Bevor Sie diese Schlaftablette nehmen, nehmen Sie Dr. James Ratschlag

Erwachen um 3 Uhr morgens? Angst davor, wie du dich am Morgen fühlst, nachdem du die halbe Nacht geworfen hast?

Es ist ein schwacher Trost, dass mehr als ein Drittel des Landes zusammen mit Ihnen Schlaf verliert. Und chemische Schlafhilfen sind nicht unbedingt die Antwort - vor allem, wenn Sie über Nebenwirkungen oder das Potenzial für eine Abhängigkeit besorgt sind.

Trotz umfangreicher Forschungsergebnisse, die zeigen, dass Schlaflosigkeit zu Depressionen, chronischem Müdigkeitssyndrom, Fibromyalgie und einer ganzen Reihe anderer ernsthafter Beschwerden beiträgt, sind Schlafstörungen in unserer amerikanischen Gesellschaft weit verbreitet. "Obwohl jeder von uns gesunden Schlaf braucht, ist er einer der am wenigsten verstandenen unserer physiologischen Prozesse", sagt der Naturheiler James Rouse, der in seiner Familienpraxis in Denver regelmäßig Patienten mit Schlafstörungen behandelt.

Gesunder Schlaf beginnt tatsächlich während des Tages

Es ist nicht überraschend, dass fast 50 Prozent der Fälle von Schlafstörungen aufgrund von Stress oder Angstzuständen sind, so die National Sleep Foundation. Der traditionelle Weg zur Behandlung von Schlaflosigkeit besteht jedoch häufig darin, chemische Schlafmittel oder andere Medikamente zu verschreiben. Einige dieser Medikamente haben gezeigt, dass sie zu ungewöhnlichen Schlafgewohnheiten führen - das Problem wird eher verschlimmert als gelindert.

Dr. James weist darauf hin, dass solche Medikamente nicht für den Langzeitgebrauch konzipiert sind und oft mit negativen Nebenwirkungen verbunden sind. Sie neigen auch dazu, die Symptome der Schlaflosigkeit eher als die Ursache zu behandeln.

"Was häufig ein Schlafproblem aufwirft, sind physiologische Faktoren, die ein Ungleichgewicht in der natürlichen Chemie des Körpers verursachen", erklärt Dr. James. Er sagt, dass Ernährung, Bewegung und Entspannungstechniken helfen können, diese Chemie neu auszurichten, damit Sie einschlafen und einschlafen können.

"Viele Menschen versuchen erst in der Nacht, auf Schlaflosigkeit zu reagieren", betont Dr. James. "Gesunder Schlaf fängt tatsächlich während des Tages an." Er stellt fest, dass die Gewohnheiten des Alltags, einschließlich der Nahrungsmittel, die man isst, der Schlüssel zum Aufbau einer "guten Schlafchemie" sind.

Die Tageszeit ist die Zeit, um Schlafzyklen wieder in Gang zu bringen

Ein zentrales Element seines Behandlungsansatzes mit Schlaflosigkeitspatienten ist eine Ernährung, die reich an Nährstoffen ist, die dazu beitragen, gesunde Schlafchemie wieder ins Gleichgewicht zu bringen, sowie Nahrungsmittel, die Schlaf innerhalb von Minuten herbeiführen können.

Nahrungsmittel für eine gute Schlaf-Chemie schließen diejenigen ein, die reich an Nährstoffen sind, wie Tryptophan, ein Baustein für Serotonin und Melatonin - Gehirnchemikalien, die ein Gefühl der Ruhe fördern. Andere schlaffreundliche Nährstoffe enthalten Kalzium, das das Nervensystem stärken und beruhigen kann; und Vitamin C, ein anderes essentielles für die Serotoninproduktion. Alltägliche Nahrungsmittel wie Kirschen, Mandeln und Käse gehören zu den Nahrungsmitteln, die Dr. James empfiehlt, einschließlich in einer Schlaf-unterstützenden Diät. Und natürlich regt er an, Substanzen wie Koffein, raffinierten Zucker und Alkohol zu meiden, von denen er sagt, dass sie Ihre Fähigkeit, eine gute Nacht zu schlafen, direkt stören können.

Übung kann auch bei Schlaflosigkeit helfen. "Regelmäßige körperliche Aktivität hilft dem Körper Spannungen zu lösen und klinisch wurde bewiesen, dass er das Schlafmuster verbessert", sagt Dr. James, dessen Empfehlungen für Schlafkranke energetisches Morgentraining oder Ausdauertraining und sanftes, stärkendes Abendyoga beinhalten. Er schlägt auch vor, bewusste Abwicklungszeit am Abend zu reservieren und verschreibt beruhigende Atemtechniken, Meditation und andere Entspannungswerkzeuge, die gezeigt werden, um mehr erholsamen Schlaf zu fördern.

Was, wenn Sie jetzt schlafen müssen?

Was ist, wenn du hellwach bist und es zu spät ist, um den Morgen "Ich bin so spät" Donut oder den Nachmittag "nur um 5 Uhr" Schokoriegel aufzuheben? Dr. James empfiehlt schnelle Heilmittel wie Aromatherapie und Snacks aus Lebensmitteln, die einige der oben genannten beruhigenden Nährstoffe enthalten. Er hilft auch seinen Patienten, Merkmale ihres Schlafbereichs zu identifizieren, die sie wach halten könnten; er schlägt oft Augenmasken, Raumverdunkelungsschattierungen, beruhigende Musik oder Maschinen mit weißem Rauschen vor, dreht die Uhr von Ihnen weg oder dreht den Thermostat nach oben oder unten.

Dr. James 'Get to Sleep Schnelle Checkliste gibt Ihnen schnelle Tipps, wie Sie jetzt schlafen können.

"Ansätze wie diese sind für die Mehrheit der Patienten wirksam", sagt Dr. James und stellt fest, dass viele innerhalb von ein bis drei Wochen wieder gesunde Schlafmuster entwickeln. "Der Erfolg kann teilweise davon abhängen, wie Sie sich ihm nähern. Ich bitte meine Patienten, die Idee der Willenskraft loszulassen und ihren Geist für die Bereitschaft zu öffnen. Die meisten Menschen sind überrascht, welchen Unterschied ein einfaches mentales Werkzeug wie dieses machen kann."

Dr. James rät Patienten mit Schlaflosigkeit, zuerst mit einem Arzt zu sprechen, um ernsthafte Ursachen wie Herzversagen, Nierenerkrankungen, Parkinson, Schilddrüsenerkrankungen, Asthma, Schlafapnoe oder Krebs auszuschließen. Aber er stellt fest, dass ein extrem hoher Prozentsatz von Patienten einfach die natürliche Fähigkeit ihres Körpers, die Welt abzuschalten und zu schlafen, anheizen muss.

Senden Sie Ihren Kommentar