5 Möglichkeiten, regelmäßig motiviert zu bleiben

von Julie Kailus

Wenn das Abnehmen von Pfunden so einfach ist wie das Aufschreiben über das, was Sie in den Mund nehmen, können Sie die gleiche Technik verwenden, um Ihnen zu helfen, bei einer Fitness-Routine zu bleiben?

Dieter, die ein Ernährungstagebuch führten, verloren doppelt so viel Gewicht wie diejenigen, die keine Aufzeichnungen führten, laut einer aktuellen Studie von Kaiser Permanentes Center for Health Research. Aber während ein Journal hält Sie mehr verantwortlich für, wie Sie Ihren Körper behandeln, ist das Festhalten an einer Fitness-Routine anders als das Festhalten an einer gesunden Ernährung Routine. Personal Trainer, mit denen wir gesprochen haben, empfehlen diese Taktiken, um Sie motiviert und inspiriert zu trainieren.

1. Ändern Sie Ihre Perspektive

Verlagere dein Denken von der Couch-Potato-Mentalität zum Denken wie ein Athlet. Das hört sich nach einer großen Herausforderung an, aber es ist nicht so groß wie Sie denken. Essex, Massachusetts Mutter April Bowling, 33, hörte auf, ihr beschäftigtes Leben als Entschuldigung zu verwenden, um nicht zu trainieren. Nach der Geburt ihrer Kinder (jetzt im Alter von fünf und drei Jahren) begann Bowling, Sport zu sehen, um ihren Kindern ein gutes Beispiel zu geben.

"Zuerst sah ich es als Zeit weg von ihnen an, aber ich realisierte, dass Kinder tun, was sie sehen, was du tust", sagt sie. "Jetzt sind beide Kinder sehr körperlich aktiv."

Bowling begann zu ungewöhnlichen Stunden über ihr Training nachzudenken, als Segen statt als Opfergabe. Sie fand auch Inspiration in anderen - nach außen für zusätzliche Motivation suchen. "Lass dich von allen inspirieren, die du triffst - sogar von Menschen, die nicht körperlich aktiv sein können", sagt sie. "Es verstärkt, warum ich Glück habe." Ob Sie einen "Ich habe Glück" Haftnotizzettel auf den Spiegel legen müssen, oder Sie können die Kraft der Gesundheit in den Augen Ihrer Kinder sehen, beginnt die Verpflichtung zu einer Fitness-Routine in Ihrem Kopf .

2. Setze ein Ziel

Es gibt nichts Motivierenderes als die ersten 5K, die in fetten Buchstaben im Kalender auftauchen. Registrieren Sie sich frühzeitig und verpflichten Sie sich zu einem Übungsprogramm, das Sie bis zum Renntag in Form bringt.

"Setzen Sie realistische Ziele mit klaren Meilensteinen, und während Sie auf Ihr Ziel hinarbeiten, werden Sie einen Welleneffekt erleben und die Dinge werden sich in Ihrer Arbeit, Ihrem Zuhause und Ihrer Gesundheit voll entfalten", sagt Stacy Fowler, eine in Denver ansässige Person Trainer und Lebensberater.

Das Ziel muss nicht einmal ein organisiertes Rennen sein. Vielleicht ist es eine Mission, in diesen Bikini durch den jährlichen Strandurlaub oder die alte Jeans, die in Ihrem Schrank vergraben ist, zu passen. Was auch immer es ist, definieren Sie es, schreiben Sie es auf und besuchen Sie es täglich neu.

Stellen Sie sicher, dass es realistisch ist und Sie können Ihr Leben wirklich daran anpassen, das Ziel zu erreichen, sagt Philip Haberstro, Executive Director der National Association for Health and Fitness in Buffalo, New York. Sonst machst du dich selbst zum Scheitern verurteilt. Bowling begann 2006 mit einem Mini-Triathlon (250-Yard-Schwimmen, 10-Meilen-Radtour und 3,5-Meilen-Lauf). In diesem Jahr absolvierte sie Ironman Wisconsin (2,4-Meilen-Schwimmen, 112-Meilen-Radtour und 26,2-Meilen-Lauf).

3. Planen Sie eine regelmäßige Trainingszeit ein

Einige der engagiertesten Übenden tun es jeden Tag bevor die Sonne aufgeht oder spät in der Nacht, wenn die Kinder im Bett sind. Setzen Sie sich mit Ihrem Wochenplan und versuchen Sie jeden Tag eine Stunde aufzubauen, um Ihrem Körper gut zu tun.

Tamira Cole, 24, eine Doktorandin in Clarksville, Tennessee, war durch den Energieschub motiviert, regelmäßig zu trainieren. "Es ist einfach, im Bett zu bleiben. Aber man muss Alarm schlagen und die Initiative ergreifen ", sagt sie. "Dann werden Sie feststellen, dass Sie mehr Energie haben und den ganzen Tag über effizienter arbeiten können."

Wenn Sie sich davon überzeugen, dass Sie sich nach dem letzten Treffen fit machen, wenn die Kinder schlafen gehen oder wenn Ihr Partner pünktlich nach Hause kommt, ist das Versagen sicher. Die Chancen sind eine Last-Minute-Einladung wird kommen; das Wetter wird eine Fahrradtour vereiteln; oder die Kinder werden nicht schlafen. Schreiben Sie Ihr Workout in Ihren Kalender, stellen Sie eine Kindertagesstätte auf und ordnen Sie die Dinge um diese eine Stunde herum, als wäre es ein wichtiger Termin, den Sie behalten müssen. Oder nutzen Sie Technologien wie tägliche E-Mail-Erinnerungen, Workout-Journaling-Websites oder Apps, um Sie bei der Arbeit zu halten, sagt Haberstro.

4. Denken Sie Spaß und Abwechslung

Von Natur aus braucht der Mensch Abwechslung und Abwechslung, um motiviert zu bleiben. Wir müssen auch Spaß haben - auch wenn wir hart arbeiten. Tue beides!

Ob es sich um einen Ton- und Bildhauerkurs handelt, der jede Woche Choreographien verändert, oder um einen Trail-Lauf, der die Szenerie in jeder Saison verändert, gestalten Sie Ihre Übungsroutine mit einer Vielzahl von Übungsmethoden. Achte darauf, dass du Aktivitäten mitbringst, die du wirklich genießt und auf die du dich freuen kannst, und dich sogar vergessen lässt, dass du trainierst - wie Tanzen, Hula Hooping oder Sport mit Familie und Freunden.

Höre auf deine innere Stimme, wenn du das beste Training für dich wählst, sagt Fowler. Cole fand eine Hip-Hop-Klasse, die ihre Leidenschaft für Tanz zufrieden stellte. "Ich hatte mehr Energie beim Tanzen als beim Laufen", sagt sie.

Die Trainingsvielfalt fordert deinen Körper auf einzigartige Weise heraus, was dich in neue Muskelgruppen einführen kann, von denen du nicht einmal weißt, dass du sie hast. Denken Sie an Disziplinen, die Ihnen mehr Geld für Ihr Geld geben, schlägt Haberstro vor. Ta'i Chi und Yoga zum Beispiel dienen zwei Zwecken als mentale Therapie und körperliche Aktivität. Oder versuchen Sie eine Trainings-DVD, um Ihre Routine aufzumischen.

5. Erreichen Sie andere für Unterstützung

In Amerika haben einige Probleme, um Hilfe zu bitten, sagt Bowling. Um jedoch an einem Fitnessprogramm festzuhalten, brauchen wir Unterstützung und Ermutigung von anderen.

"Trainieren ist in unser Familienleben integriert", fügt Bowling hinzu. "Wir sehen es als Notwendigkeit an. Manchmal ersetzt es das Fernsehen zusammen."

Für andere ist es das Finden eines Freundes mit einer gemeinsamen Lebensfreude und das gemeinsame Planen geplanter Trainingseinheiten.Es ist einfach, die Schlummertaste zu drücken, wenn es nur für dich ist, aber viel schwieriger, einen Freund auf der Strecke warten zu lassen.

Überlegen Sie, ob Sie einer Social-Networking-Site oder einer Online-Community mit Fitnesstrainern und Ernährungsexperten beitreten möchten - und Unterstützung von anderen Menschen, die versuchen, Gewicht zu verlieren und gesunde Ess- und Trainingsroutinen beizubehalten. Menschen, die diese Art von Online-Unterstützung erhalten, verlieren nachweislich bis zu dreimal mehr an Gewicht als Menschen, die alleine gehen.

Lobbyarbeit an Ihrem Arbeitsplatz, um vor Ort Fitness-, Yoga- oder Pilates-Kurse anzubieten, wird auch Ihre Mission für einen gesunden Lebensstil unterstützen, betont Haberstro.

Fange also an, dich selbst als Sportler und nicht als Zuschauer zu betrachten. Setze ein Ziel, lade einen Freund ein, markiere es in deinem Kalender und hab Spaß. Du wirst dich für ein Leben voller Gesundheit, mehr Glück und mehr Energie für alles andere in deinem Leben einrichten.

Senden Sie Ihren Kommentar