Eine achtsame Tasse Kaffee: Genießt die einfachen Vergnügen des Lebens

Wann warst du das letzte Mal? genossen eine Tasse Kaffee? Und ich meine nicht, dass du einen schluckst, während du morgens fertig bist, im Stau steckst oder zu einem Meeting auf der Arbeit gehst. Ich meine, wann hast du dich das letzte Mal hingesetzt und deine ganze Aufmerksamkeit darauf gerichtet, den Geschmack des Kaffees vor dir zu genießen?

Genuss in der Erfahrung

Während eines sechswöchigen Besuchs in Argentinien habe ich mich an die Café-Kultur gewöhnt, in der Kaffeetrinken ein Genuss ist. Anders als in den Vereinigten Staaten, wo Kaffee oft als Krücke benutzt wird, um uns in unserer schnelllebigen Welt zu halten, ist das Trinken von Kaffee in Argentinien normalerweise eine Zeit der Entspannung und des Genusses. Stundenlang verweilen die Leute in den Cafés, um sich vom Alltag zu verabschieden und das einfache Vergnügen zu genießen, Kaffee zu trinken.

Es ist wirklich eine luxuriöse Erfahrung. Es gibt keine To-Go-Becher. Und nein, Sie bestellen Ihren Kaffee nicht von der Theke. Stattdessen bringt Ihnen ein Kellner ein elegantes Tablett mit Leckereien: ein kleines Dessert (wie Zitronenplätzchen oder Dulce de Leche Gebäck), ein Glas Mineralwasser, um Ihren Gaumen zu reinigen, und - natürlich - eine Tasse mit dem besten Kaffee, den Sie trinken Werde jemals probieren. (Mein Favorit ist das Café Con Leche - Espresso und cremige Milch erwärmt bis zur Perfektion.) Ja, es ist eine kleine Tasse (keine Grandes oder Ventis hier). Aber es geht nicht um Größe. Es geht darum, das reiche Aroma und den Geschmack des Getränks vor Ihnen zu genießen. Es geht darum, wirklich in diesem Moment zu leben und eines der einfachsten Vergnügen des Lebens zu genießen - eine gute Tasse Kaffee.

Probieren Sie es beim nächsten Mal, wenn Sie eine Tasse Kaffee trinken:

Rieche das Aroma aus der heißen Tasse. Nehmen Sie die beruhigende Mokkafarben auf. Genießen Sie den reichen Geschmack. Wenn du deinen Kaffee achtsam trinkst, kannst du in diesem Moment leben, dich zentrieren und Freude an den einfachen Freuden des Lebens finden.

Senden Sie Ihren Kommentar