Was ist Steady State Cardio?

Steady-State-Cardio ist einfach ein Cardio-Training, das eine kontinuierliche, stetige Anstrengung ist, im Gegensatz zu einem Intervall-Cardio-Training, bei dem Sie Ihre Energieabgabe variieren. Jede kardiovaskuläre / aerobe Aktivität, die für eine längere Zeit (in der Regel beginnend mit etwa 10 bis 15 Minuten für Anfänger und 20 bis 90 Minuten für mehr fit Athleten) mit einer festgelegten Intensität gilt als stationäres Training qualifiziert.

Vorteile von Steady-State-Cardio

Cardio sollte immer ein Teil Ihres Übungsprogramms sein. Eine regelmäßige Cardio-Routine hilft nicht nur, Gewicht zu verlieren, sondern erhöht auch die Ausdauer. Und lassen Sie uns ehrlich sein - ein gutes Cardio-Training bringt uns oft aus schlechter Laune oder Funk heraus. Die Vorteile von Steady-State-Cardio enden nicht dort. Eine kürzlich veröffentlichte Studie, die in Applied Physiology, Nutrition and Metabolism veröffentlicht wurde, fand heraus, dass Steady-State-Cardio gegen Insulinresistenz durch Erhöhung der Insulinsensitivität verteidigt.

Arten von Steady-State-Cardio-Programmen

Es ist einfach, eine stationäre Cardio-Routine zu entwickeln, da es so viele Aktivitäten gibt, aus denen man wählen kann. Eine 45-minütige Fahrt auf dem Laufband, Treppensteiger, Fahrrad oder Ellipsentrainer ist eine großartige Möglichkeit, ein Cardio-Programm in Ihr Trainingsprogramm zu integrieren. Wenn Sie der Outdoor-Typ sind, genießen Sie die Natur beim Joggen, Radfahren oder Wandern im Rahmen Ihres stationären Trainings.

Wie man eine stetige Cardio-Routine entwickelt

Wenn Sie ein Anfänger sind und ein Cardio-Programm entwickeln möchten, beginnen Sie mit 15 Minuten Ausdauertraining und schießen Sie für eine Zielherzfrequenz von weniger als 55 Prozent Ihrer maximalen Herzfrequenz. Steigern Sie schrittweise Ihr Ausdauertraining zu einer 20-minütigen Cardio-Routine, die schließlich 30 bis 90 Minuten dauert. Mittelschwere und fortgeschrittene Ausdauersportler sollten eine Herzfrequenz von 65 bis 90 Prozent ihrer maximalen Herzfrequenz anstreben. Nehmen Sie drei bis fünf Mal pro Woche an einem Cardio-Programm teil, um Ihre Gesundheit zu verbessern.

Das richtige Tempo für ein stabiles Cardiotraining

Während Sie Zeit brauchen, um Ausdauer aufzubauen, führt eine Routine mit zu geringer Intensität, selbst wenn sie 45 Minuten lang durchgeführt wird, nicht zu den gewünschten Ergebnissen. Sie müssen sich selbst drücken, um Kalorien zu verbrennen und Muskeln zu straffen. Hier ist eine gute Faustregel: Wenn Sie eine Unterhaltung mit der Person auf dem Laufband in Ihrer Nähe führen können, sollten Sie die Intensität erhöhen.

Senden Sie Ihren Kommentar