10 coole Fakten über dein Haar

10 Dinge, auf die wir wetten, dass du nichts über deine Haare weißt. Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!

Also dein Haar ist dein bester Freund, nicht wahr? Sie lieben es, es durch Waschen, Föhnen, Styling und Verwendung von hundert Produkten zu verwöhnen. Überhaupt gewundert, warum Haarausfall wie ein nie endendes Problem scheint? Wir wetten, dass Sie diese Dinge über Ihren "besten Freund" nicht wissen.

1. Ich weiß, was letzten Sommer passiert ist
Ihr Haar wächst im Sommer oder besser im warmen Wetter schneller als in den kalten, wegen der erhöhten Feuchtigkeit in der Luft.

2. Der nie endende Haarausfall
Sie haben an einem Tag ungefähr 150 Haarsträhnen abgegeben. Nun erklärt das, warum keines der Haare Shampoos und Seren wirken. (P. S. Werfen Sie Ihr Haarausfallshampoo nicht weg, wenn Sie übermäßigen Haarausfall haben)

3. Herkunft des Shampoos
Das Wort Shampoo stammt aus dem Hindi-Wort "champna", was bedeutet zu massieren. Obwohl Afrikaner und Amerikaner zu den ersten gehörten, die eine Formel für die Haarpflege entwickelten. Revealed - Die Kunst und Wissenschaft, das richtige Shampoo zu wählen.

4. Oh, so stark!
Ihre Haare sind so stark, dass sie bis zu 12 Tonnen tragen können; das entspricht zwei afrikanischen Elefanten. Faszinierend, nicht wahr?

5. Zweitschnellste von allen
Ihr Haar ist das am schnellsten wachsende Gewebe in Ihrem Körper, Knochenmark ist das erste. Dein Haar wächst jeden Monat bis zu 1-2 cm.

6. Der Trimm-Mythos
Trimmen Sie Ihre Haare nicht schneller wachsen. Es wird normalerweise empfohlen, Ihre Haare regelmäßig zu schneiden, wenn Sie Spliss haben. Hier sind 5 Mythen über wachsende Haare schneller und länger.

7. Kann Geschlecht nicht aufspüren
Ihr Geschlecht ist das Einzige, was sich an einer Haarsträhne nicht feststellen lässt. Männer und Frauen haben beide eine identische Haarstruktur. Es enthält jedoch Informationen über alles andere: Medikamente, Drogen, Mineralien, Vitamine usw.

8. Das am schnellsten wachsende Haar
Asiatisches Haar hat sich als elastischer erwiesen und wächst schneller als andere Rassen. Afrikanische Haare sollen langsamer wachsen.

9. Es wächst zurück
Sobald ein Haar gepflückt wurde, beginnt ein anderes sehr bald zu wachsen. (Seufzer der Erleichterung!) Sie müssen aufhören, diese Fehler zu machen, wenn Sie wunderschöne Haare wollen.

10. Die am häufigsten verwendete Farbe
Schwarz ist die häufigste natürliche Haarfarbe, wobei Rot am seltensten ist und nur 1% der Gesamtbevölkerung ausmacht.

Welcher von diesen kennst du NICHT? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Hier sind ein paar mehr Informationen

Schau das Video: 10 Fakten über deine Augen

Senden Sie Ihren Kommentar