Eine Frau kann zwei Hymenen und andere Fakten über Hymen haben

Wenn du glaubst, dass das Jungfernhäutchen nur Jungfräulichkeit ist, dann könntest du nicht falscher sein!

Hymen - Wenn du mehr darüber wissen willst, bist du auf der richtigen Seite, da wir das Thema erforschen werden, um dir zu helfen! Wussten Sie, dass ein intaktes Jungfernhäutchen nicht immer ein Indikator für Jungfräulichkeit ist? Lesen Sie weiter für solche Fakten.

1. Physiologisch gesehen ist das Hymen ein dünnes Stück Gewebe, das an der Scheidenwand vorhanden ist. Meistens erscheint es als ein Streifen von Gewebe um die Vaginalöffnung [1].

2. Etwa 10 - 15% der Frauen haben kein Jungfernhäutchen bei der Geburt. Die Frage des Brechens des Jungfernhäutchens und des Verlusts der Jungfräulichkeit besteht nicht. Lesen Sie darüber, tut es weh, Ihre Jungfräulichkeit zu verlieren (und was Sie dagegen tun können).

3. Obwohl das Jungfernhäutchen immer mit Jungfräulichkeit in Verbindung gebracht wurde, kann es sich unabhängig davon, ob Sie Geschlechtsverkehr hatten oder nicht, dehnen. In der Tat kann es beim Sport, beim Einführen eines Tampons, während der Masturbation oder ohne Grund brechen und sich verändern.

4. Wussten Sie, dass das Jungfernhäutchen auch als Kirsche, Jungfernschleier oder Jungfernhäutchen bekannt ist? (Jetzt wissen Sie, was die Leute meinen, wenn sie davon reden, Ihre Kirsche zu knallen!)

5. Bei einer von 200 Frauen ist die Öffnung des Jungfernhäutchens so klein, dass es schwierig wird, sogar einen Finger oder Tampon einzuführen. In solch einem Fall ist eine einfache Operation, um das überschüssige Gewebe zu schneiden, alles was Sie brauchen. [2]

6. Eine Frau kann schwanger werden, auch wenn das Jungfernhäutchen intakt ist. Dies liegt an der kleinen Öffnung im Jungfernhäutchen, die es den Spermien ermöglicht, in die Scheide einzudringen und zu einer Schwangerschaft zu führen. Das Jungfernhäutchen ist also noch intakt, aber Sie sind schwanger. [2] Hier ist mehr darüber, ist es möglich, schwanger zu sein und immer noch eine Jungfrau zu sein?

7. Wussten Sie, dass vaginale Geburt das Erscheinungsbild des Hymens verändern kann? Es macht es nicht nur weniger sichtbar, sondern dehnt oder glättet es auch. [2]

8. Nachdem das Jungfernhäutchen zerbrochen ist, kann es am unteren Ende der Vagina einen Kreis kleiner pinkfarbener "Tags" hinterlassen, die als Hymenalmarker bezeichnet werden und normalerweise mit der Zeit schrumpfen. Wenn diese jedoch schmerzhaft sind, ist eine Operation eine Option. [2]

9. Forscher glauben, dass es keinen Zweck für das Jungfernhäutchen gibt. Während des Entwicklungsprozesses entwickelten sich die inneren Fortpflanzungsorgane und die Vagina getrennt von den äußeren Fortpflanzungsorganen. Das Hymen war jedoch von der Körperwand, die die inneren und äußeren Fortpflanzungsorgane trennte, übrig geblieben. [2]

10. Bei postmenopausalen Frauen, die nicht vaginal geboren wurden oder keinen regelmäßigen penetrativen Sex hatten, könnte das Jungfernhäutchen wieder schließen. Wenn die Frau also Sex haben will, muss sie sich vielleicht an einen Gynäkologen wenden, um das Jungfernhäutchen wieder zu öffnen. [2]

11. Ungezähnt Hymen ist ein häufiges Problem mit dem Jungfernhäutchen, in dem es keine Öffnung hat. Die andere Art von Hymen bekannt als Microperforate, was bedeutet, dass das Jungfernhäutchen sehr kleine Öffnungen hat.

12. Wusstest du, dass dort auch septiertes Hymen existiert? Es ist eine Art Hymen, bei der die Membran zwei Öffnungen statt einer hat, also bedeutet es, dass Sie zwei Hymen haben. [3] Lies auch über diese 6 faszinierenden Fakten über dein Jungfernhäutchen.

13. Wenn Sie geboren werden, neigt das Jungfernhäutchen dazu, dick und prominent zu sein. Mit der Zeit wird das Gewebe dünner und die Öffnung erweitert sich. [3]

14. Das Jungfernhäutchen jeder Frau sieht anders aus. Es kann sich in der Größe, Farbe oder Form unterscheiden. Es könnte wie ein Rosenknospen, Halbmond, eine Nelke oder ein Puzzle aussehen. [3]

15. Ebenso wie Menschen haben auch andere Säugetiere wie Meerschweinchen, Elefanten, Ratten, Maulwürfe, Robben, Lemuren und Schimpansen ein Jungfernhäutchen. Bei Meerschweinchen löst sich das Jungfernhäutchen tatsächlich auf, wenn es fruchtbar ist, so dass es sich paaren kann und wenn es nicht fruchtbar ist, wächst es zurück und blockiert die Vagina vollständig. [2] Lies auch über die 6 Dinge, die du über die Klitoris wissen solltest.

Verweise:

  1. Loughlin, M. H. (1997). Hymeneutik: Jungfräulichkeit auf der frühen Moderne interpretieren. Bucknell Universitätspresse.
  2. Boston Frauen Gesundheit Buch Collective. (1998). Unsere Körper, für das neue Jahrhundert: Ein Buch von und für Frauen. Touchstone Bücher.
  3. Blank, H. (2008). Jungfrau: Die unberührte Geschichte. Bloomsbury Verlag USA.

Schau das Video: Hymen Jungfernhäutchen

Senden Sie Ihren Kommentar