Was gutes Gleichgewicht für deinen Körper und wie man es erhält

Das am meisten übersehene und wohl wichtigste Wort in der Gesundheit ist "Balance". Warum? Weil dieses eine Wort alles sagt! Wir verbringen unser ganzes Leben damit, die Dinge in Balance zu halten, sei es unser Scheckbuch, unsere Diät oder unser Zeitmanagement. Wenn wir älter werden, müssen wir buchstäblich unser körperliches Gleichgewicht verbessern, um weiterhin die Dinge tun zu können, die wir gerne tun.

Balance-Training ist in diesen Tagen der letzte Schrei, und das aus gutem Grund: Balance ist Kontrolle. Denken Sie an ein Kleinkind, das laufen lernt, und an den Prozess, den er durchläuft, um das Gleichgewicht zu finden, um sich frei bewegen zu können. Sobald er lernt, seinen Körper ins Gleichgewicht zu bringen, hat er Kontrolle über seine Bewegungen. Die Bedeutung des Gleichgewichts ändert sich nicht wirklich, wenn wir älter werden. Eine bessere Körperbalance erleichtert das Bewegen und beugt Verletzungen vor. Aber es ist ein "benutzen Sie es oder verlieren Sie es" -Sache, was bedeutet, dass es wichtig ist, das Gleichgewicht in jedem Alter zu üben.

Kinästhetisches Bewusstsein oder die Fähigkeit zu wissen, wo sich Ihre Körperteile im dreidimensionalen Raum befinden, ist für jede Bewegung erforderlich, die wir machen. Es ist daher nicht verwunderlich, dass das Gleichgewicht gelernt, herausgefordert und verbessert werden kann. Die Beweglichkeit und Stärke, die mit dem Erlernen einer guten Balance einhergeht, hilft uns, jeden Tag reibungslos und selbstbewusst zu gehen, egal ob wir Sport treiben, mit den Kindern spielen, ein Taxi jagen oder einfach die Treppen hochgehen. Und wie ich bereits erwähnt habe, können ein guter Gleichgewichtssinn und ein starkes Bewusstsein darüber, wo sich Ihr Körper in Bezug auf die Dinge in Ihrer Umgebung befindet, Ihnen helfen, schnell zu reagieren und Verletzungen und Unfälle zu vermeiden.

Balance-Werkzeuge

Wie halten Sie Ihr Gleichgewicht in gutem Zustand? Für manche Leute ist das nicht einfach, aber man kann daran arbeiten. Es gibt Balance-Training-Hilfsmittel, die in Ihrem Haus oder im Health Club verwendet werden können, um Ihre Kernstabilität, Körperbalance und Beweglichkeit zu verbessern. Ein paar Hilfsmittel, die ich regelmäßig benutze, sind Balance-Pods, Balance-Discs und Balancebälle.

Gleichgewichtsübungen

Immer wenn du die Oberfläche unter dir kleiner oder weniger stabil machst, wirst du mehr Balance brauchen. Wenn Sie zum Beispiel auf einem Fuß balancieren, erhalten Sie eine kleinere Basis. Wenn Sie auf einer dicken Yogamatte stehen, kann dies zu einer weniger stabilen Oberfläche führen. Probieren Sie diese Übungen mit oder ohne Trainingshilfen aus, um Ihr Gleichgewicht zu verbessern.

  • Versuchen Sie, auf einem Fuß zu stehen und die Arme zu bewegen. Sobald Sie das gemeistert haben, versuchen Sie, auf einem Fuß zu stehen und bücken Sie sich, um etwas vor Ihnen aufzuheben (wie ein Buch oder einige Schlüssel), während Sie das Gleichgewicht halten.
  • Herkömmliche Ausfallschritte und Kniebeugen sind ebenfalls gute Möglichkeiten, um das Gleichgewicht zu finden. Konzentriere dich darauf, deinen Kern stark gegen Wobble zu halten.
  • Wenn Sie weiterhin mit Gleichgewicht arbeiten, können Sie die Schwierigkeit erhöhen, indem Sie Armgewichte hinzufügen, während Sie Ausgleichsübungen ausführen, oder indem Sie Kernübungen an Ihren Balance-Werkzeugen durchführen.

Natürlich, wenn Sie vermuten, dass Sie ein schweres Gleichgewichtsproblem haben, sollten Sie mit einem Arzt sprechen, bevor Sie eine dieser Übungen ausprobieren.

Senden Sie Ihren Kommentar