Chirurgen verwenden Microsoft Augmented Reality (AR) -Headset für den Betrieb

Wir sind eine der ersten Gruppen auf der Welt, die HoloLens erfolgreich im Operationssaal einsetzen.

In einer ersten Studie zeigten Forscher aus Großbritannien, wie Chirurgen das Augmented Reality (AR) -Headset HoloLens von Microsoft verwenden können, während sie Patienten operieren, die sich einer rekonstruktiven Operation der unteren Gliedmaßen unterziehen. Das Team des Imperial College London im St. Mary's Hospital nutzte die Technologie, um Bilder von CT-Scans - einschließlich der Position von Knochen und Schlüsselblutgefäßen - auf das Bein jedes Patienten zu legen, damit der Chirurg während der Operation die Extremität "durchschaut". HoloLens ist ein in sich geschlossenes Computer-Headset, das den Träger in "gemischte Realität" taucht und es ihnen ermöglicht, mit "Hologrammen" zu interagieren - computergenerierten Objekten, die durch das Visier sichtbar gemacht werden.

Laut dem Team, das die Technologie testet, kann der Ansatz Chirurgen dabei helfen, wichtige Blutgefäße während der rekonstruktiven Chirurgie zu lokalisieren und wieder zu verbinden, was die Ergebnisse für Patienten verbessern könnte. "Wir sind eine der ersten Gruppen auf der Welt, die die HoloLens erfolgreich im Operationssaal einsetzen", sagte Philip Pratt, Hauptautor der in European Radiology Experimental veröffentlichten Studie. "Durch diese erste Reihe von Patientenfällen haben wir gezeigt, dass die Technologie praktisch ist und dass sie dem OP-Team einen Vorteil bringen kann", fügte Pratt hinzu.

Er erklärte, dass Chirurgen mit den HoloLens das Bein betrachten und im Wesentlichen darin sehen. Sie sehen die Knochen, den Verlauf der Blutgefäße und können genau erkennen, wo sich die Ziele befinden. "Augmented Reality bietet eine neue Möglichkeit, diese Blutgefäße unter der Haut präzise und schnell zu finden, indem während der Operation Scanbilder auf den Patienten gelegt werden", so Pratt. Er sagte, dass sie in Zukunft hoffen, den Prozess weiter zu automatisieren, indem sie Software verwenden, um die Ausrichtung zu verbessern und Markierungen an den Patienten anzubringen, wenn sie den Scan haben.

Schau das Video: PORQUÉ ? El gran flujo de dinero,Documental,EL DINERO,DISCOVERY MAX

Senden Sie Ihren Kommentar