Diese neue Methode kann Hörverlust bei Kindern um 50% verhindern

Forscher haben eine neue Methode zur magnetischen Abgabe entwickelt, die den Hörverlust um 50 Prozent verhindern kann.

Forscher haben eine neue Methode zur magnetischen Abgabe entwickelt, die den Hörverlust, der durch die Behandlung mit einem weit verbreiteten Chemotherapeutikum verursacht wird, um 50 Prozent verhindern kann. Cisplatin wird häufig zur Behandlung von Krebs bei Kindern eingesetzt, kann aber bei neun von zehn Kindern nach der Behandlung zu einem dauerhaften oder starken Hochfrequenz-Hörverlust führen. Steroide können den Cisplatin-induzierten Hörverlust reduzieren, aber sie können auch die Wirksamkeit von Cisplatins Fähigkeit, Krebszellen abzutöten, verringern.

Dies bedeutet, dass sie direkt an die Cochlea abgegeben werden müssen, um wirksam zu sein und diese Nebenwirkung zu vermeiden. In der Studie verwendeten die Forscher Magnetfelder, um mit Medikamenten bedeckte Eisen-Nanopartikel in die Cochlea oder das Innenohr zu drücken, und verringerten den Hörverlust bei Mäusen, die mit dem Chemotherapeutikum Cisplatin behandelt wurden, um 50 Prozent. "Es ist eine gute Nachricht, dass Fortschritte dahingehend erzielt werden, neue Wege zu finden, das Hörvermögen von Kindern nach einer Krebsbehandlung mit Cisplatin zu schützen, das die sensorischen Haarzellen in der Hörschnecke zum Tod bringt und Krebsüberlebende zurücklassen kann, die bereits traumatische Erfahrungen gemacht haben deprimiert und isoliert ", sagte Ralph Holme, Forschungsdirektor bei Action on Hearing Loss - einer britischen Wohltätigkeitsorganisation. Hier ist, was zu einem Hörverlust führt

Der Ansatz, der in Frontiers in Cellular Neuroscience veröffentlicht wurde, ist deutlich effizienter als eine normale Intra-Tympanon-Injektion und könnte verwendet werden, um jedes Medikament an das Ohr zu liefern und kann auch verwendet werden, um Medikamente in die Augen oder in die Haut zu liefern, die Forscher festgestellt . Die Forscher erwarten, dass der neue Ansatz auch dazu genutzt werden könnte, eine breite Palette von Medikamenten-, Gen- und Stammzellen-basierten Behandlungen zu liefern, um letztlich viele verschiedene Arten von Hörverlust zu behandeln. Lesen Sie mehr über Neue Medikamentenkombination kann Hörverlust bekämpfen

Senden Sie Ihren Kommentar