9 wichtige Tipps für eine starke Gebärmutter von einem Wellness-Experten

Ein schwacher Uterus könnte ein erhöhtes Risiko für Hysterektomien und C-Schnitte bedeuten. Warum leiden, wenn es nur 9 einfache Schritte zu einer starken Gebärmutter gibt?

Der Uterus ist wirklich ein unterschätztes Organ; Abgesehen davon, dass ein Mensch wächst, ist der Uterus das einzige Organ im Körper, das ein neues Organ von Grund auf neu bilden kann - die Plazenta. Die Muskeln dieses Uterus sind die stärksten im Körper, doch aufgrund unserer schlechten Lebensgewohnheiten, schlechter Ernährung und sitzender Gewohnheiten, verursachen wir am Ende viel Schaden. Es ist keine Überraschung, dass die Häufigkeit von Hysterektomien und C-Sektionen deutlich gestiegen ist.

Ein starker Uterus ist daher wichtig für Ihre allgemeine Gesundheit, Fruchtbarkeit und Langlebigkeit. Ayurveda-Experte Shivangi Chatterji von Allayurveda.com, weltweit erste ayurvedische und natürliche Wellness-Plattform teilt einige einfache, aber wichtige Tipps für eine gesunde, glückliche und starke Gebärmutter.

• Halten Sie den natürlichen Drang, die Blase und den Darm zu verlassen, nicht zurück
Shivangi sagt: "Das Halten von Abfallstoffen kann aufgrund der Anhäufung von Toxinen zu einer Infektion in der vaginalen und Beckenregion führen. Wenn diese Toxine zu lange in Ihrem System bleiben, können sie vom Körper reabsorbiert werden und Krankheiten auslösen. Ein regelmäßig vergrößerter Blasen- oder Darmstrom kann auch einen unangemessenen Druck auf die Gebärmutter ausüben, und er kann sich aus der Position verschieben. "

• Vermeiden Sie langes Sitzen
Schreibtischjobs für einen Lebensunterhalt? Deine Gebärmutter könnte leiden, sagt Shivangi. "Die meisten von uns sitzen jeden Tag mehrere Stunden hinter einem Schreibtisch fest. Zu langes Sitzen kann die Zirkulation von gesundem Blut und Energie in der Beckenregion behindern. Dies führt wiederum dazu, dass die Gebärmutterwand dicker wird und die Wahrscheinlichkeit einer Endometriose (Bildung von Adhäsionen und Narbengewebe) steigt. Es ist alles wichtig, dass du aufstehst und jede Stunde herumläufst. "

• Holen Sie sich Ihre Ernährung richtig mit Vollkornprodukten
Der beste Weg, um eine gesunde Gebärmutter zu gewährleisten, ist eine nahrhafte Ernährung zu gewährleisten. "Folsäure und Beta-Carotin sind die zwei wichtigsten Nährstoffe, die Frauen benötigen, um eine gesunde Gebärmutter zu erhalten. Die beste Zeit für die Aufnahme dieser Nährstoffe ist morgens, also ist es wichtig, diese zum Frühstück zu haben. Frauen sollten ein gesundes und wärmendes Frühstück mit Vollkornprodukten wie Quinoa, Hirse und Weizen essen, um sich ernähren zu können ", sagt der Experte.

• Nehmen Sie regelmäßig dieses Granatapfel-Hibiskus-Uterustonikum
Shivangi schreibt dieses gesunde, leicht zuzubereitende Tonikum für die Gebärmuttergesundheit vor: "Nimm 20-50 Knospen Hibiskusblüten und trockne sie unter der Sonne. Schleifen und lagern Sie die Blüten in einem luftdichten Behälter. Nehmen Sie einen Teelöffel des getrockneten Pulvers mit einer Tasse Granatapfelsaft. Dies ist eine ausgezeichnete Uterustonikum und auch ein großes natürliches Heilmittel für Anämie. "

• Nähren Sie Ihr Gewebe mit gesunden Fetten
Stimmt! Sie müssen Fette nicht vermeiden, um gesund zu sein. In der Tat müssen Sie Ihre fette Aufnahme erhöhen.
"Gewebe müssen hydratisiert bleiben, um gesund zu sein. Deshalb ist es wichtig, viel Wasser zu trinken, um das Gewebe zu hydrieren und aufzufüllen. Begleiten Sie Wasser mit gesunden Fetten wie Ghee, Leinsamenöl und Kokosnussöl, um Feuchtigkeit in Ihr Gewebe zu bringen ", sagt Shivangi.

• Wenden Sie Rizinusölpackungen an, um Ihre Gebärmutter zu stimulieren.
Eine Magenmassage mit Rizinusöl kann nach Shivangi für Ihre Menstruationsbeschwerden sorgen. "Wenn Sie eine spärliche Menstruation haben, tragen Sie Rizinusölpackungen auf, um der Gebärmutter natürliche Wärme zu geben. Rizinusöl ist schwer, scharf, durchdringend und erhitzend, was deine Energien erden und Blockaden beseitigen kann. Pass auf, dass du das nicht während deiner Periode übst. "

• Synchronisieren Sie Ihre Schlafmuster, um Ihre Menstruationszyklen zu regulieren
Skimp im Schlaf? Es könnte keinen schlechteren Weg geben, Ihre hormonelle Gesundheit zu schädigen! "Versuchen Sie jeden Tag zur Ruhe zu kommen und aufzuwachen, sogar am Wochenende. Ihre Schlaf- und Wachhormone haben einen erheblichen Einfluss auf Ihre Fortpflanzungshormone. Daher ist es wichtig, dass sie ausgewogen sind, damit Ihre Gebärmutter reibungslos funktioniert ", sagt Shivangi.

• Tun Sie den Hund nach unten, um Ihre Gebärmutter zu brummen (mit Gesundheit)
Zeit, deine Yogamatten zu holen! "Regelmäßige Yogaübungen, insbesondere umgekehrte Posen und Kopfstände wie Downdog, Salamba Sirsasana, Viparita Dandasana, Supta Virasana, etc. können den Blutfluss in den Beckenbereich fördern und die Position der Gebärmutter ausgleichen", fügt der Experte hinzu.

• Sagen Sie Nein zu verarbeiteten und verpackten Lebensmitteln.
Nichts kann den Geschmack und die Ernährung einer gesunden, hausgemachten Mahlzeit ersetzen. So werfen Sie alle Ihre verpackten und verarbeiteten Lebensmittel weg! "Sie enthalten eine große Anzahl von künstlichen Süßstoffen, Geschmacksstoffen und Konservierungsstoffen, die einen gefährlichen chemischen Cocktail in Ihrem Körper erzeugen. Selbst so genannte natürlich klingende Lebensmittel, die Sojaprotein enthalten, könnten ein hormonelles Ungleichgewicht verursachen, da sie mit kondensierten, unnatürlich hohen Mengen an Pflanzenöstrogen gefüllt sind. So weit wie möglich gesunde, biologische Produkte und Fleisch essen ", schließt Shivangi.

Lies das in Marathi

Senden Sie Ihren Kommentar