Warum sind die Winter die beste Zeit für chemische Peelings?

Buchen Sie Ihren Termin, solange es noch kalt ist!

Ob Sie sich für ein chemisches Peeling entscheiden sollten, sollten Sie mit Ihrem Hautarzt besprechen. Aber wenn Sie bereits entschieden haben, dieses Verfahren zu versuchen, um Glanz und Glanz auf Ihre Haut zu bringen, wie die Behandlung verspricht, dann ist wahrscheinlich der Winter eine bessere Zeit, um Ihren Termin zu planen. Wir haben gesprochen Dr. Soma Sarkar, medizinischer Direktor und Dermatologe, Skin Inn Clinic, Mumbai um mehr darüber zu wissen. Sie sagt: "Kosmetische Hautbehandlungen wie chemische Peelings (Milchschalen- und Maskenschalen) und Laser für verschiedene bedeckte Körperteile können im Winter leicht durchgeführt werden, da die Haut nicht zu sehr der Sonne ausgesetzt ist und auch nicht übermäßig Schwitzen.' Hier erfahren Sie, wie Sie nach chemischen Peelings auf Ihre Haut aufpassen.

In der Tat, um sich im Winter der Hautbehandlung zu unterziehen, ist das Wetter auf Ihrer Seite. Nicht, dass Sie nicht den UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt sind, aber Sie werden in Wollsachen bedeckt sein oder wahrscheinlich drinnen bleiben mehr. Wenn Ihre Arbeit Sie jedoch auffordert, draußen zu sein, müssen Sie wahrscheinlich ein paar Tage frei nehmen, da das Peeling nach dem Eingriff drei Tage nach der ersten Sitzung beginnt und bis zu fünf bis sieben Tage anhält. Die Sonnenexposition während dieser Zeit kann zu Farbveränderungen und Hyperpigmentierung führen. An sehr kalten Tagen, wenn das Wetter windig ist und die Sonne von Wolken bedeckt ist, kann die Haut weniger Sonnenschäden haben. Aber immer noch, denken Sie daran, Vorsichtsmaßnahmen wie das Auftragen von Sonnencremes zu treffen, da die Sonnenstrahlen im Winter auch dann potent sind, wenn die Belichtung geringer ist. Hier sind drei Gründe, warum Sie Sonnenschutzmittel im Winter benötigen.

Wenn Sie sich für ein chemisches Peeling entscheiden, sollten Sie wissen, dass Ihre gesamte Behandlung in vier bis sechs Sitzungen über mehrere Monate verteilt sein wird. Es ist besser, es im Winter zu tun und geben Sie Ihrer Haut genug Zeit, um sich zu erholen und zu verjüngen, bis die Sommer kommen und Sie in Ihrer besten Ausstrahlung sind. Wie im Sommer werden Sie mehr UV-Strahlen ausgesetzt, die Ihre neue Haut schädigen können.

Abgesehen von chemischen Peelings, Winter sind eine gute Zeit, Laser-Haarentfernungen sowie Haut aufhellende Behandlungen zu tun.

Schau das Video: ALLE DM GESICHTSMASKEN in 1 MASKE MISCHEN! ? CHEMISCHE REAKTION im Experiment!

Senden Sie Ihren Kommentar