Ryan's Well: Wie ein 6-Jähriger begann, die Welt zu verändern

Ryan Hreljac war im Kindergarten, als er erfuhr, dass Kinder in einem ugandischen Dorf jeden Tag viele Kilometer nur für frisches Trinkwasser laufen mussten. Er machte sich auf den Weg, um genug Geld zu verdienen, um die 70 Dollar aufzubringen, die er brauchte, um einen Brunnen für das Dorf zu bohren.

Es stellte sich heraus, dass der Brunnen mehr als $ 2.000 kosten würde, um bohren zu können - aber Ryan war unerschrocken und er sammelte in diesem Jahr fast 3.000 Dollar, als seine Geschichte Schlagzeilen machte.

Oben im Alter von 9 Jahren mit seinem ugandischen Brieffreund Jimmy, konnte Ryan endlich in das ugandische Dorf reisen, wo sein Brieffreund wohnte und wo einer seiner Brunnen gebaut wurde. Eine Filmcrew begann zu dokumentieren, wie Ryans Brunnen die Lebensbedingungen für ganze Dörfer verbessern und kostbare Zeit für Jugendliche freimachen, um zur Schule zu gehen, und seine Geschichte wurde sogar ein Kinderbuch mit dem Titel Ryan und Jimmy und der Brunnen in Afrika, der sie zusammenbrachte.

Ryan ist jetzt ein sechs-Fuß-sechs 20-jähriger Student an der Universität von King's College in Halifax an der Ostküste von Kanada, wo er internationale Entwicklung und politische Wissenschaft studiert. Ryan reist auch um die Welt und spricht über Wasserprobleme und "die Wichtigkeit, einen Unterschied zu machen, egal wer du bist oder wie alt du bist."

Jedes Kind kann seiner Führung folgen, sagt Ryan. "Kinder können mit allem beginnen, angefangen bei der Hausarbeit bis hin zum Start eines eigenen Projekts", fügt er hinzu. Sie sind echte Worte der Weisheit, die von einem Mann kommen, der sich selbst im Alter von sechs Jahren für genauso verantwortlich wie jeder andere hielt, um ein Problem zu lösen, das Menschen auf der ganzen Welt betrifft.

Bis heute hat die Ryan's Well Foundation mehr als 700 Brunnen gebaut, die sauberes Trinkwasser für mehr als 745.000 Menschen in Afrika und Haiti liefern. Die Organisation hat auch mehr als 900 Latrinen gebaut, um die Hygiene und Hygiene in diesen Gemeinden zu verbessern.

Besuchen Sie ryanswell.ca, um mehr über Ryan Hreljac zu erfahren und wie Sie oder Ihre Kinder ihm helfen können.

Senden Sie Ihren Kommentar