Top 10 Immunitäts-Superhelden, die du nie gehört hast (aber sollte)

Autor: David Wolfe

Ihr Immunsystem ist umfangreich und komplex. Es wurde entwickelt, um Ihren Körper zu entgiften und vor Krankheit und fremden Eindringlingen zu schützen.

Schädliche Bakterien, Viren, kalziumbildende Mikroorganismen und Candida sind Teil unserer Welt. Leider sind das auch giftige Chemikalien, von Pestiziden über Autoverunreinigungen bis hin zu nuklearer Strahlung bis hin zu den meisten kommunalen Leitungswassern. In unserer Welt greifen diese schädlichen Mikroorganismen und die endlose Liste giftiger Chemikalien unser Immunsystem beständig an. Verbunden mit diesen Angriffen sind die täglichen Belastungen des Lebens und ihre schädlichen Auswirkungen auf uns.

All dies führt zu einem geschwächten Immunsystem: Erkältungen und Grippe, Husten, Fieber, chronische Gesundheitsprobleme, Hauterkrankungen, Verdauungsstörungen, nervöse Zustände, chronische Müdigkeit und sogar Krebs. Wenn der Körper zu viel zu bewältigen hat, hört er auf, seine Abfälle effizient zu entsorgen und benötigt mehr Unterstützung, um dem abzuhelfen, was ihn angreift.

Glücklicherweise kann unser Immunsystem so verbessert und gestärkt werden, dass nicht nur die schädlichen Mikroben gestoppt und die Chemikalien entgiftet werden, sondern auch ein "Stressschutzschild" aufgebaut werden kann, der sogar die Auswirkungen des täglichen Stresses vertreiben kann .

Wir alle können mehr darüber lernen, wie wir unsere eigene Immunität stärken können. Ich glaube, der beste Weg, Genies innerhalb des Immunsystems zu aktivieren, ist die Einnahme bestimmter Super- und Superfoods, die Einnahme von Probiotika und kultivierten Lebensmitteln, die Minimierung der toxischen Nahrungsaufnahme durch reine, organische, rohlebende Lebensmittel und die Verbesserung der Gesundheit.

400 v. Chr. Sagte Hippokrates: "Lass Essen deine Medizin sein und lass Medizin deine Nahrung sein." Beide Aspekte dieser Phrase müssen berücksichtigt werden - nicht nur Nahrung als Medizin, sondern auch Medizin als Nahrung - das bedeutet Superfoods (die nährstoffreichsten pflanzliche Nahrung in der Welt) und Tonic Superherbs (Kräuter, die regelmäßig wie Essen eingenommen werden können). Von den weltweit verwendeten 40.000 Kräutern sind vielleicht nur 50-60 tonische Superherbs. Diese Superherbs sollten für lange Zeit genommen werden, denn wie alle Stärkungsmittel sind sie mehr wie Nahrung und sie bauen Gesundheitsschätze in und ernähren unseren "Stressschutzschild".

Versuchen Sie nach Möglichkeit, folgende Superfoods, Superherbs und Superprodukte in Ihr Tagesprogramm aufzunehmen:

1. Reishi Pilz

Reishi ist Königin der Heilpilze. Reishi ist das am besten erforschte Kraut in der Geschichte der Welt. Sie ist seit über 2.000 Jahren der meist verehrte Kräuterpilz in Asien. Die Daoisten betrachten Reishi als ein "Elixier der Unsterblichkeit", das für seine Fähigkeit gefeiert wird, die Funktion des Immunsystems signifikant zu verbessern, indem es uns vor dem Ansturm von Viren, Bakterien, unerwünschten Gästen, Verschmutzung, Chemikalien, Schimmelpilzen und der Toxizität schützt sind oft in unserer Welt unterworfen. Reishi trägt dazu bei, unser "Stressschutzschild" aufzubauen, das trotz äußerer Belastungen Wohlgefühl erzeugt.

2. Chaga Pilz

Chaga ist der König der Heilpilze. Es enthält die höchsten Mengen an Anti-Tumor-Verbindungen von jedem Kraut. Diese Verbindungen liegen in Form von Betulin, Betulinsäure und Lupeol vor, die starke anti-mutagene Verbindungen sind, die natürlicherweise im weißen Teil der Rinde der Birke vorkommen (in der die Chaga typischerweise wächst). Chaga ist auch extrem reich an nahrhaften Phytochemikalien, Nährstoffen und freien Radikalen, die Antioxidantien, insbesondere Melanin, einfangen. Chaga ist nach Kakao nur der zweitälteste Antioxidant. Chaga ist das bekannteste krebsbekämpfende Kraut.

3. Gynostemma

Laut der wissenschaftlichen Kräuterforschung, die in der Volksrepublik China durchgeführt wird, wurde Gynostemma als das medizinischste aller chinesischen Kräuter identifiziert. Es enthält 120 Saponine (immunmodulierende Moleküle, die auf der einen Seite des Moleküls fettlöslich und auf der anderen Seite wasserlöslich sind) - alle besitzen einzigartige und spezifische gesundheitsfördernde Eigenschaften. Gynostemma ist ein wahres Stärkungsmittel - Sie können es nehmen oder fast jeden Tag Tee daraus machen, mit Vorteilen, die entstehen, je mehr Sie es konsumieren. Gypenosid 49 (49. der 120 Saponine) wurde als Telomerase-Aktivator identifiziert, der uns genetisch bedingt.

4. Ginseng

Ginseng ist auf der ganzen Welt bekannt für seine erstaunliche Energie wiederherstellende und stärkebildende Eigenschaften und ist ein Adaptogen, das unserem Körper hilft, sich an stressige Umweltbedingungen anzupassen. Ginsengwurzel kann die Energie steigern, geistige Wachsamkeit hervorrufen und Ausdauer erhöhen. Ginseng hilft auch, Schmerzen zu bekämpfen und Strahlenschäden an gesundem Gewebe zu lindern.

5. Chlorella

Chlorella ist eine natürliche grüne Mikroalge und ein Superfood-Entgiftungsmittel. Es enthält einen hohen Anteil an vollständigem Protein mit Eigenschaften, die sich mit Schwermetallen und chemischen Toxinen verbinden und so helfen, diese aus dem Gehirn und dem Nervensystem zu eliminieren. Chlorella ist die höchste chlorophyllhaltige Pflanze der Welt mit dem 40-fachen Chlorophyllgehalt des besten bekannten Weizengrassafts.

6. Zeolithe

Zeolithe sind eine Form von einzigartigen, vulkanischen Mineralverbindungen mit kristallinen Strukturen, die eine Art "Käfig" bilden. Dieser "Käfig" wirkt wie ein Magnet, um Schwermetalle, Chemikalien und andere Schadstoffe (zB radioaktive Isotope) anzulocken, zu fangen und zuzulassen einfache Entfernung (ohne erneut absorbiert zu werden) vom Körper. Es wurde gezeigt, dass Zeolithe antivirale und krebsbekämpfende Wirkungen haben.

7. Shilajit

Enthält 80+ Mineralien und Fulvosäure, die bei der Entfernung von Toxinen hilft, verbessert die Ernährung der Zellen und hilft dabei, die Elektrizität im Blut wiederherzustellen. Shilajit fördert die Bewegung von Mineralien in Muskeln, Gewebe und Knochen.Es ist ein ayurvedisches Mineralkraut, das übersetzt "der Eroberer der Berge und Zerstörer der Schwäche" bedeutet.

8. Astragaluswurzel

Einer der stärksten Immuntonika, die zur Verbesserung der Lungen, zur Stärkung der Muskeln, zur Steigerung des Stoffwechsels, zur Stressreduzierung und zur Stärkung der Genetik eingesetzt werden. Das erste Telomerase-Aktivator-Produkt, das es auf den Markt bringt, ist TA-65, ein Extrakt aus Astragalus.

9. Camu Camu Berry

Diese pflanzliche Vitamin-C-Quelle wird Ihr Immunsystem stärken und helfen, das Bindegewebe zu reparieren. Camu Camu ist eine der konzentriertesten Vorräte an Vitamin C in der Welt und ein starkes Antioxidans.

10. Probiotika

Konsum einer Kombination von Probiotika guter Qualität (dazu gehören befreundete Bakterien wie: Lactobacillus acidophilus, Bifidus infantis, B. longum, L.bulgaricus, S. thermophilus, L. plantarum, L. salivarius, Enterococcus faecium, usw.) und kultiviert und fermentierte Nahrungsmittel wie Kokosnuss-Kefir werden zu einer erhöhten Immunität führen, da die nützlichen probiotischen Bakterien symbiotische Verbündete für Ihren Körper sind, die helfen: Bekämpfung von Viren, Candida und anderen Infektionen; produzieren B-Vitamine; und bei der Entgiftung helfen. Probiotika helfen beim Aufbau dieses "Stress-Schutzschildes".

Wir leben in einer Zeit beispielloser Fülle. Durch das Internet und die fortschreitenden Gesundheitsfreiheiten, die wir alle genießen, haben wir leichten Zugang zu diesen Superfoods, Superherbs und Supergesundheitsprodukten.

Wenn Sie anfangen, diese Substanzen konsistent und regelmäßig zu untersuchen und zu verwenden, werden Sie bemerken, dass Ihre Immunität Schritt für Schritt verbessert wird. Deine Gedanken werden mehr Klarheit haben. Deine Gesamtenergie wird zunehmen. Sie werden wahrscheinlich auch besser schlafen und bei sportlichen Aktivitäten besser abschneiden. Ihre Gesamtproduktivität wird sich verbessern. Verdauungsstörungen nehmen ab. Gefühle des Wohlbefindens beginnen, Ihr Leben zu beherrschen.

Superfoods und Tonic Superherbs können in jedermanns Diät hinzugefügt werden. Fangen Sie einfach mit dem ersten oder den wenigen an, von denen Sie angezogen werden, und gehen Sie von dort aus weiter. Holen Sie sich einen Mixer und viel Spaß. Mache verschiedene Tees mit den Superherbs oder Smoothies mit den Superfoods. Besser noch, nehmen Sie Ihren Superherb Tee und mischen Sie ihn mit Ihren Superfoods, um die besten Elixiere aller Zeiten zu machen. Gesünder und gesünder zu sein macht Spaß!

Senden Sie Ihren Kommentar