7 erprobte Wege, dein Temperament zu kontrollieren

Verliere deine Wut, nicht deine Laune!

Sie sagen, dass Dinge, die im Zorn gesagt wurden, nicht ernst genommen werden sollten. Aber das ist leichter gesagt als getan. Explosives Temperament kann Beziehungen ruinieren, Brücken zerstören und Ihrem Ruf unwiderruflichen Schaden zufügen. Wir bedauern oft die Dinge, die wir anderen im Zorn sagen. Und im Nachhinein wünschen Sie sich, Sie hätten zu solchen Zeiten den Mund gehalten. Aber einige von uns sind reizbarer als andere, und es ist leicht, uns alle zu nerven. Als ehemaliger heißer Kopf habe ich effektive Wege gefunden, einen möglichen Ausbruch sofort zu verbreiten. Hier sind sieben Möglichkeiten, wie Sie eine explosive Situation vermeiden können.

Tiefes Atmen: Bevor Sie spotten, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass kann eine Menge Probleme im Leben ein mit drei tiefe Atemzüge zu begleichen. Angstattacken, Langeweile, Müdigkeit, Panikattacken und natürlich Ärger! Wenn jemand auf deinen letzten Nerv trifft, ballte deine Faust und atme tief durch. Mit dem dritten Atemzug hättest du genug Zeit gehabt, dich zurückzuhalten.

Weggehen: Es ist wahr, dass einige Leute einfach nicht aufhören werden, dich zu nerven. Wenn ein nagender Freund nicht damit aufhört, wie du dich anziehst, kannst du dich von der Situation entfernen. Der Freund wird bald erkennen, wo er hin und her gegangen ist und du wirst bald eine Entschuldigung bekommen!

Rückwärts zählen: Dies ist der älteste Trick in dem Buch. Aber rückwärts gezählt wird dein Geist aus der Situation abzulenken und Ihre Aufmerksamkeit auf Fokussierung am Ende, welche Zahl kommt nach 67. Dies wird Ihnen genug Zeit, um über die Folgen Ihres Handelns zu denken. Das bringt uns zu unserem nächsten Punkt.

Denke an die Konsequenzen deiner HandlungenDenken Sie darüber nach, was passieren würde, wenn Sie Ihrem Ehepartner erzählen, dass er in einem Wutanfall bedürftig ist. Die Dinge werden sauer zwischen euch beiden sein. Das bedeutet Tage stiller Behandlung und gequetschte Egos. Außerdem gibt es keine Möglichkeit, den Schmerz zu reparieren, der durch stechende Worte verursacht wird!

Wiegen Sie Ihre Vor- und Nachteile ab: Jemand hatte Recht, als sie sagte: „Ihre Schlachten Auswahl.“ Es bedeutet einfach, dass nicht alle Ursachen sind zu kämpfen lohnt. Wenn Loslassen zu einem größeren Gut führen kann, dann nimm immer den Weg des geringsten Widerstands.

Behalte keinen Groll: Sag, was dir in den Sinn kommt, aber sei nett. Passiv aggressive Menschen neigen dazu, die Konfrontation aufzugeben. Aber am Ende kommt es zu einer großen Kernschmelze, die alle mit sich bringt.

Lernen Sie mitzufühlen: Erkenne, dass die Person dich nicht absichtlich nervt. Vielleicht ist diese unhöfliche Rikscha Waala von eigenen Problemen heimgesucht. Du sagst, dass du für 500 keine Veränderung hast, könnte der letzte Strohhalm gewesen sein! Denken Sie daran, dass jeder seine eigenen persönlichen Kämpfe kämpft. Eine kleine Freundlichkeit wird niemanden verletzen. Also los! In der Tat kann Ihre Aufmerksamkeit dazu führen, dass sie ihre eigene Torheit erkennen.

Schau das Video: DOCUMENTALES NATIONAL GEOGRAPHIC ? EL ZAR PEDRO DE RUSIA,documental de la historia de rusia,docu

Senden Sie Ihren Kommentar