5 Wege, um jederzeit und überall Stress zu schlagen

Wenn dein Körper auf wahrgenommene Stressfaktoren reagiert, wechselst du in eine Kampf-oder-Flucht-Reaktion. Dein Körper nimmt eine Bedrohung wahr, auch wenn es keine gibt. Stress ist nicht nur eine unangenehme Erfahrung, sondern wirkt sich auch negativ auf das Immunsystem und die psychische Gesundheit aus.

Obwohl wir eine starke Yoga- und Meditationspraxis entwickelt haben, ist niemand gegen Stress immun. Es trifft uns oft, wenn wir auf der Welt leben. Wir brauchen einfache Praktiken, die eine Entspannungsreaktion auslösen können, während wir im Stau stehen oder eine große Präsentation machen.

Diese fünf Techniken lassen sich leicht in jede Umgebung übersetzen. Indem sie auf uralte Weisheiten und moderne Wissenschaft zurückgreifen, können sie Ihnen helfen, Stress in Schach zu halten.

Zehn tiefe Atemzüge

Eine einfache Möglichkeit, eine Stressreaktion auszugleichen, besteht darin, Ihrem Atem zu folgen. Forschungen der Harvard Medical School bestätigen, dass ein stetiges, tiefes Atmen den Stress reduzieren kann, indem Geist, Körper und Geist entspannt werden. Wenn Sie das nächste Mal spüren, dass Stress steigt, zählen Sie zehn tiefe Atemzüge.

Ein flotter Spaziergang

Wenn Sie von einer stressigen Situation mit einem schnellen Spaziergang nach draußen weggehen, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Stress abzubauen und frische Luft zu schnappen. Eine Studie, die im British Journal of Sports Medicine veröffentlicht wurde, hat herausgefunden, dass Grünräume eine besonders beruhigende Wirkung auf den Gemütszustand einer Person haben können. Anstatt sich Sorgen zu machen, treten Sie nach draußen - sogar für fünf Minuten. Sie werden sich besser fühlen, unabhängig vom Ausgang der stressigen Situation.

Lachen

Gibt es einen lustigen Meme oder YouTube-Clip, der dich immer zum Lachen bringt? Wenn es um Stress geht, ist Lachen ein kraftvoller Weg, um deinen Gemütszustand zu verändern. Es entspannt den Körper und verringert die Präsenz von Stresshormonen. Wenn Sie das nächste Mal von einer Situation gestresst sind, versuchen Sie, den Humor zu sehen. Indem Sie den Umstand umrissen, lockern Sie den Halt, den eine stressige Situation auf Sie ausübt.

Bestätigungen

Indem Sie Ihr Selbstwertgefühl stärken und Ihren Gefühlen von Überforderung entgegenwirken, können Affirmationen Ihnen dabei helfen, mit Stress fertig zu werden. Nächstes Mal, wenn deine Angst das Beste von dir bekommt, finde eine kurze Bestätigung, die du in deinem Kopf wiederholen musst. Viele Yogis wählen eine einfache "Ich bin" Meditation. Indem Sie diesen Satz immer und immer wieder sagen, bringen Sie sich zurück in den gegenwärtigen Moment.

Wenn ich gestresst bin, bestätige ich gerne meine Fähigkeit, die Herausforderung anzugehen. Ich sage: "Ich bin offen und bereit, dieses Problem zu lösen." Zwei Wissenschaftler bestätigten, dass diese einfachen Affirmationen die Stressreaktion des Körpers puffern und Sie für den Erfolg aufstellen können.

Positives Denken

Manchmal führen uns unsere übertriebenen Gedanken zum Worst-Case-Szenario. Um den Stress zu überwinden, den das Überdenken verursacht, müssen wir diese Art von Untergangsstimmung in Frage stellen. Wenn Sie das nächste Mal negative Gedanken denken, fragen Sie sich: "Ist das wahr?" Bewegen Sie sich langsam zu besser fühlenden Gedanken - Sie werden wahrscheinlich spürbare Erleichterung verspüren.

Diese fünf Techniken können Ihnen in jeder stressigen Situation helfen, egal ob Ihr Flug verspätet ist oder Sie jemanden zum ersten Mal treffen wollen. Beginnen Sie mit dem Ansatz, der sich für Sie am besten anfühlt, oder verwenden Sie eine personalisierte Kombination, um das Gefühl der Ruhe zu finden, das sich für Sie am besten anfühlt.

Senden Sie Ihren Kommentar