Stress loslassen, den Atem anhalten: Ujayii Atmen How-To

Als ich 1983 anfing, Yoga zu praktizieren, sagten mir meine Lehrer nicht nur dasatmen; Sie haben mir explizite Anweisungen gegeben Wie zu atmen, wie man die Atemempfindungen fühlt und sich mit den Atmungsmuskeln vertraut macht. Als ich im Alter von 22 Jahren begann, den Ashtanga-Yoga-Stil zu erlernen, lernte ich ihn kennen Ujayi Pranayamaoder der triumphierende Atem. Es war eine vollständige Offenbarung für mich.

Atem entspricht Leben. Das richtige Atmen im Yoga ist vielleicht einer der wichtigsten Schlüssel zur Erforschung der Praxis. Ujayii Atem ist eine von vielen Atemtechniken, die im Yoga verwendet werden - und ich empfehle, dass Sie es für Stressabbau und Körper-Geist-Gesundheit versuchen, auch wenn Sie kein regelmäßiger Yogapraktiker sind.

Wie man ujayii richtig atmet

Ujayii Atem entsteht durch die Beschränkung der Muskeln im Hals auf der Ebene des Kehlkopfes (Stimmgerät), die die zarten Stimmbänder zusammenzieht und ein zischendes Geräusch erzeugt, wenn der Atem durch sie strömt. Es erzeugt auch ein wärmendes Gefühl und erzeugt ein Geräusch ähnlich dem "Hören auf den Ozean" in einer großen Meeresmuschel, oder dem Geräusch, das entsteht, wenn man Luft in einen kalten Wintertag bläst, um "deinen Atem zu sehen".

Die Schaffung dieser Wand von innerem Kehlgeräusch ist sehr beruhigend. Es kann sich anfühlen, als wärst du der DJ deines eigenen inneren Soundtracks während des Trainings. Die Konzentration auf ujayii dient auch als sehr meditatives Objekt der Konzentration. Wenn Sie den Klang im wahrsten Sinne des Wortes erzeugen, haben Sie das Gefühl, den Atem anzuhalten, während Sie seine Kraft nutzen. Es ist ein ausgezeichneter Weg, um Stress abzubauen, auch wenn Sie nicht aufhören können, was Sie tun, um in einige Yoga-Posen zu kommen.

Wie man nicht ujayii atmen tut

Ujayii hat seine Vorteile, aber wenn es im Übermaß getan wird, kann es eine enorme energetische Belastung für den Körper sein. Indem Sie wiederholt die Larynxmuskeln kontrahieren, erzeugen Sie Spannung in den empfindlichen Stimmbändern, die wir verwenden, um beim Sprechen Töne zu erzeugen. Fanatisch und mit Aggression kann ujayii Irritationen, Entzündungen und möglicherweise Polypen oder Knoten an diesen feinen Strängen hervorrufen.

Ujayii-Atmung ist eigentlich eine normale physiologische Reaktion, die ganz spontan in einem belasteten Körper geschieht; Es erhöht den Luftdruck in Lunge und Bauch. Wenn Sie zum Beispiel ein großes Möbelstück über den Boden schieben, wird Ihr Körper automatisch die feineren und größeren Muskeln des Halses, des Kerns und des Zwerchfells abstützen, was zu einem "Hmmfgh!" - Geräusch führt, wenn Sie drücken. Das ist ein extrem Form von ujayii (tatsächlich triumphierend, aber kaum meditativ!).

Ich empfehle, ujayii in Maßen zu verwenden und den Sound so weich und so intern wie möglich zu halten. Die Faustregel lautet: "Erschaffe ujayii, damit es nur von dir gehört wird" und stört niemanden sonst; Ujayii wird dein kleines Geheimnis sein.

Wenn du feststellst, dass du so daran interessiert bist, ujayii zu produzieren, dass du nicht in der Lage bist, einen Atemzug ohne ihn zu beenden, solltest du dir den einfachen Akt des Atmens näher ansehen und mühelos wieder lernen, ohne jegliche Spannung (Und das, meine Freunde, ist ein ganzeandere Diskussion).

Senden Sie Ihren Kommentar