Warum gehen? Fun Fakten für Motivation

Beruhige dich

  • Das Duke University Medical Center fand heraus, dass ein flotter 30-minütiger Spaziergang oder Joggen rund um die Strecke dreimal pro Woche genau so wirksam war wie Antidepressiva bei der Linderung der Symptome einer schweren Depression bei Menschen mittleren Alters und älteren Menschen.
  • Eine Studie, die letztes Jahr in den Archives of Internal Medicine veröffentlicht wurde, zeigte, dass ältere Frauen, die regelmäßig spazieren gingen, weniger Gedächtnisverlust und andere Rückgänge der mentalen Funktion entwickelten als Frauen, die weniger aktiv waren. Diejenigen, die 18 Meilen oder mehr pro Woche gingen, erging es am besten.
  • Laut der American Academy of Orthopedic Surgeons hilft Ihnen Walking, eine positive Einstellung zu bewahren und Sie jünger aussehen zu lassen.
  • Gehen erhöht den Blutfluss zum Gehirn. Eine 1999 durchgeführte Studie mit über 60-Jährigen ergab, dass ein 45-minütiges Gehen in 16-Minuten-Schritten ihre Denkfähigkeit erhöhte.
  • Die Mayo Clinic hat auch Hinweise darauf, dass Bewegung das Niveau bestimmter stimmungsfördernder Neurotransmitter im Gehirn positiv beeinflusst. Übung kann auch Wohlfühl-Endorphine fördern, Spannungen in den Muskeln lösen, Ihnen helfen, besser zu schlafen und das Stresshormon Cortisol zu reduzieren.

Holen Sie sich einen besseren Körper

  • Ein Kilometer am Tag verbrennt 100 Kalorien. Sie könnten zehn Pfund in einem Jahr verlieren, ohne Ihre Essgewohnheiten zu ändern.
  • Die Experten sind sich einig, gehen 6.000 Schritte pro Tag, um Ihre Gesundheit zu verbessern, und 10.000 Gewicht zu verlieren.
  • Eine Studie der Universität von Tennessee in Knoxville mit Schrittzählern ergab, dass Frauen, die mehr als 10.000 Schritte pro Tag gemittelt hatten, 40% weniger Körperfett und Taillen- und Hüftumfang hatten, die vier bis sechs Zentimeter schmaler waren als jene, die weniger als 6.000 Schritte gemittelt hatten.
  • Wenn Sie Ihren regelmäßigen Aktivitäten nur 2.000 weitere Schritte pro Tag hinzufügen, erhalten Sie möglicherweise nie ein weiteres Pfund. So sagt Dr. James O. Hill vom Center for Human Nutrition am Health Sciences Center der University of Colorado.
  • Eine aktuelle Harvard-Studie zeigt, dass ein moderates Gehen (3 Stundenmeilen) für bis zu 3 Stunden pro Woche - oder 30 Minuten pro Tag - das Risiko von Herzerkrankungen bei Frauen um bis zu 40% senken kann.
  • Die Ausgabe des Journal of the American Medical Association vom 20. Oktober 1999 berichtete, dass eine Stunde zügiges Gehen jeden Tag das Risiko einer Frau, Typ-2-Diabetes zu entwickeln, halbieren kann.
  • Das Journal der American Medical Association fand heraus, dass Frauen, die in ihren 30ern und 40ern gehen, ihr Brustkrebsrisiko erheblich reduzieren können.
  • Wenn Sie regelmäßig laufen (3 oder mehr Mal pro Woche für eine halbe Stunde oder mehr), sparen Sie 330 US-Dollar pro Jahr an Gesundheitskosten, nach einer Umfrage in der Oktober 2000 Ausgabe von The Physician and Sportsmedicine veröffentlicht.

Bekommen Sie einen grüneren Planeten

  • Die Vermeidung von nur 10 Meilen pro Woche würde 500 Pfund Kohlendioxidemissionen pro Jahr beseitigen.
  • Der Nationale Personentransport Survey (NPTS) von 1995 fand heraus, dass ungefähr 40% aller Autofahrten weniger als 2 Meilen lang sind - was eine 10-minütige Fahrradfahrt oder weniger als 40 Minuten zu Fuß darstellt. Da "Kaltstarts" hohe Emissionen verursachen, sind kürzere Autofahrten auf einer Meile pro Kilometer umweltschädlicher als längere Fahrten.
  • Die Kosten für den Betrieb eines Autos für ein Jahr betragen etwa 5.170 US-Dollar. Die Kosten für den Betrieb eines Fahrrads für ein Jahr betragen nur 120 US-Dollar. Das Gehen ist kostenlos!

Lass dich inspirieren

  • Ein durchschnittlicher Stadtblock entspricht 200 Schritten.
  • Eine Meile ist etwa 2.000 Schritte oder ein 20-minütiger Spaziergang.
  • In deinem Leben wirst du ungefähr 65.000 Meilen zurücklegen - das ist dreimal um die Erde!
  • Eine Studie von Amish adults von Novartis Nutrition ergab, dass Männer durchschnittlich 18.425 Schritte am Tag machen und Frauen 14.196. Vergleichen Sie das mit etwa 4.000 Schritten für den durchschnittlichen amerikanischen Erwachsenen und es ist leicht einzusehen, warum nur 4% der amischen Erwachsenen fettleibig sind, gegenüber 31% der Gesamtbevölkerung.
  • Eric von Burbank lief 40 Meilen durch Los Angeles, um seinen 40. Geburtstag zu feiern. Er sammelte 10.603 $, um Outward Bound zu profitieren.
  • Über einen Zeitraum von zwei Jahren lief Caleb Smith jede Straße auf der Insel Manhattan. Ja, jede verdammte Straße, und er lebte, um darüber zu bloggen. Schau dir die interaktive Karte seiner Lieblingsstraßen und -routen in New York City an.

Senden Sie Ihren Kommentar