Ayurvedische Diät-Tipps, die Ihnen helfen, hormonelle Akne zu verhindern

Essen Sie Früchte, die hormonelle Akne verursachen? Lesen Sie mehr.

Einer der Hauptgründe, warum Frauen fürchten, ist die Akne, die damit einhergeht. Hormonelle Pickel sind größer, milder und schmerzhafter als normale Akne. Sie enden auch mehr Schaden an Ihrer Haut. In der Tat sind die meisten von ihnen zu groß, um Pickel genannt zu werden. Deshalb wird hormonelle Akne oft auch zystische Akne genannt. Das Problem folgt hartnäckig von Ihrem Teenager bis zu Ihrem Erwachsenenalter und zeigt keine Anzeichen von Aufhören, auch wenn Sie in den Vierzigern sind.
Es kommt eine Zeit in jedem Aknepatienten Leben, wenn sie alle Optionen, Isoreninoin, chemische Peelings, Benzoylperoxid und Salicylsäure ausgeschöpft haben, aber noch keinen Unterschied in ihrem Zustand sehen. Es ist Zeit, sich dem Ayurveda zuzuwenden. Nach dem alten System der Heilung spielt das Essen eine große Rolle bei der Balance von Hormonen und verhindert hormonelle Akne bei Frauen. Dr. Surya Bhagwati aus Dr. Vaidyas New Age Ayurveda verschreibt die richtige Diät, um sicherzustellen, dass Ihre Haut während Perioden frei von Flecken bleibt!

Spielt die Ernährung eine Rolle bei der Verschlechterung der hormonellen Akne?
Ja sagt Ayurveda. Es ist eine bekannte Tatsache, dass die Entstehung jeder Krankheit im Magen ist. Hormonelle Akne wird durch das Ungleichgewicht der Hormone im System verursacht, und fehlerhafte Ernährungsgewohnheiten können es oft verschlimmern. Dr. Bhagwati sagt: "Bestimmte Nahrungsmittel, die Ihr Verdauungssystem beeinträchtigen. Verarbeitete Lebensmittel wie raffiniertes Mehl und Kaffee können die Bildung von Ama oder Toxinen im System verursachen. Lebensmittel, die übermäßig scharf, salzig oder sauer sind, können Pitta-Dosha und metabolisches Ungleichgewicht verursachen. Dies führt dazu, dass die Hormone außer Kontrolle geraten. "

Was sollten Sie essen, um hormonelle Akne zu kontrollieren?
Eine Ernährung reich an Früchten, Nüssen und Gemüse ist laut Dr. Bhagwati essentiell für die Bekämpfung von hormoneller Akne. Hier ist eine Liste von Dingen, die in Ihrer Ernährung enthalten sein sollen.
Früchte: Äpfel, Bananen, Melonen, Birnen und Feigen
Gemüse: Kohl, Blumenkohl, Blattgemüse, Süßkartoffeln, Lady Finger (Bhindi) und Erbsen
Fette: Kokosöl (reich an Laurinsäure, die die Haut heilt und die Hormonproduktion reguliert) und Ghee.
Gewürze: Kümmel, Zitronengras, Safran, Kardamom, Fenchelsamen und Minze
Getränke: Nussmilch wie Mandelmilch, Kokoswasser, Fenchel und Süßholztee

Was solltest du vermeiden zu essen?
Früchte: saure Früchte wie Trauben, Tamarinde, Pfirsiche und saure Äpfel
Fette: Canolaöl, Maisöl und Sesamöl
Gemüse: Chilischoten, Auberginen, Oliven, rohe Zwiebeln, Radieschen, Tomaten, Karotten
Gewürze: Chili, Senfkörner, Soon oder trockener Ingwer, Nelken und Knoblauch
Getränke: Kaffee, Tee, kohlensäurehaltige Getränke, Sorbets, Limonade und Alkohol

Dr. Vaidyas New Age Ayurveda ist eine ayurvedische Institution, die kostenlose medizinische Beratung für diejenigen bietet, die es suchen. Es ist spezialisiert auf hochwertige Behandlung und hochwertige pflanzliche Arzneimittel. Besuchen Sie ihre Website: www.drvaidyas.com

Lies das auf Hindi.
Bildquelle: Shutterstock

Schau das Video: Uses Of Almond Oil | Everything You Need To Know About Almond Oil

Senden Sie Ihren Kommentar