6 Wake-Up Yoga Posen im Bett zu tun!

Aufwachen muss nicht etwas sein, was du widerwillig machst, nachdem du den Schlummerknopf neunmal gedrückt hast. Es kann etwas sein, was du tust wollen zu tun, ein entscheidendes Fünf-Minuten-Zeitfenster, das Ihren ganzen Tag zum Besseren verändert.

Wenn sie weise verwendet werden, können die paar Minuten zwischen Traumland und Aufstehen deine beste Laune steigern, deine Verpflichtung, gut zu essen, ankurbeln und deine Wahrscheinlichkeit erhöhen, an diesem Tag zu trainieren - während du noch im Bett bist! All das ist besser als eine weitere Schlummertaste, würde ich sagen.

Ob Ihre Übung Yoga ist oder nicht, Studien sagen, dass, wenn Sie auf eine Weise aufwachen, die den Blutfluss des Körpers stimuliert, das Hormonsystem ausgleicht und Sie entgiftet, Sie eher dazu neigen, diese gesunden Gewohnheiten den ganzen Tag fortzusetzen.

Meine Schüler lieben diese nächste Sequenz, wegen ihrer Fähigkeit, all das zu tun, plus Schlaf abzuschütteln und mehr Energie und Wachsamkeit zu fördern, während sie einen ruhigen, zentrierten Geist bewahren. Studien, Schmudies ... meine Klienten sagen, dass das Ausführen dieser Sequenz (oder auch nicht) oft dazu führt, dass sie sich entscheiden, ihr morgendliches Training fortzusetzen oder es zu überspringen.

Beginnend, sich bewusst zu bewegen, bevor der Widerstand des Geistes eingreift, ist eine magische Kugel - bevor sich das andere Auge öffnet, wirst du bereits auf dem Weg zu einem Endorphin-gefüllten Morgen und einem konzentrierteren, fiteren und selbstbewussteren Tag sein.

Nun, es lohnt sich, aufzuwachen!

Die Übung

DETOX Atem in Göttin POSE

Direkt aus dem Schlaf oder Snooze, kommen Sie auf den Rücken zu liegen. Legen Sie die Füße zusammen, die Knie weit geöffnet. Halten Sie eine Hand an Ihrem Unterbauch und eine über Ihrer Brust, während Sie langsam und tief durch die Nase atmen. Atme ein und dehne deinen Körper aus, so dass die Hände aufstehen. Halten Sie den Atem für ein paar Schläge, dann lassen Sie das Ausatmen natürlich geschehen, wenn die Hände fallen. Am Ende deines Ausatmens ziehe dich um deinen Bauchnabel zusammen, um die verbleibende Luft sanft aus deinen Lungen zu drücken. Behalte das Ausatmen für ein paar Zählimpulse bei.

Wiederholen Sie für 10 Atemzüge.

GLÜCKLICHES BABY

Fange an, die Knicke aus deinem unteren Rücken zu lösen und beginne deine Reinigungsinversionen, während du deine Knie neben deinen Brustkorb ziehst. Drücken Sie Ihre Hüften in Richtung der Matratze, so dass Ihr Sitz nicht anheben, und ziehen Sie die Knie mit den Fingern um die großen Zehen, äußere Füße oder hinter den Knien.

Halten Sie für 5-10 Atemzüge.

UNTERSTÜTZTE SCHULTERSTAND

Nimm das Kissen hinter deinem Kopf und beuge deine Knie, um die Hüften zu heben und das Kissen darunter zu legen. Zur vollständigen Entgiftung müssen Beine und Hüften über dem Herzen, das Herz über dem Kopf angehoben werden. Also, wenn mehr Kissen in Ordnung sind, halten Sie sie griffbereit. Heben Sie Ihre Beine in die Luft, oder ruhen Sie sie auf Ihrem Bett Board oder Wand für mehr Unterstützung.

Halten Sie für 10 Atemzüge oder mehr.

Sitzender Adler

Rollen Sie langsam auf Ihre rechte Seite und drücken Sie leicht auf einen einfachen Sitz mit gekreuzten Beinen. Wickle deinen rechten Ellbogen über deine linke, beuge die Arme und berühre die linken Finger mit der rechten Handfläche. Heben Sie Ihre Ellbogen auf Schulterhöhe, aber lassen Sie die Schultern fallen. Halten Sie eine lange Wirbelsäule, und nach ein paar Atemzügen, versuchen Sie, die Wirbelsäule, Kinn bis zur Brust, um den oberen Rücken zu strecken.

Nimm hier 5-10 Atemzüge, dann kreuzt du die Arme und wiederholst mit dem linken Ellenbogen oben.

SITZ-TWIST

Kehre zu einer neutralen Wirbelsäule zurück und bringe deine linke Hand auf das rechte Knie. Erreichen Sie Ihren rechten Arm beim Einatmen in die Luft und halten Sie die Wirbelsäule lang, atmen Sie aus und beginnen Sie, Ihre Brust, die rechte Schulter und den Kopf nach rechts zu drehen. Umkreise deinen rechten Arm hinter dir, die Fingerspitzen nach unten. Inhalationen halten die Länge deines Torsos aufrecht, Ausatmungen helfen dir, dich sanft durch das Herz und den Nacken zu bewegen, während du deine Energie tanzt und entfacht.

Nehmen Sie 5-10 Atemzüge auf jeder Seite.

VORWÄRTSBIEGE MIT FISTEN

Nach deiner Drehung, schwinge deine Beine vom Bett und bleib mit gebeugten Beinen stehen. Mache Fäuste und lege sie in die gegenüberliegenden Ellenbogen (Gebogene Ellenbogen und Fäuste lösen deinen Körper aus, um Verspannungen in den Rückenmuskeln zu lösen). Falten Sie Ihre gebeugten Beine und entspannen Sie Rücken, Schultern und Kopf vollständig. Atmen Sie hier und spüren Sie, wie unerwünschte Spannung in den Boden fließt. BTW: Das ist eine tolle Pose bei der Arbeit oder wenn du einen Energie-Crash fühlst und wieder auf die Strecke gehen willst!

Bleiben Sie für eine Minute in der Pose und rollen Sie dann langsam auf, um über einen Ganzkörper-Stretching-Einatmungsansatz zu erreichen. Fahren Sie mit Ihrem Morgentraining fort oder starten Sie Ihren Tag vom Zentrum aus!

Für ein transformatives [und schnelles] Morgentraining habe ich meine Core Strength Vinyasa Yoga: Power-Stunden-DVD fertig gemacht. Sie können 20, 40 Minuten oder die ganze Stunde machen. Alle geben Ihnen die doppelte Stärke, Cardio- und Stretching-Vorteile in kürzerer Zeit.

Für ein Video von meiner Wake Up Yoga in Bed Sequenz klicken Sie darauf!

Guten Morgen!

Sadie

Senden Sie Ihren Kommentar