Trinken Sie genug Wasser mit Ihrer Medizin?

Wenn du nicht genug Wasser mit deinen Tabletten trinkst, kann das Magengeschwüre verursachen.

Woher weißt du, ob du genug Wasser mit deinen Medikamenten nimmst? Ärzte sagen den Patienten normalerweise, dass sie ein volles Glas Wasser mit den Tabletten und Kapseln einnehmen sollen, aber einige von uns haben sich schuldig gemacht, diesen Rat für ein taubes Jahr zu halten. Nur ein paar Schlucke zu schlucken oder einfach nur die Pillen ohne Wasser zu schlucken, kann nicht sehr weise sein, sagt man Dr. Pradip Shah, HOD, Fortis Krankenhaus, Mumbai.
Warum nehmen wir Wasser mit Medikamenten?
"Wasser ist ein Vehikel für Tabletten. Und viele Tabletten sind wasserlöslich ", sagt Dr. Shah. Wasser hilft bei der Bewegung der Tablette von Ihrem Mund zu Ihrem Magen, ohne es irgendwo stecken zu bleiben. Es verringert auch die Erstickungsgefahr, indem es die Tablette in die Speiseröhre und nicht in die Luftröhre befördert.
Was passiert, wenn Sie nicht genug Wasser mit Medikamenten haben?
Manche Menschen haben die Angewohnheit, die Pille direkt zu schlucken, ohne irgendwelche Flüssigkeiten wie Wasser zu sich zu nehmen. Dies könnte aus zwei Gründen schlecht sein.
• Unbeschichtete Tabletten haben eine kreidige Konsistenz und können an der Zunge oder am Hals kleben. Es kann einen unangenehmen bitteren Geschmack in Ihrem Mund hinterlassen, der an Ihrer Zunge reibt. Es kann sogar in Ihrer Kehle hängen bleiben, während Sie es schlucken und ersticken.
• Wenn Sie die Tablette ohne Wasser einnehmen, löst sie sich nicht richtig auf. Das gesamte Tablet könnte unverdaut durch das System laufen, ohne dass es zu einer Unterbrechung kommt. "In seltenen Fällen haben Patienten die gesamte Pille über den Kot verabreicht", sagt Dr. Pradip. Eine unverdaute Tablette bedeutet, dass der Körper die Vorteile der Medizin nicht erhalten hat.
• Einige nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen, wenn sie nicht mit genügend Wasser eingenommen werden, können mit der Salzsäure in den Verdauungssäften interagieren und Ihren Magen reizen. Dies kann auch zu Magengeschwüren führen.

Normalerweise sollten Sie ein volles Glas Wasser bei Raumtemperatur mit den Medikamenten einnehmen. Vermeiden Sie zu heißes oder zu kaltes Wasser. Wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Arzt nach der richtigen Wassermenge, die mit dem Wasser eingenommen werden muss.

Lesen Sie auch:

Warum sollten Sie nicht direkt vor den Mahlzeiten Wasser trinken?

Lies das in Marathi

Schau das Video: Drinking Apple Cider Vinegar Before Bedtime Will Change Your Life For Good

Senden Sie Ihren Kommentar