6 Yoga Posen, um dein Herz zu öffnen

An diesem Valentinstag ermutige ich dich, eine brutzelnde Angelegenheit zu beginnen. Nicht so, wie du denkst - ich möchte, dass du deinen engsten Seelenverwandten auswählst, den, der in all deinen Höhen und Tiefen in deinem Leben für dich da war und die Person, die dich nie verlassen hat und niemals verlassen wird.

Nein, ich rede nicht über Johnny Depp. Ich rede von Sie.

Mache den Wechsel, nur äußerlich nach Liebe zu schauen, und beginne dich selbst wie der König oder die Königin zu behandeln, die du bist, du wirst dein Herz offener finden, mehr mit dir selbst verzeihen und mehr verfügbar sein, um andere zu lieben. Wahre Liebe beginnt von innen - und wenn du die folgende Yoga-Sequenz machst, wirst du direkt üben, deinem Körper, deinem Geist und deinem Herzen etwas Gutes zu geben.

Dies ist auch eine inspirierte Einladung für mehr von Ihnen, um auch von außen zu Ihnen zu kommen. Du wirst bemerken, dass du, wenn du dieselbe Art von Beziehung mit dir selbst pflegst, die du von anderen Leuten erwartest, stärker, unabhängiger und besser in der Lage sein wirst, gesunde und aufrichtige Liebe anzuziehen und anzunehmen. Außerdem werden die Entscheidungen anderer Leute Sie nicht so leicht außer Kontrolle bringen, wenn Sie bereits das haben, was Sie brauchen. Ihre Liebe wird zu einem schönen Geschenk ... nicht zu einer Rettungsleine.

Lassen Sie den Valentinstag Sie daran erinnern, sich selbst zu nehmen, ob Sie einen romantischen Partner haben oder nicht. Kaufen Sie sich Blumen, rennen Sie ein Rosenblütenbad, steigen Sie auf die Yogamatte und tun Sie, was Sie jeden Tag tun müssen, um Ihre lebenslange Affäre von innen heraus zu entfachen.

Die Übung

Bitte erwärme dich zuerst mit 3-5 meiner Core Sun Salutations oder füge die folgende Sequenz in deine normale Routine ein. Denken Sie daran, für die Dauer der Posen tief durch die Nase zu atmen.

1. "Die Liebesliste" Meditation

Komm, setz dich vorne auf deine Matte. Überquere die Knöchel oder lege einen Fuß vor den anderen. Engagieren Mula Bandha durch leichtes Anheben der Beckenbodenmuskulatur und hoch sitzen. Lege die Handflächen an deine Brust und beuge deinen Kopf sanft zum Herzen. Wende deine Gedanken auf all die Arten an, wie dich die Liebe jetzt umgibt. Mache eine Liste von fünf Wegen, in denen Liebe und Glück in deinem Leben existieren, und bleib für ein paar Augenblicke auf der Güte eines jeden Einzelnen. Ob es ein Kind ist, das Sie kennen, oder Ben & Jerry's Cherry Garcia Eis ... es gibt immer etwas.

Atme hier so lange, bis du fünf Gegenstände auf deiner Liebesliste gefunden hast.

2. Herz-Öffnung Wand Stretch

Gehe an die Wand und setz dich auf deine Fersen. Legen Sie einen Unterarm und eine Hand an die Wand. Rollen Sie die Schulter zurück, verlängern Sie leicht und beugen Sie Ihren Rücken, und fangen Sie an, Ihren Körper von der Wand weg zu drehen, bis Sie eine Ausdehnung um die Brust und das Herz fühlen.

Atme in diesen Eröffnungsraum ein für eine Minute, dann die Seiten wechseln.

3. Seitlicher Spin

Komm zum Sitzen, das rechte Bein gestreckt, das linke Knie gebeugt. Der linke Fuß kommt zu deiner rechten inneren Oberschenkel. Legen Sie Ihren rechten Unterarm auf oder in den rechten Oberschenkel, Ellenbogen gebogen, Handfläche nach oben. Setze beide Sitzknochen gleichmäßig auf und öffne dein Herz und erreiche den linken Arm hinter dir.

Behalte dies und füge eine seitliche Biegung hinzu, mit einem langen oberen und unteren Brustkorb, wie Triangle Pose über dem langen Vorderbein. Schwinge deinen linken Arm über dein Ohr und wenn du magst, bring deine unteren Fingerspitzen in deinen Hinterkopf, um ihn auszuruhen, selbst wenn du den Kopf zurück in die Hand drückst und dein Herz enthüllt. Bewegen Sie Ihren Unterarm im Laufe der Zeit weiter nach vorne und öffnen Sie Ihr Herz noch mehr.

Atme für eine Minute in die Öffnung deines Körpers auf der Oberseite ein und wechsle dann die Seiten.

4. Stolze Taube

Halte dein rechtes Knie von deinem letzten Side Spin nach vorne und schwinge das linke Bein hinter dir herum. Das vordere Knie ist etwas breiter als die rechte Hüfte mit dem Fuß zur linken Hüfte. Dein hinteres Bein sollte mit deiner hinteren Hüfte übereinstimmen.

Bringen Sie Ihren linken Unterarm auf einen Block oder den Boden. Hufeisen Sie Ihren Zeigefinger und Daumen auf Ihrer vorderen Hüftfalte, und drücken Sie die rechte Hüfte breiter und nach unten. Drehen Sie von diesem Fundament aus Ihr Herz und Ihre rechte Schulter zur Decke.

Drücken Sie beide Beine in den Boden für Unterstützung, wie Sie Ihr hinteres Knie beugen. Nimm den inneren Knöchel mit der rechten Hand oder benutze einen Riemen, halte beide Hüften waagerecht und verdreh dich.

Atme hier, schieb den Kopf zurück, um dein Herz für eine Minute zu öffnen, dann wechsele die Seiten.

5. Gebundene Brücke

Komm auf deinen Rücken, Knie gebeugt, Füße Hüfte Abstand mit Absätzen unter den Knien. Locke dein Steißbein nach oben, während du Bauchnabel und Wirbelsäule zeichnest. Heben Sie Ihre stabile Hüfte hoch und drücken Sie Ihre Handflächen an der Taille nach unten. Fang an, deine Fersen in die Hand zu nehmen, die Daumen nach oben und deine inneren Knöchel zu berühren. Heben Sie Ihr Kinn an, um die natürliche Krümmung der Wirbelsäule zu erhalten, und halten Sie die oberen Schultern und den Nacken.

Atme hier für eine Minute, mache 1-3 Runden der Pose.

6. Wandrad

Hier verwenden wir die Wand, um Ihr Herz viel zu öffnen, aber in optimaler Ausrichtung. Drücke nur so weit hoch, wie du willst, um Kraft aufzubauen; niemals weiter drücken. Du wirst in der Zeit höher gehen!

Legen Sie Ihren Kopf nahe an die Wand und pflanzen Sie Ihre Handflächen so, dass sie flach auf dem Boden liegen, die Finger zeigen auf Ihren Körper, aber die Handgelenke berühren fast die Wand. Richten Sie Ihre Ellbogen gerade nach oben und ziehen Sie die Schulterblätter auf den Rücken. Halten Sie Ihre Unterarme parallel und heben Sie Ihre Hüften und drücken Sie in den Rückenbeuge, erweitern Sie Ihr Herz in Richtung der Wand, aber Rücken Sie Ihr Gesicht und Schultern weg von ihm für die beste Ausrichtung.

Atme hier so lange, wie du es halten kannst, und nimm dein Kinn, um mit starken, parallelen Unterarmen auf deinen oberen Rücken zu kommen. Wiederhole Wall Wheel 1-3 Runden.

Schließen Sie diese Sequenz, indem Sie Ihre Knie sanft über Ihre Hüften ziehen, die Hände über die Knie.Rollen Sie die Kreise in den unteren Rücken in die eine Richtung und dann in die andere für zwei Minuten, dann ruhen Sie sich für ein paar Minuten auf Ihrem Rücken aus, um zurückzusetzen und wiederherzustellen.

Senden Sie Ihren Kommentar