Zwei oder mehr Kopfschmerzen in einer Woche rechtfertigen einen Arztbesuch

Mehrere Kopfschmerzen könnten ein Zeichen für etwas viel ernster als nur einen anstrengenden oder störenden Tag sein.

Es hat sich herausgestellt, dass Menschen die Auswirkungen von Kopfschmerzen sehr leicht nehmen. Laut einer Studie von Dr. Michael Munger, einem Hausarzt aus Overland Park in Kansas, besteht der erste Instinkt darin, einfach ein Paracetamol zu trinken, Wasser zu trinken und mit dem Tag weiterzumachen. Munger hat jedoch die Menschen dazu gedrängt, vor Kopfschmerzen vorsichtiger zu sein, da mehrere Kopfschmerzen ein Zeichen für etwas sein könnten, das viel ernster ist als nur ein anstrengender oder beunruhigender Tag. Munger fand heraus, dass eine schockierende Anzahl von Menschen dazu neigt, ihre Kopfschmerzen zu ignorieren, den Schmerz zu ertragen und einfach zu grinsen, obwohl sie wissen, wie schwerwiegend es sein könnte. Er forderte die Menschen auf, aufmerksamer zu sein, da häufige Kopfschmerzen darauf hindeuten könnten, dass eine Person unter Erkrankungen wie Hirntumoren oder Aneurysmen leidet. The Independent zitierte ihn mit den Worten: "Du willst nicht, dass Leute überreagieren, aber du willst auch nicht, dass sie zu wenig reagieren."

Laut Ärzten gibt es drei häufige Arten von Kopfschmerzen - Spannungskopfschmerzen, Sinus Kopfschmerzen und Migräne. Es ist ein weiterer Schlüssel, zu wissen, wie oft eine Person dazu neigt, von Kopfschmerzen heimgesucht zu werden. Die Häufigkeit könnte auch den Schweregrad angeben, um ärztlichen Rat einzuholen. Munger wies darauf hin, dass, wenn eine Person länger als zwei Wochen mehr als zwei Kopfschmerzen pro Woche hat, es von größter Wichtigkeit ist, sich von einem Arzt überprüfen zu lassen.

Durch die Analyse der Häufigkeit von Kopfschmerzen können die Menschen ihre Auslöser bestimmen. Es könnte Dinge wie bestimmte Lebensmittel oder Getränke, auf Ihre Periode, eine unzureichende Menge an Schlaf, unzureichende Wasseraufnahme und dergleichen gehören. Auch das genaue Auffinden der Ursache Ihrer Kopfschmerzen könnte für die Beurteilung nützlich sein. Munger erklärte, dass Spannungskopfschmerzen am Hinterkopf beginnen und über die Krone strahlen. Sinus Kopfschmerzen, nach ihm, beeinflussen normalerweise das Gesicht um Augen. Zusatz von Übelkeit und blinden Flecken zu einem spaltenden Kopfschmerz-Attribut bei Migräne. Andere Symptome, wie Übelkeit, Taubheit und Gedächtnisprobleme, die wir oft ignorieren, könnten auf eine ernsthafte Grunderkrankung hindeuten.

Senden Sie Ihren Kommentar