrigen Libido-Problemen leiden, bevor Sie mit Alkohol experimentieren. Es könnte eine Vielzahl von Gründen geben, dass Frauen sich sexuell ablenken - hormonelle Veränderungen, Medikamente, Schwangerschaft, Stillen usw.

Also hüte dich vor Alkoholkonsum. Wenn Sie kein zugrunde liegendes Problem haben, das sich durch Alkohol mäßigen Trinkens verschlimmern kann, kann eine Frau helfen, ihren Mann im Bett zu verführen und zu erregen.

Referenz:

1: Mondaini N, Cai T, Gontero P, Gavazzi A, Lombardi G, Boddi V, Bartoletti R.Regular moderate Aufnahme von Rotwein ist mit einer besseren sexuellen Gesundheit der Frauen verbunden. J Sex Med. 2009 Okt; 6 (10): 2772-7. doi: 10.1111 / j.1743-6109.2009.01393.x. Epub 2009 Jul 21. Pubmed PMID: 19627470.

Schau das Video: The sex-starved marriage | Michele Weiner-Davis | TEDxCU

Senden Sie Ihren Kommentar