Fallen für diesen Herbstsalat

Ja, es ist jetzt offiziell fallen. Mein Suppentopf hat sich lange auf meinem Herd niedergelassen und geduldig auf das kalte Wetter gewartet. In der Zwischenzeit - da es noch 80 Grad sind, in denen ich lebe - ist mein Salat-Repertoire immer noch in vollem Gange.

Herbstsalate gehören zu meinen Favoriten. Sie können die gemütlichen Aromen des Herbstes mit frischen Zutaten und scharfen, originellen Dressings kombinieren. Dieses besondere ist mein derzeitiger Favorit. Ich habe mich für ein Herbstthema entschieden, mit einigen Vinaigrette-Ideen herumgespielt, bevor ich mich mit dieser würzigen, süßen, knoblauchartigen Ahorn-Kombination befasste. Es passt köstlich zu salzigem Feta-Käse und knusprigen Honig-Chips-Äpfeln, ein weiterer Favorit im Herbst. Dieser Salat ist sehr zufriedenstellend und lecker.

Um den Knoblauchgeschmack zu bekommen, habe ich meine Knoblauchpresse ausgeworfen. Wenn Sie nicht eine von diesen haben oder wenn Sie eine alte haben, die nicht sehr gut funktioniert, denke ich, dass eine gute Knoblauchpresse es wert ist. Es ist tatsächlich einfacher als Knoblauch mit einem Messer zu hacken. (Wusstest du, dass du nicht einmal die Nelke schälen musst?) Und der Knoblauchgeschmack, den du von gepresstem Knoblauch bekommst, ist definitiv stärker als der von Hackfleisch. Wenn ich Tomatensoße oder eine Geschmacksbasis für Suppe mache, hacke ich - aber für Salatdressing drücke ich.

 Mixed Greens mit Feta & Äpfel in Maple Vinaigrette

Zutaten

3 Tbs. Apfelessig

3 Tbs. Ahornsirup

1 Knoblauchzehe, gepresst

1/2 Teelöffel dijon Senf

Salz

Pfeffer

Prise zerquetschte rote Pfefferflocken

1/3 Tasse extra natives Olivenöl

6 Tassen Baby-Romaine oder gemischte Grüns

1/2 honey knackiger Apfel, kurz vor dem Servieren in dünne Scheiben geschnitten

4 Unzen. Feta-Käse, zerbröckelt

Machen Sie das Dressing, indem Sie den Essig, Ahornsirup, Knoblauch, Senf, Salz, Pfeffer, rote Pfefferflocken und Öl in ein Glas mit einem eng anliegenden Deckel geben. Gut schütteln und schmecken. Fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu. Werfen Sie die Grüns, Feta und Äpfel in eine große Schüssel. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen; mit dem Dressing werfen.

Senden Sie Ihren Kommentar