TB-bezogene klinische Studien an Kindern unter einem Jahr erlaubt

Die Genehmigung wurde von der Zentralen Genehmigungsbehörde erteilt.

Die Zulassung klinischer Studien zu verschiedenen Antibiotika bei Kindern unter einem Jahr war hauptsächlich mit Studien über multiresistente Tuberkulose und Tuberkulose-Meningitis bei Kindern verbunden, teilte das Parlament am Dienstag mit. Die Zulassung wurde von der Central Licensing Authority erteilt und die Einzelheiten der klinischen Studien sind beim Clinical Trial Registry of India registriert, das auf www.ctri.nic.in öffentlich zugänglich ist. In einer schriftlichen Antwort im Rajya Sabha sagte der Staatsminister für Gesundheit und Familienfürsorge Faggan Singh Kulaste, dass der Einsatz von Antibiotika ein wichtiger Grund für den Widerstand ist. "Neugeborene sind anfälliger für Infektionen und anfällig für unwirksame Behandlung. Sepsis bleibt eine der Hauptursachen für Mortalität und Morbidität, insbesondere in den ersten fünf Lebenstagen und in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen ", sagte Kulaste.

Antibiotika sind in den Listen H und H1 der Drugs & Cosmetics Rules, 1945, enthalten und können daher nicht im Einzelhandel verkauft werden, außer auf und in Übereinstimmung mit der Verschreibung eines registrierten Arztes. Der indische Rat für medizinische Forschung hat 2012 ein Programm zum Thema "Antimikrobielle Verwaltung, Prävention von Infektionen und Kontrolle" ins Leben gerufen. Funktionelle Programme zur Infektionskontrolle reduzieren nicht nur die Rate nosokomialer Infektionen, sondern reduzieren auch den Antibiotikaverbrauch und sind ein wichtiger Bestandteil von allen umfassende Strategie zur Eindämmung antimikrobieller Resistenzen.

"Außerdem wurde eine Kampagne für eine rote Linie gestartet, um den Verkauf von Schedule-H-Antibiotika über den Ladentisch zu regeln. Die Kampagne zielt darauf ab, unnötige Verschreibung und den Verkauf von Antibiotika über den Ladentisch zu verhindern, die bei verschiedenen kritischen Krankheiten, einschließlich Tuberkulose, Malaria, Harnwegsinfektionen und sogar HIV, Arzneimittelresistenzen verursachen ", sagte Kulaste.

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Senden Sie Ihren Kommentar