5 Möglichkeiten, deinen Körper Post-Baby zu lieben

von: Rebecca Siggers

Die Schwangerschaft ist eine schöne und zugleich herausfordernde Phase im Leben einer Frau. Während es für die meisten eine unglaubliche Erfahrung ist, eine Mutter zu sein, erlebt man emotionale Turbulenzen, hormonelle Veränderungen und körperliche Beschwerden, die auch nach der Entbindung anhalten können.

Eine der Herausforderungen, die die Schwangerschaft einer neuen Mutter stellt, ist das Schwangerschaftsgewicht. Die Dehnungsstreifen und die schlaffe Haut werfen uns oft auf eine Schleife, doch diese Veränderungen sind nicht permanent und das Lernen, deinen neuen Körper zu schätzen, ist Teil der Übung. Neue Mütter haben allen Grund, ihre Körper zu lieben, während das Durchlaufen des Prozesses, ein anderes Leben in diese Welt zu bringen, ein Wunder ist.

Dennoch finden es manchmal viele Frauen schwierig, ihren Körper nach der Schwangerschaft zu schätzen und zu lieben. Wenn du einer von ihnen bist und Schwierigkeiten hast, deine Perspektive zu ändern, dann lies weiter für 5 Tipps, wie du lernen kannst, deinen Körper als eine neue Mutter zu lieben.

1.   Social Sharing - Sehen Sie die andere Seite

Denken Sie daran, dass Ihr Körper noch zahlreiche Veränderungen durchlebt, auch nachdem Sie geboren haben, und es wird eine Weile dauern, bis er wieder zu Ihnen zurückkehrt, bevor Sie schwanger wurden. Verprügeln Sie sich nicht, indem Sie sich irreführende Bilder von Promi-Müttern ansehen, die in kürzester Zeit wieder in Form kommen, da es ihre Aufgabe ist, dies zu tun. Verlieren Sie nicht die Geduld und vergessen Sie nicht, dass Sie alle Zeit nehmen können, die Sie brauchen, um gesundes Gewicht der Schwangerschaft zu verlieren.

Jetzt ändere deinen Fokus. Versuche und folge gleichgesinnten Müttern in sozialen Medien, die ihre Zeit genießen, nachdem sie gerade ein Kind bekommen haben. Sie können beliebte Facebook-Gruppen abonnieren und sich Online-Communities anschließen, um weitere Unterstützung zu erhalten. Konzentrieren Sie sich natürlich darauf, gesund zu bleiben und eine ausgewogene Ernährung zu sich zu nehmen.

2. Mach Bilder

Machen Sie schöne Erinnerungen an diese postpartale Reise, indem Sie sie mit Bildern dokumentieren. Nutzen Sie Ihre Kamera voll aus und erfassen Sie die schönen Kurven, die mit der Schwangerschaft einhergehen. Und lass dein Baby nicht aus, denn sie sind es, die diese Zeit umso spezieller machen. Jetzt ist die Zeit zu genießen, und Sie werden diese Bilder jede Sekunde schätzen, während das Leben vergeht. Sie können auch ein Sammelalbum oder ein Heimvideo machen, das Sie später mit Ihrem Baby genießen können.

3. Verwöhnen Sie sich mit Selbstfürsorge

Schwangerschaft und Geburt sind für viele Mütter körperlich anstrengend. Ihr Körper passt sich an und passt sich jeden Tag im Laufe der Zeit an. Sobald das Baby kommt, können Sie sich mit einigen Ihrer Lieblingsablässe belohnen.

Machen Sie sich etwas Besonderes, weil Sie es verdienen. Gehen Sie in den Salon, treffen Sie Ihre Freundinnen zum Essen, genießen Sie dunkle Schokolade, machen Sie einen Wellness-Tag, nehmen Sie an einem Yoga-Kurs teil, gehen Sie einkaufen oder machen Sie ein Schaumbad und entspannen Sie sich. Tun Sie, was Sie wollen. Zeigen Sie Ihrem Körper etwas Liebe.

4. Kleid anders. Sei ein Stylist

Fühle dich nicht gering, weil du nicht in deine alten Kleider passen kannst. Sie passen vielleicht nicht so, wie du dich erinnerst, aber das bedeutet sicherlich nicht, dass du etwas Unschmeichelhaftes tragen musst.

Nehmen Sie sich Zeit zum Einkaufen. Es gibt großartige Möglichkeiten für neue Mütter auf dem heutigen Markt. Die Tatsache, dass du jetzt anders aussiehst, versuche es zu einem modischen Statement zu machen. Kaufen Sie süße übergroße Pullover, bedruckte Hemden, einige fließende Kleider und funky Hosen. Sie müssen nicht Ihre gesamte Garderobe ändern, kaufen Sie einfach ein paar Dinge, in denen Sie sich wohl fühlen, und es wird sich lohnen.

5. Genießen Sie die Intimität

Ihr Körper sieht anders aus als früher, und das ist in Ordnung. Nimm dir diese Zeit, um dich mit deinem Partner zu verbinden und feiere die Tatsache, dass du gerade das Leben erschaffen hast. Gönnen Sie sich etwas Zeit mit Ihrem Kleinen oder nur zu zweit, oder fordern Sie eine Massage oder Fußmassage von Ihrem Partner. Du verdienst es!

Nehmen Sie sich diese Zeit, um die Verbundenheit mit Ihrem Partner zu stärken, denn Ihre Partnerschaft beginnt jetzt eine völlig neue Phase.

Ende der Zeile -

Verlieren Sie diese Zeit nicht, da sie nicht wiederkommt. Schätze und respektiere deinen Körper, um dieses neue Wunder in dein Leben zu bringen.

Während es verschiedene Situationen geben kann, in denen du dich niedergeschlagen fühlst, erinnere dich an was für eine erstaunliche Reise du bist und zieh dich hoch.

Rebecca Siggers ist eine begeisterte Leserin, die es liebt, sich in der Welt der Bücher zu verlieren. An ihrer Leidenschaft für Fitness festhaltend, wird sie auch vom Modefieber gefangen genommen. Seit einiger Zeit schreibt sie für True Corset und Kinnaird. Als Reisende auswendig liebt sie es, neue Leute kennenzulernen und neue Kulturen kennenzulernen.

Senden Sie Ihren Kommentar