Top 5 Google Gesundheit und medizinische Bedingungen von 2017

Klicken Sie, um zu wissen, welche Diät die Welt am meisten gesucht hat.

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und in diesem Jahr gab es viele Entwicklungen in der Gesundheits- und Wellness-Branche. Tatsächlich zeigen selbst die Google-Recherchen, wie viele Menschen sich um ihre Ernährung, Gesundheit und ihr Wohlbefinden sorgen. Wir haben nach dem höchsten Gesundheitsbegriff gesucht, den die Menschen auf der ganzen Welt gesucht haben, und auch in diesem Jahr nimmt die Keto-Diät den Kuchen weg. Es zeigt deutlich, dass Menschen gesundheitsbewusst werden und abnehmen wollen. Die anderen Suchanfragen könnten Sie jedoch schockieren. Werfen wir einen Blick auf die Top-5-Gesundheits-Begriff von der Welt nach Google Trends gesucht.

Keto-Diät: In jüngster Zeit haben die Menschen mit einer zunehmenden Fettleibigkeit begonnen, verschiedene Diäten sehr ernst zu nehmen. Keto Diät ist auf solche Diät, die Gewichtsverlust sehr schnell gezeigt hat ABER ist wirklich umstritten, wie es ursprünglich für Kinder mit Epilepsie verschrieben wurde. Daher könnte die Entscheidung für diese Low-Carb-Diät nur für die Gewichtsabnahme ein wenig kontrovers sein. Vielleicht möchten Sie eine Geschichte aus dem Leben eines Fitness-Freaks Yatish Raju mit der Ketogenic Diät lesen, die ein Wort der Vorsicht für alle ist. Nachdem ich über den kontroversen Teil davon gesprochen habe, hat Keto Diät definitiv erstaunliche Ergebnisse für viele Menschen gezeigt. Wir würden immer vorschlagen, dass Sie sich für diese Diät mit großer Vorsicht und ausschließlich unter professioneller Anleitung entscheiden sollten.

Opioid: Eine Substanz, die manchmal für schwere narkotische Schmerzen als Medikament verschrieben wird und eine starke Droge ist und bei nicht richtiger Anwendung schwere Nebenwirkungen wie Juckreiz, Verstopfung, Sedierung, Übelkeit und Euphorie haben kann. Es ist beängstigend, weil man Toleranz und Abhängigkeit von dieser Substanz entwickeln kann und beginnen kann, erhöhte Dosen zu benötigen. Dies ist der zweithäufigste medizinische Begriff auf der ganzen Welt im Jahr 2017.

CTE: CTE - die chronische traumatische Enzephalopathie - ist eine neurodegenerative Erkrankung. Menschen, die mehrere Kopfverletzungen erlitten haben, sind in der Regel damit konfrontiert. Jemand, der an CTE leidet, hat Verhaltensauffälligkeiten und Stimmungsschwankungen. Sie haben sogar Probleme mit dem Denken, das mit der Zeit schlimmer werden und zu Demenz führen kann.

Gewürzdroge: Eine Art von synthetischem Cannabis, Gewürzdroge kann ernsthafte gesundheitliche Atemschwierigkeiten und psychotische Episoden verursachen. Sie werden als Designerdrogen vermarktet und verwendet, um die Wirkung von Cannabis zu erhalten. Dies hat kürzlich die Welt der Drogen erobert, und weitere Forschungen sind noch nicht abgeschlossen.

Spo2: Peripheral kapillare Sauerstoffsättigung aka Spo2 ist der Prozentsatz von Sauerstoff im Blut, technisch das oxygenierte Hämoglobin oder Hämoglobin, das Sauerstoff enthält. Es wird mit der Gesamtmenge an Hämoglobin im Blut (oxygeniertes und nicht oxygeniertes Hämoglobin) verglichen. Für eine normale Person können die richtigen SpO2-Werte von 95 bis 100% variieren und besonders während einer sportlichen Aktivität ist eine gute Blutoxygenierung notwendig, um die Energie Ihrer Muskeln zu liefern.

Referenz:

Rosenblum, A., Marsch, L.A., Joseph, H., & Portenoy, R. K. (2008). Opioide und die Behandlung chronischer Schmerzen: Kontroversen, aktueller Status und zukünftige Richtungen.Experimentelle und Klinische Psychopharmakologie16(5), 405-416. //doi.org/10.1037/a0013628

Kanaan, N. M., Cox, K., Alvarez, V. E., Stein, T. D., Poncil, S., und McKee, A. C. (2016). Charakterisierung von frühen pathologischen Taukonformationen und Phosphorylierung bei chronischer traumatischer Enzephalopathie.Journal für Neuropathologie und experimentelle Neurologie75(1), 19-34. //doi.org/10.1093/jnen/nlv001

Spaderna, M., Addy, P. H., und D'Souza, D. C. (2013).Würzen Sache: Synthetische Cannabinoide.Psychopharmakologie228(4), 525-540. //doi.org/10.1007/s00213-013-3188-4

Fantini, S. (2014). Dynamisches Modell für die Gewebekonzentration und Sauerstoffsättigung von Hämoglobin in Bezug auf Blutvolumen, Flussgeschwindigkeit und Sauerstoffverbrauch: Implikationen für funktionelle Neuroimaging und kohärente Hämodynamik Spektroskopie (CHS).NeuroImage85(0 1), 10.1016 / j.neuroimage.2013.03.065. //doi.org/10.1016/j.neuroimage.2013.03.065

Bild: Shutterstock

Schau das Video: ARD-Wahlarena: Frage an Merkel zur Pflege

Senden Sie Ihren Kommentar