Neue Yogamatte? Beseitigen Sie den Geruch

Eine neue Yogamatte ist voller Versprechen und Aufregung, um Ihre Praxis zu beleben. Aber nicht zu vergessen, eine neue Matte bietet etwas weniger Angenehmes: neuartigen Geruch.

Ob Ihre Matte aus Gummi, Jute, Bambus oder dem üblicheren und erschwinglicheren PVC besteht, es wird einen Geruch freisetzen, der Sie auf seine Neuheit aufmerksam macht.

Was ist ein besorgter Yogi - jemand, der sich oder seine Mitschüler nicht Kopfweh-verursachenden Entgasungen aussetzen will - zu tun?

Nun, während Sie wahrscheinlich den Geruch nicht vollständig eliminieren (nur die Zeit kann das!), Können Sie sicherlich seinen Angriff auf Ihre Nase reduzieren. Hier ist wie:

5 Schritte, die Sie ergreifen können, um den neuen Yogamatten-Geruch zu eliminieren:

  1. Beginnen Sie mit dem Abrollen Ihrer Matte, um die Stärke Ihres Geruchsproblems zu bestimmen. Ehrlich gesagt war meine Gaiam-Naturkautschukmatte, obwohl sie wohlriechend war, für mich nicht unangenehm, also ließ ich einfach die Zeit arbeiten, bis der Geruch vollständig verschwand.
  2. Versuchen Sie, Ihre Matte für ein oder zwei Tage draußen zu hängen. Wie jeder weiß, der seine Wäsche trocknet, können frische Luft und UV-Strahlen Wunder wirken.
  3. Wenn das nicht genug ist, mischen Sie eine geruchsvernichtende Lösung. Einige Praktizierende schwören auf eine einfache 50/50-Mischung aus Wasser und Apfelessig. Sie können es dabei belassen oder, um seine antimikrobiellen, antimykotischen Eigenschaften zu verstärken, fügen Sie ein paar Tropfen Ihres ätherischen Lieblingsöls hinzu. Legen Sie es in eine Sprühflasche und spritz weg! Dies kann auch als Mattenreiniger funktionieren, nachdem eine regelmäßige Yogapraxis einen anderen, schweißbedingten Yogamattengeruch erzeugt hat.
  4. Wenn Sie nicht nur den neuartigen Geruch beseitigen, sondern ihn durch einen angenehmen Geruch ersetzen möchten, versuchen Sie dies. Gießen Sie Hamamelis (ich bin ein Fan von Thayer's, die in regelmäßigen, Rose oder Lavendel kommt) in eine Sprühflasche (etwa zwei Drittel der Flasche), fügen Sie Wasser hinzu, um es abzurunden, zusammen mit ein paar Tropfen Ihren anderen Favoriten ätherisches Öl. Es kann ein wenig Zeit brauchen, aber Sie können die Schaffung einer süß riechenden Matte beschleunigen.
  5. Probieren Sie Gaiam's Super Yogamattenwaschmittel aus. Gaiams Lösung für den "neuen Mattengeruch" enthält organische ätherische Öle mit bewährten antiseptischen, antibakteriellen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften, damit Ihre neue Matte in kürzester Zeit großartig riecht.

Teilen Sie Ihre eigenen Vorschläge zur Mattenreinigung unten mit.

Senden Sie Ihren Kommentar