10 Neurobic-Übungen, um Ihr Gehirn 2018 fit zu halten

Wusstest du, dass du dein Gehirn schärfen kannst, indem du mit deiner nicht dominanten Hand schreibst? Informieren Sie sich über andere einfache und effektive Neurobic-Übungen.

Neurobiker verlangen von uns, unser Gehirn durch neue Romanaufgaben zu trainieren. Wir können Neurobics so einsetzen, dass wir die Aktivitäten in unsere tägliche Routine integrieren. Es zielt darauf ab, uns zu helfen, ein größeres Potenzial unseres Gehirns zu erreichen. Neurobische Aufgaben und Übungen sind nicht darauf ausgerichtet, schwierig zu sein, sondern konzentrieren sich darauf, mehr Sinne zu involvieren und out of the box zu sein.
Lawrence Katz und Manning Rubin, die den Begriff "Neurobics" geprägt haben, glauben, dass unser tägliches Leben ein "neurobic brain gym" ist. Sie glauben, dass Neurobics Ihnen helfen soll, sich zu erinnern und auch Ihre Fähigkeit zu verbessern, neue Informationen zu lernen.

Neurobics folgt drei grundlegenden Konzepten:
• Sie müssen ein oder mehrere Sinnesorgane in einen neuen Kontext einbeziehen
• Sie müssen in die Aktivität involviert sein und all Ihre Aufmerksamkeit schenken
• Die Aktivität muss die normale Routine in bedeutender Weise unterbrechen

Die Wissenschaft hinter Neurobics
Unser Gehirn hat Nervenbahnen. All die verschiedenen Aufgaben, die wir vom Zähneputzen, über den Kauf von Lebensmitteln bis hin zum Ankleiden erledigen, werden als Nervenbahnen in unserem Gehirn etabliert. Dies erleichtert die Aufgabe. Wir können es schaffen, ohne aufmerksam zu sein oder in viele unserer täglichen Aufgaben eingetaucht zu sein.

Mit Neurobics zerstören wir absichtlich unsere normalen Alltagsgewohnheiten, um die regelmäßig verwendeten, erprobten und getesteten Nervenbahnen abzuschütteln. Wenn wir einige einfache Aufgaben auf eine neue Art und Weise durchführen oder indem wir verschiedene Sinne einbeziehen, wird Neurotrophin freigesetzt.
Neurotrophin ist ein natürliches Wachstumshormon, das die Fitness Ihres Gehirns verbessert. Die Freisetzung dieses Hormons führt zur Entwicklung neuer Nervenbahnen. Neue Wege sind neue Verbindungen. Wenn diese neuronalen Verbindungen zunehmen, erhöht sich auch der Zugang zu Informationen in unserem Gehirn.

Hier sind einige Neurobic Aufgaben und Übungen, die Sie versuchen können, um Ihre Routine hinzuzufügen:
1) Schreiben Sie mit Ihrer nicht dominanten Hand - Sie können sich Zeit nehmen und Sie können es schwierig finden, aber tun Sie es dennoch. Es wird für neue Bereiche des Gehirns stimulierend sein.
2) Eine neue Route während der Fahrt nehmen - Während der Fahrt zur Arbeit oder zum Markt, versuchen Sie eine andere Route zu wählen. Dies erfordert, dass Sie aufmerksamer sind und Sie nicht mehr in dem Autopilot-Modus fahren können, den Sie gewohnt sind.
3) Verwenden Sie den Geruch zum Identifizieren - Versuchen Sie mit geschlossenen Augen, Gläser mit Gewürzen zu riechen und sie nur mit dem Geruch zu identifizieren. Öffne deine Augen nicht und berühre die Gewürze nicht.
4) Aufgaben ohne Sicht - Versuchen Sie sich mit geschlossenen Augen an sicheren und einfachen Aufgaben. Zum Beispiel können Sie versuchen, die Tür Ihres Hauses mit geschlossenen Augen zu öffnen. Sie können mit geschlossenen Augen langsam zu Ihrem Zimmer gehen. Sie können auch versuchen, mit geschlossenen Augen ein Bad zu nehmen.
5) Kreative Dialoge - Schalten Sie bei eingeschaltetem Fernseher das, was Sie gerade sehen, stumm und erstellen Sie eigene Dialoge für die Schauspieler.
6) Lesen Sie etwas Neues - Lesen Sie ein neues Magazin statt Ihrer üblichen. Probieren Sie eine andere Zeitung oder eine andere Website oder einen anderen Blog aus.
7) Gehen Sie gegen sich selbst - Denken Sie über etwas nach, das Ihnen wichtig ist, wie eine politische Partei oder eine soziale Sache. Versuchen Sie dann, etwas zu lesen oder zu gucken, das Ihrer Sichtweise widerspricht. Versuchen Sie dabei ihre Art zu denken zu verstehen.
8) Neuer Laden oder neuer Weg - Geh zu einem neuen Lebensmittelgeschäft oder fang mit dem Einkaufen in einem anderen Bereich als dem, den du normalerweise durchführst. Probieren Sie neue Marken und neue Lebensmittel aus.
9) Nimm eine neue Aktivität auf - Versuche eine neue Sportart oder einen Tanz oder ein Hobby. Versuchen Sie etwas Neues, da es für Ihr Gehirn am wahrscheinlichsten stimulierend ist
10) Erwachen Sie mit einem anderen Aroma - Versuchen Sie, am Morgen einen schönen Duft zu riechen, etwas anderes als Ihr gewohnter Kaffee oder Tee. Sie können Ihren Geruchssinn stimulieren, während Sie gleichzeitig Musik hören und einen anderen Sinn wahrnehmen.

Dieser Artikel wurde von beigetragen Archita Sobti.Archita arbeitet als Psychologin bei Samvedna Senior Care. Sie arbeitet derzeit im Bereich der psychischen und emotionalen Gesundheit für ältere Menschen. Sie arbeitet mit Patienten mit Depressionen, Demenz, Schizophrenie und anderen psychischen Störungen. Sie führt Gruppen- und individuelle kognitive Stimulationstherapien im Samvedna Senior Center in Gurgaon als Teil des Cognitive Wellness-Programms durch.
Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar