Verbindung

Ich habe die ganze Woche mit dieser Idee gesessen und es war eine kleine Herausforderung. Sie sehen, die Idee der Verbindung kam zu mir, als ich letztes Wochenende an einem schönen Samstagnachmittag an der San Dominican University saß, um einen besonderen jungen Mann zu ehren, den ich gerade erst kennengelernt hatte.

Es überkam mich, dass er sich getrennt fühlte, um sich das Leben zu nehmen. Es summierte sich nicht, als ich mich in der Kapelle von etwa 300 jungen Menschen umsah, die sich alle zur Unterstützung der anderen versammelt hatten, weinten und der Familie Gebete anboten. Es ergab für mich überhaupt keinen Sinn. Und es hat mich sehr, sehr traurig gemacht ... für eine sehr lange Zeit ... auf einer wirklich tiefen Ebene.

Es war nicht so, dass ich ihn lange kannte ... Ich kannte ihn eigentlich kaum. Aber was ich wusste, liebte ich. Seine Lebendigkeit und seine süßen Umarmungen jedes Mal, wenn wir den Raum tauschten, waren so besonders. Ich habe das Glück, so viele Menschen in meinem Alltag zu treffen, und an diesen, an den ich mich erinnerte. Er hatte eine so süße Einstellung und würde immer etwas zu sagen haben.

Du weißt ... wir können so viele Meditationen rezitieren, wie wir wollen, wie wir alle miteinander verbunden sind. Wir können darüber sprechen, wie "nach innen gehen" die Verbindung ist. Und wie einem Fremden ein Lächeln oder ein Hallo zu geben, kann einen großen Unterschied in einem Tag oder sogar in ihrem Leben ausmachen. Aber es trifft wirklich zu Hause, wenn ein Freund oder ein Bekannter sich das Leben nimmt.

Es gibt eine Trennung und es verfolgt mich.

Also hier ist, was ich anbot. Eine tiefe Drehung des Herzens in Richtung Verbindung.

Verbinde dich mit deiner Familie - deinen Kindern, Partnern, Geschwistern und Eltern.

Verbinde dich mit einem Fremden, einem Nachbarn, einem Freund.

Verbinde dich mit der Natur.

Verbinde dich tief mit deinem Geliebten.

Verbinde dich mit deiner Göttlichen Quelle.

Wir sind hier, um ... Zeit zu verbinden. Und es passiert auch nicht durch diese kleinen elektronischen Geräte, die zu Anhängseln geworden sind. Die Verbindung erfolgt nicht durch ein elektromagnetisches Feld ... das von Ihrem Telefon oder dem Computer ausgeht. Das beraubt dich wirklich der wahren Verbindung.

Verbindung ist vom Herzen.

Es ist ein Blick in die Augen.

Es ist eine Hand an jemandes Herz oder Schulter.

Es hört aufmerksam zu, während jemand anderes spricht.

Es ist tief und es ist real und in diesem technologischen Zeitalter ist es schwerer zu kommen.

Aber weißt du was ... es gibt nichts dergleichen. Und nichts, was du mir sagen kannst, wird mich dazu bringen, meine Meinung zu ändern ... nicht eine Sache. Es ist mir egal, wer du bist ... das Leben ist dazu bestimmt, gelebt und geliebt und angebetet zu werden durch die Augen unserer Seele und das Schlagen der Herzen.

Bitte ... wie auch immer du es tust, tu es einfach. Legen Sie das Telefon ab und schauen Sie nach oben. Schaut zu euch selbst im Spiegel, zu dem Fremden, der die Straße überquert, zu der Person, die eure Einkäufe erledigt, zu euren Kindern, zu eurem Leben und zu unendlichem Raum ... alles ist vorbei. Sieh nach oben…

Senden Sie Ihren Kommentar