TRÄUMEN SIE GROSS MIT TFM: Fünf Schritte, um Ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen

Vor vier Jahren begannen wir, unsere Liebe für Yoga auf Instagram zu teilen, indem wir Schnappschüsse und Bild-Tutorials zu einigen unserer Lieblingsstellungen posteten. Mit kleinen Kindern zu Hause, haben wir es selten geschafft, den Unterricht in Yoga-Studios zu besuchen, aber wir liebten es zu Hause zu üben. Wir hatten eine Leidenschaft für das Verbinden mit anderen und das Teilen von allem, was wir auf unseren Matten gelernt hatten, also posten wir oft Fotos und halfen beim Aufbau einer virtuellen Yoga-Gemeinschaft. Wir hofften, eines Tages ein größeres Publikum erreichen zu können, und diesen Traum durch unsere Beziehung mit Gaiam wahr werden zu sehen, war eine surreale Erfahrung.

Diesen Monat haben wir einen weiteren unserer Träume verwirklicht, als wir die Two Fit Moms Bekleidungslinie mit Gaiam lancierten.

Wir wollen, dass DU auch groß träumst! Im Einklang mit diesem Thema sind hier fünf Dinge, von denen wir glauben, dass sie uns geholfen haben und die Ihnen helfen werden, wenn Sie sich auf den Weg machen, Ihre Träume Wirklichkeit werden zu lassen.

Denk positiv: Sie müssen es glauben, um es zu erreichen, also sollte das erste Ding auf Ihrer Liste sein, eine positive Bestätigung zu erstellen. Wenn du nicht an dich selbst glaubst, wird es niemand anders tun. Erstelle dein persönliches Mantra, zu dem du immer wieder zurückkommst - besonders wenn dein Glaube an dich schwankt. Erwäge, deinen Tag mit diesem Mantra zu beginnen und zu beenden. "Ich bin stark, ich bin zuversichtlich, ich kann meine Träume erreichen.”

Fake es bis du es machst: Du musst den Gang gehen und reden - auch wenn du es zuerst nicht glaubst. Wenn Sie eines Tages einen Marathon laufen wollen, beginnen Sie, die Rolle eines Athleten zu spielen! Selbst wenn Sie nicht in Form sind, können Sie anfangen, gut zu essen, statt gesüßter Getränke Wasser zu trinken und einen täglichen Spaziergang zu machen. Sie müssen an Ihren Traum glauben, an Ihre Fähigkeit, dies zu erreichen, und Sie müssen möglicherweise Ihren Geist und Ihre Handlungen anpassen, um ihn zu verwirklichen. Lebe dein Mantra.

Sei elastisch: Erkenne, dass sich deine Träume ändern können. Sie können länger dauern, um zu erreichen. Sie erfordern möglicherweise mehr Arbeit, einen Partner oder mehr Ressourcen. Es ist wichtig, offen für Veränderungen zu sein und sich daran anzupassen. Die Dinge funktionieren nicht immer so, wie wir es gerne hätten, deshalb ist es entscheidend, dass man auf den Füßen landen kann.

Fragen Sie nach Hilfe: Viel davon, einen Traum zu erreichen, liegt bei dir, aber sei nicht dumm. Bitten Sie um Hilfe. Suchen Sie nach Führung durch andere, die Einsicht oder Erfahrung haben könnten, die hilfreich und wertvoll für Sie wären.

Den Gefallen erwidern: Nimm deine Chancen nicht als selbstverständlich hin. Denk daran, wo du herkommst, sei bescheiden, sei dankbar und gib zurück. Seien Sie eine Quelle der Inspiration und teilen Sie Ihre Erfahrungen, damit Sie andere dazu ermutigen können, auf dem Weg zu ihren eigenen Träumen zu beginnen.

Two Fit Moms ist eine gemeinsame Zusammenarbeit von Laura Kasperzak und Masumi Goldman, zwei Müttern mit dem gemeinsamen Ziel, gesund und fit zu bleiben. Zusammen teilen Laura und Masumi ihre Liebe zu Yoga mit anderen, indem sie Gruppenkurse und Workshops anbieten. Erfahren Sie mehr über Two Fit Moms hier.

Senden Sie Ihren Kommentar