Die Kunst der Dankbarkeit


Dankbarkeit ist das Herz eines glücklichen und erfüllten Lebens. Wenn wir uns regelmäßig Zeit nehmen, um uns zu bedanken und mit anderen Menschen einen Sinn für Reichtum zu teilen, ziehen wir noch mehr Gutes an. Es ist ein wunderschöner Zyklus und das Praktizieren von Dankbarkeit ist wie das Pflanzen des ersten Samens.

Hier finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Dankbarkeit in jeden Tag einbetten können, inspiriert durch das Kit "Cultivating Gratitude" von Claritas Collection. Die einzigen Dinge, die du brauchst, sind Papier, ein Stift, ein Tagebuch, falls du eines hast, und eine Schnur.

Beachten Sie mit Wunder

Der Einstiegspunkt der Dankbarkeit verlangsamt sich genug, um die Güte, die uns bereits umgibt, bewusst zu erkennen.

Nimm dir einen Moment Zeit, um etwas in deiner Nähe zu bemerken. Vielleicht ist es etwas Unerwartetes, sogar etwas, das man normalerweise für weltlich hält. Absorbieren Sie die Details dieses Objekts. Lassen Sie sich überraschen.

Wenn Sie möchten, beschreiben Sie Ihre neue Wertschätzung für das Objekt in Ihrem Tagebuch. Schreibe oder zeichne, was du bemerkt hast, als du das Alltägliche mit einem Gefühl des Staunens gesehen hast.

Meditieren

Schließe deine Augen. Wenn du einatmest, erzeuge ein Gefühl, dich zu füllen. Wenn Sie ausatmen, visualisieren Sie, wie Sie einer Person in Ihrem Leben Dankbarkeit und Licht senden. Sieh sie klar und sieh zu, wie das Licht auf sie zukommt. Atme erneut ein, erzeuge eine Schleife und visualisiere das Licht, das in dich zurückkommt. Atme aus und visualisiere eine andere Person, für die du dankbar bist. Mit jedem Atemzug siehst du weiterhin das Licht der Dankbarkeit zwischen dir und den Menschen in dir, die dich am meisten interessieren. Wiederholen Sie dies für mehrere Atemzüge.

Binden Sie ein Armband

Der Schlüssel zur Vertiefung Ihrer Dankbarkeitspraxis ist Beständigkeit. Wenn wir regelmäßig Dankbarkeit üben, wird es ein integraler Bestandteil unserer Weltanschauung. Um diese Praxis heute anzuerkennen und Ihnen zu helfen, mehr Zeit für Dankbarkeit jeden Tag zu schaffen, binden Sie einen einfachen Charme mit einer Schnur um Ihr Handgelenk. Dies ist jetzt dein Dankbarkeitsarmband.

Möge dies eine visuelle Erinnerung an Ihre Dankbarkeit sein. Wenn es abfällt, kann es dich dazu inspirieren, die Dankbarkeit als regelmäßige Praxis weiter zu kultivieren.

Über Claritas Sammlung

Claritas Kits sind wie dein eigener persönlicher Guide, der dich durch einen Prozess des Reflektierens durch Rituale führt. Mit Themen wie Dankbarkeit kultivieren, Loslassen, und Kreativität zündenJedes Kit wird mit einem Kartenspiel geliefert, das dich durch die Erfahrung begleitet, zusammen mit Schätzen aus der ganzen Welt, um es zum Leben zu erwecken.

Senden Sie Ihren Kommentar