Wie lange soll ich Cardio machen?

Herz-Kreislauf-Training ist eine hervorragende Möglichkeit, Herzkrankheiten und Fettleibigkeit vorzubeugen - aber wie lange soll man trainieren? Die Antwort hängt von Ihren Zielen und dem aktuellen Fitnessniveau ab. Konsequentes Training für eine bestimmte Zeit und darauf aufbauend wird es dir ermöglichen, deine Geschwindigkeit und Intensität auf lange Sicht zu erhöhen. Jedes Cardio-Workout sollte mit einer drei bis fünfminütigen Aufwärmphase von Cardio mit niedriger Intensität beginnen und mit einer drei bis fünfminütigen Abkühlung enden, bei der Sie Ihre Herzfrequenz wieder normalisieren.

Anfänger

Wenn Sie nicht in Form sind, übergewichtig sind oder noch nie Herz-Kreislauf-Training ausprobiert haben, beginnen Sie 10 bis 20 Minuten an vier oder fünf Tagen pro Woche. Die Geschwindigkeit ist am Anfang nicht wichtig: Ziel ist es, die Herzfrequenz konstant zu erhöhen. Jede Menge regelmäßiger Bewegung wird anfangen, Ihren Stoffwechsel und die Fähigkeit des Körpers, Blutzucker zu verarbeiten, positiv zu beeinflussen.

Fettverbrennung

Manchmal ist Gewichtsverlust, anstatt Herzgesundheit, das Hauptziel der Herz-Kreislauf-Übung. Wenn das Ihr Ziel ist, sollten Sie mindestens 15 Minuten lang trainieren. Das ist die durchschnittliche Zeit, die der Körper benötigt, um seine Zuckerreserven aufzubrauchen und Fett zu verbrennen. Laufen verbrennt etwa 100 Kalorien pro Meile, das Laufen halbiert sich. Es gibt ungefähr 3.500 Kalorien in einem Pfund Fett, so ist es möglich, ein Cardio-Programm um Ihre spezifischen wöchentlichen Gewichtsverlust Ziele zuzuschneiden.

Brennender Muskel

Manche Menschen machen sich Sorgen, dass sie zu viel Muskeln verlieren könnten. Laut Matricia Heaner, MA, M.Ed, Sportphysiologen, Personal Trainer und Ernährungsberater, müssen sich die meisten Menschen keine Sorgen machen, da der Körper nicht beginnt, Aminosäuren (Proteine, die manchmal aus Muskeln kommen) zu verbrennen das Ende eines extremen Ausdauer-Events, wie ein Marathon.

Empfohlene Cardio-Länge

Für eine Person, die nicht fettleibig oder nicht sehr in Form ist, die Richtlinien der American Heart Association (AHA) erfordern mindestens 30 Minuten aerobe körperliche Aktivität bei moderater Intensität (60-80 Prozent maximale Herzfrequenz) entweder in einem kontinuierlichen Zeitraum durchgeführt oder in Intervallen von mindestens 20 Minuten Dauer an den meisten Tagen der Woche. Um Fett zu verbrennen und / oder Gewicht zu verlieren, sollten Sie die Länge Ihres Cardio-Workouts erhöhen.

Diät

Was Sie essen, wird beeinflussen, wie lange Sie kardiovaskuläre Übungen machen können und sollten. Eine kalorienarme, kohlenhydratarme Diät macht das Laufen für jede Zeit schwierig. Eine ausgewogene Ernährung, die reich an gesunden Kohlenhydraten ist, wie sie in Vollkornprodukten zu finden sind, ermöglicht es Ihnen, sich für die volle Zielzeit zu qualifizieren. Vermeiden Sie gesättigte Fette und verarbeitete Zucker, die Ihnen sehr kurze Energiestöße geben, gefolgt von anstrengenden Crashs.

Senden Sie Ihren Kommentar