Alles, was Sie über die Bedeutung und den Nutzen von Peepal oder Bodhi-Baum wissen müssen

Wussten Sie, dass Peepal oder der Bodhi-Baum 24 Stunden am Tag Sauerstoff liefert?

Jede Religion hat eine Reihe von Glaubenssätzen. Ein solcher Glaube an den Hinduismus ist, dass Hindus den Peepal oder den Bodhi Baum verehren, weil die Göttin Laxmi unter dem Baum wohnt. Einige glauben, dass der Peepal ein Dämon ist, der magische Kräfte besitzt. Lord Krishna soll auch unter dem Peepal-Baum seinen letzten Atemzug getan haben. Seit Jahrhunderten haben Gottgeweihte dem Gipsbaum einen besonderen Platz eingeräumt und viele Rituale drehen sich um den Baum. Aber wenn Sie die mythologischen Geschichten beiseite lassen, hier sind einige der Dinge, die Sie über Peepal Tree wissen sollten.

Wissenschaftliche Bedeutung
Wussten Sie, dass der Bodhi-Baum 24 Stunden an einem Tag Sauerstoff abgibt? Der Baum kann auch während der Nacht Kohlendioxid aufnehmen, da er eine Art Photosynthese namens Crassulaceen Acid Metabolism (CAM) durchführen kann. So ist es nicht ungewöhnlich, dass diese Bäume oft einen zentralen Platz in indischen Dörfern einnehmen, wo oft die Dorfräte unter dem Gipsbaum gehalten werden. Hier sind zehn Arten Tulsi oder heiliges Basilikum Pflanze hält Sie gesund.

Medizinische Eigenschaften
Der Baum trug einige bedeutende medizinische Eigenschaften und bildete den Kern der alten indischen Medizin. Die Blätter des Peepal-Baumes können beim Erhitzen zur Heilung von Wunden verwendet werden, während die Rinde des Baumes verwendet werden kann, um Tannin zu ergeben. Früchte werden als Abführmittel verwendet, Latex wird als Stärkungsmittel verwendet und Fruchtpulver wird zur Behandlung von Asthma verwendet. Gemäß dem Ayurveda kann der Baum über fünfzig Gesundheitsprobleme einschließlich Durchfall und Magenstörungen heilen. Es wird auch traditionell als Antiulkus, antibakteriell, antidiabetisch, bei der Behandlung von Gonorrhoe und Hautkrankheiten verwendet.

Andere Vorteile
Einige Forscher haben auch gezeigt, dass die Strömung des Windes zusammen mit den gesunden Blättern der Blätter die in der Umgebung lebenden infektiösen Bakterien töten kann. Wussten Sie, dass Banyan Baumrinde ein wirksames Mittel zur Behandlung von Harnwegsinfektionen ist?

Referenz:
Chandrasekar, S. B., Bhanumathy, M., Pawar, A. T. & Somasundaram, T. (2010). Phytopharmakologie von Ficus religiosa. Pharmakognosy Reviews, 4 (8), 195-199. //doi.org/10.4103/0973-7847.70918

Lies das auf Hindi.

Senden Sie Ihren Kommentar