3 Möglichkeiten, eine At-Home Family Yoga Praxis zu integrieren

Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, Zeit als Familie zusammen zu verbringen. Durch die Einbeziehung der Atemarbeit, Achtsamkeit und körperlichen Vorteile von Yoga können Sie den Spaß und kreativen Geist Ihrer Familie nutzen.

Yoga hat viele Vorteile sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und bietet eine Grundlage für Achtsamkeit und Körperwahrnehmung sowie einen physischen Ausgang für das Kanalisieren von Energie. Als Eltern, Yogalehrer und Yogapraktiker habe ich festgestellt, dass Yoga als Familie eine großartige Möglichkeit ist, meinen Kindern die Werkzeuge zu geben, mit den Höhen und Tiefen des Lebens umzugehen, sich mit ihrem Körper zu verbinden und sich auf ihre emotionalen und emotionalen Bedürfnisse einzustellen Geisteszustand regelmäßig.

Wenn Sie sich entscheiden, einen Familienkurs auszuprobieren, ist die gute Nachricht, dass es viele Orte gibt, die Familien-Yoga-Kurse anbieten. Auf der anderen Seite sind sie nicht immer zu der Tageszeit, die zu Ihrem Zeitplan passt, oder sie werden nur für eine kurze Zeit angeboten. Dann müssen Sie Wege finden, um das, was Sie im Studio gelernt haben, in ein regelmäßiges Training zu Hause zu integrieren, und mit ein wenig zusätzlicher Vorbereitung und einem offenen Geist gibt es viele lustige Möglichkeiten, Familienyoga in Ihr Zuhause zu integrieren.

1) Schaffen Sie Platz

Der erste Schritt zur Schaffung einer familiären Yogapraxis für die Familie ist es, einen Raum frei von Ablenkungen zu finden, der Inspiration für alle bietet und Platz für alle bietet. In meinem Haus nutzen wir den Loftbereich, der uns viel Platz bietet und Bilder und Kunstprojekte hat, die uns alle inspirieren.

2) Finden Sie eine DVD oder Online-Klasse

Bist du bereit für deine Erkundung, aber nicht sicher, wie du anfangen sollst? Es gibt eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung, um eine Yoga-Routine zu Hause zu etablieren und zu pflegen. Sie können eine DVD aus Ihrer lokalen Bibliothek ausleihen, Ihre eigene DVD von gaiam.com oder einem lokalen Geschäft kaufen oder die Vielfalt der Audio- und Videoklassen online erkunden. Gaiam macht es einfach mit der Auswahl an Yoga DVDs, oder Gaiam's Yoga Studio App, damit du nicht alleine gehen musst.

3) Viel Spaß!

Einer meiner Lieblingsaspekte von Yoga mit meinen Kindern ist, dass es Spaß macht! Wir atmen und bewegen uns unter Kichern und werden kreativ beim Erstellen von Posen. Denken Sie daran, dass dies eine Entdeckungsreise für Ihre Kinder ist und sie ihre eigenen Vorlieben haben werden. Ich war besorgt darum, die Übungen für sie einfach zu halten und erkannte nach einer fortgeschritteneren DVD mit meinen Kindern, dass sie eine größere Herausforderung wollten und gelangweilt von dem, was ich ihnen gab. Auf der anderen Seite habe ich viele Kinder gesehen, die die Liebe zum Yoga verloren haben, indem sie die perfekte Pose spielen mussten, anstatt mit der Kreativität, die ihre Vorstellungskraft wollte, zu gehen.

Wie bei allem braucht es Zeit, um etwas Neues zu beginnen, und wenn man Kinder zu der Mischung hinzufügt, ist Flexibilität der Schlüssel. Geben Sie sich und Ihnen die Zeit und den Raum, um die Posen und Atemübungen, die Yoga zu bieten hat, zu erforschen, und denken Sie daran, den Spaß und die Kreativität, die sich entwickeln, zu vertiefen und ein tieferes Verständnis für alle Beteiligten zu schaffen.

Senden Sie Ihren Kommentar